LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 29.07.2016 SOMMER, SOMMER, SOMMER…

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Jeweils Freitags mache ich mir kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern (und einem teuflischen Lächeln).

 

Darüber habe ich mich gefreut:

KK Sommertag unterm Baum

Soooommer! Yeah, kein Sommer ohne Hitze, und davon gibt es derzeit mehr als genug. Heute hatten wir zwar ein wenig graues Wetter, aber das Thermometer klettert trotzdem auf über 27 Grad. Schwül, schwitzig, sauanstrengend…jede Bewegung. Aber GEIL! Ich kann das Jahr ohne einen heißen Sommer nicht überstehen.

Früher habe ich brütende Hitze definitiv besser weggesteckt, aber was soll´s …Es ist so genial, wenn man nur mit leichten Klamotten durch die Gegend läuft, womöglich barfuß, egal wie man aussieht, die anderen Leute sind ja auch nassgeschwitzt, hehe!

Da ich mir in diesem Jahr einen echten Urlaub, also mit Wegfahren, Meer und Strand, mal besser spare, weil ich ja meine Darmerkrankung noch beobachte, wird es sich zuhause so richtig gemütlich gemacht. Nun bin ich in der privilegierten Situation, einen großen Garten plus Balkon zu haben, und kann mir meine Ruheplätze beliebig aussuchen. Ich glaube, so viel Zeit draußen habe ich schon lange nicht mehr verbracht. Zum Glück sind die Nachbarn auch alle entweder unterwegs oder taub (hehe), sodass ich meine Musikberieselung auch draußen genießen kann, Funklautsprecher sind ne tolle Sache!

Ein paar Sommer-Musiktipps gefällig?

MEIN Song derzeit trifft meine Situation schon ganz gut, ich höre ihn laut (!) und gröle aus vollem Hals mit. Muss auch mal sein…“I take my pills and I´m happy all the time…!“ „LaaaLaaLalalaaaa!!“ Yesss!

 

 

Ist euch gerade zu warm? Dann ist definitiv der Song „Somebody´s love“ von Passenger eine gute Wahl. Kühle Bilder und entspannender Song. Keep cool, Baby!

 

Noch ein Kracher aus meiner Jugend, den ich kürzlich wieder hervorgekramt habe. Schön elektronisch, düstere Stimme und geile Hookline! Ach, AND ONE sind schon ne „Coole Socken Band“, und in diesem Sommer stehe ich total auf ein bisschen DARK! Reinhören…

 

 

Darüber habe ich mich geärgert:

KK Be happy

Geärgert? Whaat? Hey, wir haben Sommer! Ich ärgere mich jetzt einfach nicht! Fertig, und ihr bitteschön auch NICHT. Deal?

„I take my pills and I´m happy all the time…“

 

 

Mein Lieblings-Insta-Fundstück der Woche:

KK Desert Blow1

1973 schoss Helmut Newton dieses scharfe Bild (für Vogue) und nahm damit mein Lebensgefühl für den Sommer 2016 einfach mal vorweg. Ich könnte mich stundenlang über den Kabelsalat in der Wüste kaputtlachen… „Blow Dry in the desert“

 

Mein Beauty-Gedanke der Woche:

KK AA 1 First Look

Mich hat eine interessante Kosmetikfirma aus Süddeutschland angeschrieben: „Age Attraction“ Ich habe mich auf deren Internetseite einmal umgeschaut und war wirklich sogleich „angefixt“. Philosophie und Produkte sind total spannend, und ich habe bereits jetzt schon ein Lieblingsprodukt, nämlich das „Beta-Hydroxy-Peeling“. Als Mann (mit dickerer, und an Säure gewöhnter Haut) habe ich das 12% Produkt in Gebrauch, ich empfehle aber ganz klar erst einmal mit 6% zu starten.

Wirken tut da GLUCONSÄURE, eine sehr sanfte Fruchtsäure mit vielen guten Eigenschaften. Diese Säure findet man bei uns ja noch recht selten, und das total zu Unrecht. Wirkungsvoll und sanft, dass wollen wir doch alle, oder?

Aber auch das Produkt mit hoch-, mittel- und einem hohen Anteil an tieferwirkendem niedermolekularen Hyaluron (Hyaluron 3 Serum), finde ich auf Anhieb sehr wirkungsvoll. Und das Zeugs ist tatsächlich mal wirklich hochdosiert, und nicht so eine typische „Mogelpackung“ nach Art von L´Oreal!

Was mich aber besonders freut, ist die Tatsache, dass hier wieder einmal eine Kosmetikfirma, eine „Manufaktur“, dahinter steht, die ihre eigene Story zu den Produkten hat. Diese wurden nämlich aus jahrelanger Erfahrung aus dem Kosmetikinstitut, und der Arbeit direkt am Kunden Kunden, entwickelt. Toll: Alle Produkte kommen in gut schützenden Spendersystemen, da gibt es keine Tiegel!

Ich möchte noch nicht zu viel verraten, aber der Herbst wird spannend! Bald mehr…

 

 

 

 

.

 

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser, Instagram      Die Produkte von „Age Attraction“ wurden bedingungslos zur Verfügung gestellt, ansonsten gibt es keinerlei weiteres Sponsoring!)

 

 

12 Kommentare

  1. Coole Musikkombi, gefällt mir alles sehr gut. Kommt auch auf meine Playlist. Und ich habe auch kabellose Lautsprecher im Haus. Sauteuer, aber es lohnt sich wirklich.
    Schönes Wochenende!

  2. sehr interessant, da bin ich neugierig… bin ich doch die Tage erst über das „Hair Booster Serum“ von Age Attraction gestolpert, aber irgendwie hat mich der Anblick der Flasche dann doch nicht überzeugt, wohl aber die Inhaltsstoffe… mal sehen, dann gebe ich denen doch mal eine Chance.

    LG, Anja

  3. Ich stehe heute auf dem Schlauch und schließe mich dem „I take my pills and I´m happy all the time“ an.
    Sonniges Wochenende !

  4. Cool, jemand der And One kennt 🙂

    Ich habe Age Attraction vor einigen Jahren ausprobiert, leider kam ich damit gar nicht zurecht. In den ersten Tagen der Anwendung super, bei weiterer Anwendung sah meine Haut total unruhig/faltig aus und es hat gedauert bis sie sich wieder erholt hat. 😦 Das gleiche bei Dermaviduals.. Never again DMS Creme für mich, obwohl oft drauf geschworen wird und ich mir viel davon erhofft hatte.
    Seit ich Paula und Highdroxy kenne (6 bzw 3Monate) ist meine Haut so gut wie lange nicht mehr (bin 41J.) -ich wünschte ich hätte schon früher damit angefangen. Habe auch kaum noch Lust auf Experimente.

    Was ich schon lange los werden wollte: toller Blog! Erfrischend anders

    1. Danke! 🙂
      Deine Erfahrungen mit HD und Paula teile ich ja auch. Ich habe deutlich weniger Lust auf Experimente, seit ich die beiden Firmen kenne. Bei mir kommt noch Teoxane dazu, damit bin ich schon echt glücklich. Aber ich könnte den Blog zu machen, wenn ich nicht doch noch weiterhin neugierig wäre, lach!
      Also probiere ich hier und da doch noch immer weiter, aber die drei genannten bleiben sicherlich noch sehr lange auf meiner Best-of Liste!! 🙂
      Viele Grüße, KK

  5. Wenn Age Attraction auf DMS beruht, wäre ich da auch eher vorsichtig. Damit habe ich nämlich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht, erst alles gut und dann dörrt die Haut immer mehr aus.

    Diese Woche einfach mal nicht ärgern finde ich super. Auch ohne Pillen.

    Schönes Wochenende.

        1. Sorry, DMS bezog sich auf Dermaviduals, habe das etwas missverständlich geschrieben. Aber die Haut hat bei Dermaviduals und AA interessanterweise auf die gleiche Art herumgezickt.
          Hoffe der KK verträgt es besser 🙂
          Teoxane hatte ich auch ausprobiert, Serum, Creme und den Deep Repair Balm. Leider hat mich nur letzterer völlig überzeugt, aber dafür gleich so, dass er nachgekauft wurde 🙂

  6. Age Attraction kenne ich. Ist eine sehr wirkungsvolle Kosmetik. Man sieht richtig wie sich die Haut verbessert…

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s