LIFESTYLE: EIN ERNSTES THEMA * DAS MONSTER IN DER KAMMER * „THE MONSTER IS REAL“

Agentur Grey - NY
Agentur Grey – NY

Die Agentur „Grey“ New York hat einen Non-Profit Zeichentrick-Clip herausgebracht, der vielen Amerikanern im Hals stecken bleiben könnte. Aber dieses Thema ist auch für uns interessant, denn wir haben dazu ebenfalls eine Meinung, und das Thema wird auch hierzulande kontrovers diskutiert…

Ein recht schockierender Werbefilm, der einen nach 90 Sekunden hilflos zurücklässt und den Wunsch nach mehr „Menschenverstand“ nährt. Ich will nicht zu viel verraten, aber ich habe auch hier bei uns oftmals Diskussionen erleben können, in denen die „Freiheit des einzelnen Menschen“ völlig unreflektiert eingefordert wurde. Doch Freiheit bezahle ich mit Rechten und Pflichten! Wenn ich aber die Pflichten nicht beachte, habe ich die Rechte dann wirklich verdient? Zumindest bei dem Thema aus dem Clip gibt es zu viele schreckliche Beispiele, dass Menschen einfach noch nicht bereit für solch eine „Freiheit“ sind.

Machen wir uns nichts vor, gemessen an der Existenz unserer Welt, sind wir gerade seit 5 Minuten aus den Höhlen gekrochen und bilden uns ein, denkende Wesen zu sein. In einer Welt, in welcher Krieg, Ungerechtigkeit, Hunger, Armut, Korruption, Gewalt, an der Tagesordnung sind, fällt es mir schwer unsere Rasse als hochentwickelte Lebewesen zu erkennen. Oder wie es in meinem Biologie Lehrbuch in der 5. Klasse stand: „Der Mensch ist die Krönung der Schöpfung.“  Holy Cow….!


3 Gedanken zu “LIFESTYLE: EIN ERNSTES THEMA * DAS MONSTER IN DER KAMMER * „THE MONSTER IS REAL“

  1. Ganz schön heftig, man bekommt
    Beklemmungen, wenn man nicht schon
    gänzlich abgestumpft ist😔
    Dennoch, wünsche einen schönen
    Sonntag.
    Liebe Grüße
    Inga

  2. Himmel , so etwas ist grausam . Vielen ist das sicher erst bewusst was sie tun , wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist . Traurig das ganz oft erst etwas derartiges passieren muss . Bevor sich was ändert .
    Auch ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Lg Heidi

  3. Krönung der Schöpfung – ja ja… 😦 😦 ‚-( Danke fürs Teilen – mir würden auch hierzulande einige Beispiele einfallen, wegen denen man Non-Profit- Zeichentrickfilme drehen sollte …
    Trotzdem einen schönen Start in die Woche, lieber Gruß Conny

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.