LIFESTYLE: DER EUROVISION SONG CONTEST 2017 KOMMT NÄHER, UND ICH HABE EINEN FAVORITEN

Der große Songwettbewerb, an dem sich ganz Europa versammelt, um irgendwelche seltsamen Punkte zu schachern verteilen kommt näher. Viele Teilnehmerländer haben ihre singenden Vertreter bereits gewählt, auch Deutschland. Doch einer gefällt mir jetzt schon richtig gut: Francesco Gabbani sagt „Si“ zum ESC mit „Occidentali´s Karma“

 

Mit einem eingängigen und doch recht schrägen Elektro-Popsong „Occidentali’s Karma“ hat Francesco Gabbani das 67. Sanremo-Festival für sich entschieden, und vertritt daher Italien beim diesjährigen ESC 2017 in Kiew. Nett anzuschauen und eine rauchige, typisch italienische Reibeisenstimme, machen Hoffnung auf einen Songcontest 2018 in Italien! Yeah…

 

.

 

 

 

(Fotos: EBU  Keinerlei Sponsoring)

7 Kommentare

  1. Hallo Herr Kollege 😊

    Meine beiden Favoriten dieses Jahr sind:
    Finnland
    Norma John Blackbird
    (dieses Klavier im 2. Teil sooo emotional 😍)
    &
    Frankreich
    Almaty Requiem
    (guter Beat)

    Kann mich noch nicht wirklich entscheiden 😜
    Tendiere aber eher zu Finnland…

    GRUSS
    der hydro

    1. Lachfalten sind wunderbar, finde die überhaupt nicht schlimm. Wenn die fehlen, sieht ein Gesicht unnatürlich aus. Bei einem Model mag das hinhauen, aber es ist trotzdem unheimlich 😉

  2. Guten Morgen,

    Das ist nicht mein Ding, mir schon Monate vor dem Songcontest die ausgewählten Lieder der einzelnen Länder im Internet herauszusuchen und dann anzuhören. Ich möchte mich am Wettbewerbsabend überraschen lassen von der Musik, der Inszenierung. Wenn ich vorher Lieder schon gehört habe, verzerrt das meine Wahrnehmung. Und spannend ist es dann für mich auch nicht mehr.

    Wünsche einen schönen Tag
    Claudia

  3. Wenn ich diesen Song höre dann denke ich an Adriano Celentano…Dieses Reibeisen in der Stimme war doch echt toll!😊😍

  4. Gar nicht schlecht, auch wenn es im Chorus und zum Ende hin irgendwie sehr nach Shine von Years&Years klingt. Aber geklaute Beats kennen wir ja aus dem deutschen Beitrag nur zu gut. Wenn er auf der Bühne auch so niedlich tanzt und sie ihm den Gorilla(?) dazustellen, dann könnte der weit vorne landen, denke ich. Nur den Oberlippenbart finde ich seehr fragwürdig. 😀

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s