FASHION: Klassiker etwas aufgepimpt! TOD´S GOMMINO CAPRI & DD BAG CAPRI

Foto: Tod´s
Foto: Tod´s

Perfekt zum gestrigen Post über knallige Farben passen heute diese „Luststücke“ von Tod´s! Da regt sich doch gleich der Sammeltrieb, und die schönen, sommerlichen Farben schmeicheln dem Auge ungemein. Ein Urlaubsausflug in diesen Schuhen wird keine bösen Blasen bescheren, ich kann es garantieren! Aus eigener Erfahrung!

Ich trage Tod´s Mokassins schon seit Ende der 80er Jahre. Sie sind ein Statement, man ist gut mit ihnen unterwegs, denn sie sind wahnsinnig bequem und haben ein wirklich zeitloses Design. Ich weiss noch, wie ich gestaunt habe, als ich zum ersten Mal die lustige Noppensohle gesehen habe. Unzählige Male imitiert, aber das Original ist durch sein weiches Leder und die perfekte Verarbeitung unerreicht. Für Frauen wie Männer gibt es die leisen Treter in vielen eleganten Farben.

In diesem Jahr gesellen sich ein paar ordentliche Farbtupfer hinzu. Es gab bereits öfter bunte Tod´s, aber diese Farbauswahl finde ich aussergewöhnlich gelungen! Dass die Gommino nach der Italienischen Urlaubsinsel Capri benannt wurden, macht für mich Sinn, denn diese Farben sind Sommer pur. Ebenfalls Luxus pur ist auch das Material, denn die Schuhe sind aus Pythonleder hergestellt!

Obacht! Diese Fußschmeichler sind limitiert und nur in der Tod´s  Boutique auf Capri erhältlich. Aber Konsumkaiser.com hat natürlich recherchiert (und sich gleich selbst ein Paar gesichert): Solange die Schuhe nicht doch noch eine weitere Verkaufsstelle erhalten, kann man, Kreditkarte vorausgesetzt, die Schuhe telefonisch in der Capri Dependance von Tod´s bestellen und zusenden lassen (Aufpreis)!

Hier die Kontaktdaten: Tod´s Boutique Capri, Tel: +39 081 837 6896, Piazza Umberto I 8, Capri 80073

Die passenden Damenhandtaschen, die DD Bag Capri, gibt es natürlich auch noch. Die finde ich persönlich nicht so spannend, aber einige werden sicher bei der Kombi Schuh & Tasche Schnappatmung bekommen!

Foto: Tod´s
Foto: Tod´s

Bliebe noch ein unerfreuliches Thema zu behandeln, der Preis: Mokassins: € 589,00 und Tasche: € 960,00.

Sicherlich kein Schnäppchen, aber eine gute Möglichkeit sich von der Armee der Louis Vuitton Trägerinnen abzusetzen. Zumal die meisten ihre Taschen wohl nicht aus Capri sondern aus Antalya bezogen haben…


8 Gedanken zu “FASHION: Klassiker etwas aufgepimpt! TOD´S GOMMINO CAPRI & DD BAG CAPRI

  1. Mein lieber Scholli, das ist ja mal ein Preis! Ich kann mich noch so eben zurückhalten und rufe nicht in Capri an, hihihi!
    Aber schöne Farben!

  2. Ich finde die türkiese Tsche wundervoll!!!!! Wenn das Leder so weich ist, wie bei den Schuhen, dann ist die ein Traum! Träum….

  3. Stimmt nicht. Ich gekomme in solchen „Slippern“ IMMER Blasen, sie schlappen bei jedem Shrit… und waren mir als Techi schon zu Abi Zeiten ein BWLerDorn im Auge. …. Schüttel…. 😉

    1. nein, ich bin sportwissenschaftler. und was die mokassins anbelangt, so kann ich nur sagen, dass das tod´s leder das tollste ist, das ich kenne für solche schuhe. das pythonleder ist natürlich etwas härter, aber innen ist der schuh ja auch mit dem typischen weichen leder ausgekleidet. das gibt niemals blasen! das muss dann an deinen füßen liegen. 😉 für die preise bei den tod´s kann man das aber auch verlangen!

  4. Tod´s machen keine Blasen, ich trage sie auch schon ewig. Ich
    habe meine gerade durchgezählt, 18 in allen Farben und jedes
    Jahr kommen 1-2 Paar dazu, der Klassiker barfuss für Damen und
    Herren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.