LIFESTYLE: ZEITSTRAHL * KONSUMKAISERS FOTOKISTE

Ich habe ja schon letztens erzählt, dass ich eine Kiste mit wirklich alten Erinnerungsstücken wiedergefunden habe. Darin waren auch ein paar Fotos! Wenn ihr mir versprecht nicht zu lachen, dann zeige ich sie euch…Ach, alles Quatsch, lasst uns zusammen über diese kitschigen Erinnerungsstückchen gackern…

 

Schon sehr früh war der gute KK nicht gerade kamerascheu (Hier mit 12 Jahren in Sanremo). Später habe ich sogar ein paar Kröten damit verdient. Leider habe ich Schussel mir nie die Kontaktabzüge geben lassen, ufff! Heute werde ich eher unruhig, wenn Kameras auf mich gerichtet sind.

KK Nostalgie13

 

First love? Hmm, ich glaube mit 15 war ich zum ersten mal fürchterlich verschossen! Der Soundtrack dazu: „Wenn der Mond die Sonne berührt“ von Hubert Kah!

 

Mehr als zehn Jahre stand ich auf Rollschuhen und Kufen (hier mit 16 Jahren), nur was Gescheites ist nicht draus geworden. Talent wäre da gewesen, aber ich konnte den Sinn von hartem Training wohl noch nicht begreifen. Wer weiß…, heute sind alle Eis- und Rollkunstläufer die ich kannte entweder tot oder ein bisschen gaga! Ich könnte euch Storys erzählen! (Super ist die mit Katarina Witt auf dem Hotelzimmer in Dortmund mit zwei Flaschen Rotkäppchen, nem Rammler (also..äh, nem Hasen) und zwei russischen Eistänzern, pruuust! Oh Oh.  😉

KK Nostalgie15

 

Hier seht ihr einen stolzen Einser-Abiturienten (alter Popper), der sich schon aufs Medizinstudium freute! Dann machte es Peng, es gab eine Auszeit, viel Ärger und plötzlich war ich beim Sport gelandet. Zum Glück glaube ich nicht an Zufälle…

KK Nostalgie17

 

Lustige Fotoshootings mit 18/19 Jahren waren an der Tagesordnung. Die Uomo Vogue hätte Material für Jahrzehnte gehabt…allerdings auf der Witze Seite. 😉

KK Nostalgie20KK 80s 2KK Nostalgie18KK 80s

 

Mit 19 Jahren alleine in Ost Berlin zu Besuch. Phh, war mir mulmig zumute! Aber ein knalliger Anzug musste wohl sein, Herr Kaiser??

KK East Berlin 1988

 

Danach gabs immer wieder Fotos, die meine Stimmung damals gut wiedergeben. Hier gabs wohl den ersten Herzschmerz! Lustigerweise konnte ich tatsächlich immer irgendwie anders aussehen. Und noch heute erkenne ich mich manchmal am frühen Morgen selbst nicht, wenn ich in den Spiegel schaue! 🙂

KK Nostalgie2.1

KK Nostalgie1.1

KK Nostalgie5.1

KK Nostalgie7.1KK Nostalgie4.1

KK Nostalgie8.1.1

 

 

Dann verschlug es mich zum Erwachsenwerden für einige Zeit in die USA, wo ich im Mutterland der „Fitness“ endgültig mit dem Sport-Virus in Berührung kam und der mich nie wieder los lassen sollte. Und auch mit zwei künstlichen Hüftgelenken beweise ich heute noch täglich der Welt was alles möglich ist!

KK Nostalgie16KK Nostalgie10

KK Nostalgie11KK Nostalgie 9

 

KK beautyshot1

 

KK Nostalgie12

 

Schöne Erinnerungen, lustige wie traurige! Alles gehört zusammen, alles macht ein Bild.

 

 

(Alle Fotos: Konsumkaiser)

 

18 Kommentare

  1. Was für eine schöne Zusammenstellung. Und so ein gutaussehender Mann, der du ja auch heute noch bist. Man glaubt gar nicht, dass du schon auf die 50 zugehst. Gute Pflege? 😉😉
    Danke für die Einblicke!

  2. Schön! Und hubert Kah, ach da kommen auch bei mir die Erinnerungen. Schade, dass er heute gaga ist. War der auch Eisläufer? 😉

  3. Wenn ich sagen, „wow, hast du toll ausgesehen“, dann ist das als Kompliment aufzufassen. Ich meine nicht, dass es heute nicht mehr so ist“! Aber in Blond warst du ja wirklich zuckersüß. Tolle Fotos!
    LG Eva

  4. Ich steh ja nicht auf Kerle, lach, aber gefällt mir echt gut. Ein echter Sunnyboy, was? 😀😀😀
    Und sowas sehe ich immer gerne, denn Promis (und ihr Blogger seid ja auch ein bisschen berühmt) schaut man sich gerne an und vergleicht zu heute. Bist heute aber auch noch schick, aber nicht mehr so weichgespült.

  5. Grandios! Danke für diesen Einblick, Du konntest Dich schon immer sehen lassen.
    Frauen-/Mädchenbilder aus den 80ern sehen aber auch immer gleich viel „heftiger“ aus, oder? Zumindest geht es mir so beim Anblick von Bildern aus meiner Schulzeit.
    Grüße,
    Morris

  6. das ist ja mal ganz großes kino hier. danke für’s teilen. du kennst deine schokoladenseiten ganz genau 😉 – das foto ist ostberlin ist der absolute oberknaller. die haben sich sicher alle die hälse verdreht nach dir. liebe grüße, bärbel ☼

  7. Ich kenne dich ja nicht persönlich und folge deinem Blog noch nicht sehr lange and „I don`t want to judge a book by its cover“. Was mir auffällt und mich berührt ist, dass sich Charakter, Herzensgüte, Humor, Intelligenz, Sensibilität in deinen Beiträgen erkennbar machen – gepaart mit „good looking“. Eine eher seltene Kombination. Danke für diesen Einblick 🙂

    Lieben Gruß aus Wien
    Regina

  8. Ach wie goldig !!!! Die Kinderbilder und die Rollschuh-Bilder sind ja der Hammer, und es ist echt lustig, zu sehen, wie Du dann immer mehr anfängst wie Du auszusehen. Echt super.

  9. Wirklich tolle Bilder und wahrscheinlich eine sehr schöne Erinnerung. Auch ohne Dich persönlich zu kennen, muss ich sagen, dass Du mit den Jahren immer attraktiver geworden bist. Super. Bleib so wie Du bist und versorge uns bitte weiter mit schönen Produkten und privaten Einblicken, weil es so großen Spaß macht. Viele Grüße aus Hamburg.

  10. eine tolle zeitreise verbunden mit modegeschichte;-)
    mein lieblingsbild ist dein linker profil mit cap und sonnenbrille (3.v.u.) – seeehr cool…

  11. Ich finde die Bilder aus Deiner ‚Fotokiste‘ ganz toll! Danke für diese schöne, kleine Zeitreise
    :-)….so sitze ich jetzt wirklich vor meinem PC – wie ein Smiley, hab richtig gute Laune und freue mich schon auf die nächsten Bilder

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s