BEAUTY: SONNENSCHUTZ FÜR DEN KÖRPER * EIN PAAR EMPFEHLUNGEN

Collage: Konsumkaiser
Collage: Konsumkaiser

Nach dem Sonnenschutz für das Gesicht, wird nun langsam auch das Thema Sonnenschutz für den Körper immer wichtiger. Immer mehr Haut kommt unter den Winterklamotten zum Vorschein. Und diese ist besonders Sonnen-entwöhnt! Und auch wenn man schnell schön gebräunte Beine bekommen möchte, so sollte das doch auf sanfte und sichere Weise geschehen. Nichts ist unattraktiver als ein fieser Sonnenbrand mit anschliessend pellender Haut!

Deshalb habe ich heute zwei Empfehlungen, die ich auch selbst verwende, und mit denen ich bestens zurecht komme. Es handelt sich um Schutzprodukte mit chemischen Filtern (Breitbandschutz), die aber seit Jahrzehnten sicher getestet sind und nur selten bei empfindlichen Personen Irritationen auslösen können. Viel eher reagieren wir bei Sonnenpflege auf die Emulgatoren und Konservierungsstoffe. Deshalb achte ich darauf, so wenig Duftstoffe, Parabene und schon gar keinen Alkohol wie möglich in meinen Sonnenschutzprodukten zu haben!

Der Klassiker: Clinique „SPF 30 Body Cream“

CliniqueSPF_30_Body_Cream

Wunderbar für normale bis trockene Haut. Das Produkt ist identisch mit der Version fürs Gesicht, da hören die Sparfüchse sicher genauer hin! Also, eine Tube, für Körper UND Gesicht reicht hier. Da allerdings nur 150ml enthalten sind, empfiehlt es sich für den Urlaub gleich ein paar Tuben einzupacken, oder vor Ort einzukaufen. Clinique ist im Ausland ja oftmals günstiger zu bekommen als bei uns. (Sonnenschutz wirkt nur, wenn er GROßZÜGIG aufgetragen wird!)

Ich liebe es, weil es nicht fettet aber trotzdem schön pflegt, weich macht, natürlich nicht „weisselt“ und nicht auf der Haut liegt und mich schwitzen lässt. Alkohol und Duftstoffe sind hier Fremdworte. Dafür sind eine große Menge Antioxidantien enthalten, die nachweislich die Schutzwirkung eines Sonnenschutzes verstärken und die Hautzellen behüten.

Für wen ist sie nichts:                                                                                                                    Für Menschen mit öliger Haut, auch am Körper und sehr empfindliche Hauttypen (Vorgeschichte in Allergien auf Sonnenfilter). Diese Personen sollten auf rein mineralische Filter umsteigen!

150ml kosten ca. € 27,99 (Douglas) / € 21,60 (Zentraldrogerie) / € 23,00 (Cosmeticexpress.com – auch in Österreich)

.

 

Die Neuheit: Vichy „Capital SoleilTransparentes Sonnenspray SPF 30/50“

vichy-capital-soleil-spray-lsf-50

Es ist wirklich, wirklich selten zu finden: Ein Sonnenschutzspray OHNE Alkohol! Ich liebe Sprays, denn ich bin ein sehr fauler Mensch und finde es ätzend, wenn ich meinen ganzen Körper täglich, am besten gleich mehrmals täglich, einreiben muss. Da kommt so ein Spray wie gerufen. Praktisch hier: Es sprüht mit einem (umweltverträglichen) Treibmittel, ansonsten wird der Finger ja taub beim ständigen Pumpen der üblichen Pumpsprays für den Körper. Es sprüht auch über Kopf, der Rücken kann also auch schon mal alleine eingenebelt werden. Nachteil: es geht meist viel vom Sonnenschutz daneben, denn der Sprühnebel weht auch schon mal gerne in unterschiedliche Richtungen. Damit ist dann an windigen Stränden auch KEIN Nachlegen mehr möglich.

Das Filtersystem mit breitem UVA-UVB-Spektrum, das auf der Grundlage von Mexoryl auch photostabil ist, ist ebenfalls rein chemisch, nichts „weisselt“ hier.  Stark empfindliche Personen und schwere Allergiker sollten aber auch hier vorsichtig sein. Die gute Nachricht ist aber, dass keinerlei Duftstoffe , Alkohol und Parabene enthalten sind! Super!

Nach dem Auftragen ist die Haut leicht gekühlt und der Sprühnebel legt sich superschnell und zieht sofort ein. Die Haut fühlt sich nicht eingecremt an, sondern trocken und weich. Im Gesicht wird dieses Produkt alleine für die meisten Personen zu wenig pflegend sein. Da bietet die Clinique Creme deutlich mehr.

200ml kosten ca. € 20,50 (UVP) / € 15,00 (meine-onlineapo.de) / € 15,99 (apo-rot.at) Nur in Apotheken /Apothekenversand.

Insgesamt ergänzen sich beide Produkte prima, und ich brauche in diesem Jahr sicher keine anderen Schutzprodukte mehr, diese hier liebe ich nämlich!

(Dieser Beitrag wurde NICHT gesponsert! Die Produkte wurden selbst gekauft!)

(Bilder via Beautypress & Clinique)

 


3 Gedanken zu “BEAUTY: SONNENSCHUTZ FÜR DEN KÖRPER * EIN PAAR EMPFEHLUNGEN

  1. das Spray kommt wie gerufen! bin Anfang Mai alleine im Urlaub und hab mir schon überlegt wie ich das mit meinem Rücken mache 🙂

  2. Huhu, ist die Bodyversion mit Spf 40 auch mit der Version für das Gesicht identisch? Wäre ja voll supiiii. 🙂 Liebe Grüße, Jessi

  3. Ps. Kann es sein das die Bodyversion mit Spf 30 nicht mehr im Sortiment ist?!Finde sie nur in ganz wenigen Onlineshops. Weiss jemand wie lange sie raus ist wegen der Haltbarkeit. :-/ Liebe Grüße, Jessi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.