Frau Aguilera Twittert sich den Wolf

Foto: Twitter
Foto: Twitter
Foto: Hollywoodlife.com
Foto: Hollywoodlife.com

Christina Aguilera twittert gerade ein Bild um die Welt, dass sie nun angeblich wieder erschlankt sei.

Die kann sich aber auch nicht entscheiden? Eben noch dachte ich, ach super, ein Star, der mal ein gutes Rolemodel abgibt für „Ich fühl mich wohl wie ich bin, so bleibe ich auch“. Pustekuchen. Obwohl mir beim „neuen Look“ von Frau Aguilera ja eher schwant, dass Photoshop mitgeholfen hat.

Und dieses schwarze Röckchen sieht mir auch ein wenig nach der neuesten Kollektion von Spanx aus.

Dabei…in den richtigen Klamotten sah sie immer sehr gut aus, egal wieviel Gewicht sie zu- oder abgelegt hatte. Einzig Haare und Make-up sind immer over-the-top!

Zumindest ist die 32-jährige ganz wild darauf mitzuteilen, dass der neue Body nur durch hartes Training zustande gekommen sei. Na wenigstens etwas! Sonst hört man ja immer nur von Yoga und ganz viel Französischem Wasser….hahaha!

Wenn sie jetzt auch noch mal ihre schlimme Haarfarbe überdenkt, könnte ich glatt sagen: „Gut gemacht!“

 


Ein Gedanke zu “Frau Aguilera Twittert sich den Wolf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.