BEAUTY: DEMNÄCHST * BIOTHERM „SKIN BEST“

Konsumkaiser
Konsumkaiser

Kleiner Vorgeschmack auf den Frühling: Nach Rodial kommt nun auch Biotherm mit einer neuen Pflegeserie in Killer-grün. Die neue Pflege nennt sich „Skin Best“ und kommt im März in die Geschäfte.

Biotherm beschreibt die neue Serie „Skin Best“ als eine Pflege für aktive Menschen ab 30 bis über 40. Eine sofortige Booster-Pflege, die hilft einfach frischer auszusehen und die Haut mit Stoffen aus der Tiefsee nährt. Dementsprechend ist die Alge „Spirulina“ enthalten (aha, darum also das giftige grün) und ein hochantioxidativer Stoff namens „Astaxanthin“. Aha, das kennen wir ja bereits aus der Astalift Serie.

Dann schauen wir doch mal was Biotherm da für uns hat:

  • Tagespflege mit LSF 15, Diese gibt es sowohl für trockene, als auch für normale /Mischhaut.
  • Nachtcreme, die die Regeneration in der Nacht unterstützt.
  • Augenpflege mindert dunkle Ringe, feine Linien und Tränensäcke.
  • Serum-in-Creme ist ein Konzentrat mit Sofort-Effekt, das für eine jugendliche Haut sorgt. Es vereint die Tiefenwirksamkeit eines Serums mit dem Pflegekomfort einer Creme. Die Haut fühlt sich feiner an und der Teint wirkt energetisiert.
  • CC Cream mit LSF 25, die für einen frischen Teint, geminderte feine Linien und verfeinerte Poren sorgt. Mit Hilfe der Alge Spirulina werden die Hautzellen mit Energie versorgt und Mineralpigmente sorgen für eine perfektionierte Haut. Wird in 2 Tönungen erhältlich sein.

Nun gut, für mich wäre dann eventuell das Serum-in-Creme interessant. CC brauch ich nicht und die Tages- und Nachtpflege kommen im Tiegel, so etwas kaufe ich nicht mehr! Ich bin allerdings schon von der „Blue Therapy Serum in Oil“ Pflege enttäuscht gewesen, denn es war (wie auch in den meisten anderen Produkten der Serie) leider eine grössere Menge Alcohol denat. enthalten. Von den Duftstoffen will ich gar nicht anfangen, entscheidet man sich für französische Kosmetik, entscheidet man sich meist auch für ein Fass Parfum, ist nun mal so. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Da Luxuspflege oftmals den Anspruch hat möglichst leicht zu wirken und schwerelos auf die Haut gleiten soll, ist eben Industriealkohol enthalten. Es wäre unseriös zu schreiben: „Jede Wette, in der neuen „Best Skin“ ists auch mit dabei an vorderster Front“, aber mal sehen ob ich positiv überrascht werde? Auf jeden Fall ist der Launch dieser Pflegeserie relativ einfallslos, da fand ich Rodials „Säure-Attacke“ aber deutlich spannender!

Preise von € 29,95 bis € 69,50, bei Parfumdreams jeweils ca. 5,00 – 10,00 Euro günstiger. In den einschlägigen Parfumerien, Warenhäusern und Online-Beautyshops dieser Welt ab März 2014 zu finden.

 

(Der Artikel ist NICHT gesponsert!)

(Foto via Beautypress)


3 Gedanken zu “BEAUTY: DEMNÄCHST * BIOTHERM „SKIN BEST“

  1. Bei mir spricht nach der Farbe auch noch dagegen, dass ich aus der Altersbeschränkung kippe. Meine Haut ist Ü50 und sieht auch so aus. LIEBE GRÜSSE zum Wochenende! Bärbel

  2. Mit Biotherm hatte ich es seltsamerweise noch nie so – trotzdem bin ich gespannt, was Du berichten wirst, wenn Du mal ein Teil zwischen Deine Finger bekommst. Noch ein schönes Wochenende für Dich, lieber Gruß Conny

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.