BEAUTY: LANCASTER 365 CELLULAR ELIXIR ANTI DARK SPOT * WIE ERWARTET GUT!

Foto: Douglas
Foto: Douglas

Ich habe mich bereits vor geraumer Zeit als Lancaster Fan geoutet. Im speziellen finde ich das 365 Cellular Serum klasse. Jetzt gibt es in dieser Serie einen Neuzugang, den ich nur mit einem Testmüsterchen testen konnte, das Produkt kommt erst in einigen Tagen/Wochen in den Verkauf. Aber, ich muss es sagen, es tut sich was!

Und zwar auf meiner Haut. Produkte, die eine gewisse Aufhellung erzielen möchten, sind zur Langzeitanwendung bestimmt. Nur langsam und stetig lassen sich die nervigen braunen Flecken „aufbrechen“ und abtransportieren. Es soll ja auch schonend geschehen und nicht mit dem Skalpell!

Nun hatte ich, Douglas-online sei Dank, zu meiner letzten Bestellung zwei 5ml Proben des Serums als Preview Testmuster bekommen (war sicher ein Versehen, hehe!). Damit kann man normalerweise gerade mal die Verträglichkeit auf der Haut feststellen. Aber alles ist anders! Auf der Stirn habe ich ein paar blöde „Sonnenflecken“, also Sonnenschäden, die braune Flecken auf der Haut hinterlassen haben. So weit, so schlimm! Man nennt sie manchmal auch „Opa-Flecken“ und deshalb habe ich NATÜRLICH das Lancaster Serum draufgepackt. Zweimal am Tag, in dünner Schicht, diesmal auch einziehen lassen bevor die Tagespflege (mit Lichtschutz) drüber kam. Und nach zehn (!) Tagen kann ich mit Fug und Recht behaupten: Sie werden blasser!

Natürlich, weg sind sie nicht, aber es wird deutlich, dass sich etwas tut. Und das sehr sanft (perfekt verträglich für meine Haut) und angenehm (siehe Konsistenz der 365 Cellular Elixir Intense).

PR-Text:

 „Das Herzstück dieses Hautton-ausgleichenden Serums ist eine einzigartige Kombination aktiver Wirkstoffe, die ineinander greifen, um die Melanin-Synthese zu regulieren, Pigmentflecken zu korrigieren und einen unregelmäßigen Teint auszugleichen. Darüber hinaus fördern vier DNA-Reparatur-Enzyme den Zellerneuerungs-Prozess, bauen überschüssiges Melanin ab und erhöhen damit die Strahlkraft des Teints.

Das Ergebnis: Das Hautbild wirkt insgesamt ebenmäßiger, der Teint strahlt und erscheint jugendlicher! Die leichte, frische Textur lässt sich ideal in Verbindung mit anderen Pflegeprodukten wie Tagescremes, Foundation und Sonnenschutz auftragen, ohne das Gefühl zu vermitteln, die Haut mit einer weiteren Schicht zu beschweren.“

Ich werde es nun noch ein/zwei Monate testen und dann einen abschliessenden Bericht abliefern. Aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich von Lancaster nichts anderes erwartet habe als Qualität. Und die wird bereits nach zehn Tagen sichtbar! Wenn Ihr es auch nicht aushalten könnt und das Serum kauft, dann teilt doch mit mir/uns Eure Ergebnisse.

30ml kosten bei Douglas € 64,95 / bei Parfumdreams € 51,95

(Produkt wurde nicht gesponsert!)


2 Gedanken zu “BEAUTY: LANCASTER 365 CELLULAR ELIXIR ANTI DARK SPOT * WIE ERWARTET GUT!

  1. Hallo! Oh wie schön, eine kleine Schwester zu dem auch von mir sehr geliebten 365 Serum! Leider habe ich (noch) keine Anwendungsnotwendigkeit dafür, ich habe keine braunen Flecken. Leider ? Wie schade ? – natürlich nicht 😉
    Aber wenn ich früher oder später dann doch welche bekomme, weiß ich wenigstens gleich, womit ich ihnen zu Leibe rücken werde. KK – ein Ratgeber für die Zukunft 🙂 Einen schönen Abend wünsche ich.

  2. Hast Du es gut! 😉
    Ich war in den 80ern zu unvernünftig und habe mich in der Sonne brutzeln lassen. Dumm! Aber es hätte auch schlimmer kommen können.
    KK- für jetzt und morgen! 🙂
    Danke für den Slogan, hehe!
    Viele Grüße, KK!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.