Kleine Hitzewelle – Trinken, Trinken, Trinken!

Foto: Konsumkaiser
Foto: Konsumkaiser

Hey, der Sommer hat uns doch noch gefunden! Seit zwei Tagen klettert das Thermometer deutlich über die 25 Grad Celsius Marke. Toll! Einen kleinen, aber wichtigen Hinweis möchte ich dazu aber trotzdem geben: Bitte vergesst das Trinken nicht!

Und ich meine jetzt nicht Bier, Wein oder Kaffee, sondern möglichst wenig bearbeitete, durstlöschende Getränke! Beim Kaffee hat man sich ja nun geeinigt, dass er dem Körper kein zusätzliches Wasser entzieht, sondern in der Wasserbalance eher bei Null anzusiedeln ist. Also auch nicht unbedingt von Vorteil, lieber doch ein Glas Wasser dazu stellen! Alkoholische Getränke entziehen dem Körper wertvolle Feuchtigkeit. Somit auch schlecht bei brütender Hitze. Abends, mit ausgeglichenem Wasserhaushalt, finde ich es aber durchaus vertretbar. Um aber sicher zu gehen, auch hier immer gleichzeitig ein Glas Wasser dazu trinken! Dies soll auch einem „Kater“ vorbeugen…Hm…Mythen.

Für den Tag gilt eine einfache Faustregel: Verspürst Du Durst, ist es quasi schon zu spät! Bitte engmaschig über den Tag verteilt Trinken. Ich bin kein Liebhaber von stillen Wassern oder Tee. Ich gebe es zu: Ich liebe eisgekühlte Limonaden mit ordentlich Sprudel. Njamm, aber trink das mal mit grossen Schlucken, wenn man so richtigen Durst hat. Der Schluckauf kommt sogleich! Dann doch lieber mittel kalt, mittel sprudelnd und nicht zuckersüß. Bei der erhöhten Menge an Getränken, könnte das mit einer bösen Kalorienbilanz am Ende des Tages enden!

Und nun kommt das Beste: Wasser trinken ist eine SUPER Anti Aging Behandlung! Schon das Trinken eines halben Liters Wasser verbessert die Durchblutung der Haut und aktiviert so den Stoffwechsel:  Schon etwa zehn Minuten nach dem Trinken wird die Haut besser durchblutet, mit mehr Sauerstoff versorgt und so der Hautstoffwechsel angekurbelt. Die erhöhte Stoffwechselaktivität unterstützt die Schutz- und Abwehrfunktion der Haut. Dieser innere Vitalisierungseffekt macht sich langfristig in einem frischeren Aussehen der Haut bemerkbar. Mindestens 1,5 Liter sollte man am Tag trinken, an warmen Tagen gerne das Doppelte! Und gut durchblutet und mit genügend (inter-)zellulärer Flüssigkeit ausgestattet, wirkt unsere Haut prall und jugendlich. Ein toller Nebeneffekt! (Quelle: Charité Berlin)

Dazu ein kleiner Tipp: Ab Montag (08.07.2013) gibt es einen 6er Träger Vittel Wasser in Sonderangeboten! Bei Lidl 6 x 2 Literflaschen für € 2,99 und bei Rewe 6 x 1,5 Liter für € 1,99.  Die Qualität von Vittel war ja letztens noch schlecht getestet worden, daraufhin hat Nestle seine Produktionen überprüft und verbessert. Gut zu wissen!


4 Gedanken zu “Kleine Hitzewelle – Trinken, Trinken, Trinken!

  1. Also ich trinke auch mehr als 2 Liter am Tag. Ich mag aber auch keinen Tee sondern lieber Cola light. Und manchmal 3-4 Dosen Redbull light. Ich muss lange wach bleiben!

    1. Liebe Jutta, das ist aber nicht wirklich gesund, so viel Cola/Koffein! Auch wenn man lange wach bleiben muss, der Körper rächt sich dann eben später. Und Red Bull ist ja mal gar nichts gegen Durst, davon bekommt man noch welchen. Mische es doch wenigstens mit Wasser?

  2. ein guter tipp! viele leute trinken viel zu wenig. und cola hat auch Koffein, auch nicht so gut, oder??

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.