LIFESTYLE: WEIHNACHTEN 2016 – BEAUTY UND DÜFTE VOLL IM TREND!

Weihnachten duftet auch in diesem Jahr besonders gut: Beautyprodukte sind das am häufigsten geplante Weihnachtspräsent 2016. Fast 60 Prozent der Deutschen haben vor, Kosmetik unter den Weihnachtsbaum zu legen. Na, da liegen wir Beautyjunkies ja voll im Trend, würde ich sagen…Interessante Einblicke in die Beautybranche.

vke77-01b-vke-weihnachtsgeschaeft-2016

Was wir in diesem Jahr verschenken

 

Weihnachten duftet auch in diesem Jahr besonders gut: Beautyprodukte sind das am häufigsten geplante Weihnachtspräsent. Fast 60 Prozent der Deutschen haben vor, Kosmetik unter den Weihnachtsbaum zu legen. Dicht gefolgt von Bargeld bzw. Gutscheinpräsenten, die für jeden zweiten Schenkenden auf der Shoppingliste stehen. Auf den Plätzen drei und vier folgen Bücher und Spielzeug. Das hat eine repräsentative Untersuchung von Kantar TNS und VKE-Kosmetikverband ergeben. 10 Prozent der Befragten wollen in diesem Jahr komplett auf Geschenke verzichten, halb so viele wie im Vorjahr, auch interessant.

War Beauty lange Jahre in vielen Fällen ein „Last Minute“ Geschenk, so scheint sich die diesjährige Einkaufsplanung zu entzerren. Gut 40 Prozent gehören zu den Strategen des Weihnachtsshoppings: Sie haben ihre Präsente bereits im November erstanden. Über die Hälfte kauft allerdings erst im Dezember, davon aber lediglich drei Prozent in den letzten ein bis drei Tagen vor dem Fest.

KK MB Christmas

Umsatzplus in den Geschäften und Online

Der stationäre Handel ist für zwei drittel der Befragten der Haupteinkaufsort. 33 Prozent shoppen überwiegend online und nur für zwei Prozent ist das Internet die einzige Bezugsquelle für Geschenke. Wesentliche Gründe für den Kauf im stationären Handel sind das Produkterlebnis, der Spaß beim Einkaufen und für die Heiligabendkäufer ist es die unmittelbare Verfügbarkeit.

Für 2016 erwartet die Branche ein spürbares Umsatzplus gerade bei den Düften, da 66 Prozent der Männer und 59 Prozent der Frauen einzelne Düfte auf den Gabentisch legen wollen. 50 Prozent planen Sets zu schenken, gefolgt von After Shave, Pflege und dekorativer Kosmetik. Zudem wollen über 60 Prozent der Konsumenten bis zu 100 Euro für Ihre Beautypräsente ausgeben und die übrigen fast 40 Prozent sogar noch mehr.

vke77-03b-vke-weihnachtsgeschaeft-2016

 

Nagellacke sind Trendgeschenk Deko 2016

 

Beim Nagellack mögen Frauen alle Farben – Hauptsache Rot. So ist Rot nicht nur im Sommer, sondern auch im Winterhalbjahr immer noch die beliebteste Nagellackfarbe. Bei einer repräsentativen Studie zum Thema Gesichtspflege und Kosmetik, die der VKE zusammen mit KANTAR TNS durchführte, stellte sich heraus, dass knapp die Hälfte der befragten Frauen die Farbe ihrer Nägel saisonal anpassen. Und bei ihnen gewinnen im Herbst und Winter auch dunklere Farben, wie Schwarz (9%), Grau (12%) oder Blau (14%) an Attraktivität. Ähnlich verhält es sich bei Metallic-Farben wie Gold oder Bronze: im Sommer kaum beachtet, sind diese weihnachtlichen Farben im Winter erheblich präsenter (18%).
Auf die Wahl von nudefarbenen oder farblosen Lacken hat die Kälte dagegen keinen Einfluss, diese werden das ganze Jahr über gern gewählt.

 

Trendgeschenk Gesichtspflege 2016

 

Das Trendgeschenk Gesichtspflege des Jahres 2016 ist aber hochwertiges Gesichtsöl. Dabei werden Ölmischungen bevorzugt, die einen Mehrwert bieten, also zB. eine Anti-Aging Wirkung, oder die Beruhigung von gereizter und empfindlicher Haut.

Das ist echt interessant, denn Gesichtsöl ist auch bei mir in diesem Winterhalbjahr DAS Thema! Um dann gleich noch beim Thema zu bleiben, kann ich euch noch einen Artikel von der Schminktante empfehlen, in welchem sie auf spezielle Winterpflege für das Gesicht eingeht.

Wer sich jetzt noch an meine Empfehlung des HighDroxy „Lipid´Or“ erinnert (Review), wird dieses auch bei der begeisterten Schminktante finden…und das sogar mit einem 10,00 Euro Rabattcode! Nur mal so als kleiner Tipp für alle, die den „Green Friday“ verpasst haben sollten. Sind zwar keine 20%, aber fast. Und 10,00 Euro Rabatt bekommt man ja nicht alle Tage.

kk-hd-o%cc%88l-3

 

 

 

 

.

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser, Grafiken: Beautypress, Keinerlei Sponsoring!    Quelle: VKE-Kosmetikverband / KANTAR TNS, repräsentative Online-Befragung von 500 Frauen, Oktober 2016)

2 Kommentare

  1. Kosmetikgeschenke sind bei mir seit Jahren Trend, ich bin also Trendsetter. 😂 Allerdings verschenke ich lieber als sie zu bekommen. Weiß ja eh niemand, was gut ist. Und am Ende landet noch was von L’Oreal unter dem Weihnachtsbaum. Grusel.

  2. Kosmetikgeschenke finde ich eher schwierig, mal von edlen Badeölen für ausgesprochene Dauerbader (bis zur Schrumpelhaut) abgesehen. Weiß ich doch nur von Geschwistern oder engen Freunden – wenn überhaupt – , auf welche Zusatzstoffe sie allergisch reagieren. Juckreiz unterm Weihnachtsbaum stelle ich mir nicht so besinnlich vor. 😉

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s