LIFESTYLE: GEDANKENSALAT (TEIL 20)

Was einem in ruhigen Stunden so durch den Kopf geht, sollte man aufschreiben! Es könnte DIE weltbewegende Idee dabei sein. Ein paar schrullige Gedanken, die mal nachdenklich, mal lustig sind, und die zum Weiterdenken anregen. Lust auf einen kleinen Blick in (m)eine (manchmal) obskure Gedankenwelt?

 

Spiegel zerbrechen nicht, sie multiplizieren sich.

 

„Nicht anfassen!“ in Blindenschrift (Braille) zu lesen, muss höchst seltsam sein.

 

Wir glauben, dass Menschen im Mittelalter keinerlei Hygieneregeln hatten, und wohl auch darunter zu leiden hatten. In 200 Jahren werden Menschen über uns ähnlich denken.

 

Eine der größten Lügen der Menschheit ist, dass es angeblich eine Altersgrenze gibt, für Dinge, die man noch in seinem Leben erreichen will.

 

Wenn jemand seinen Satz beendet, und danach noch ein „Punkt“ anhängt, wäre das buchstäblich der richtige Einsatz für ein Ausrufezeichen.

 

Eine schwangere Taucherin ist technisch gesehen eine Art U-Boot.

 

Farbiges Salz könnte helfen, zu erkennen wie viel man davon verwendet – und eventuell einsparen kann.

 

Warum besitzen Adam und Eva auf vielen Abbildungen einen Bauchnabel?

 

Was haben wir Menschen ein Glück, dass es keine fliegenden Insekten gibt, die mit einem Biss töten können.

 

Eine große Spinne im Schlafzimmer zu sehen ist gruselig. Gruseliger ist es, wenn man sie plötzlich aus den Augen verliert.

 

Die meisten asiatischen Kampfsportarten sind eine Art Kunst Kleidung zusammenzufalten, während der Mensch noch drin steckt.

 

Beides sind Insekten. Aber wenn du eine Kakerlake zertrittst bist du ein Held; dagegen ein Monster, wenn du einen Schmetterling killst.

 

Schon immer in der Geschichte der Menschheit, war der Grund für eine gebrochene Nase meist ein freches Mundwerk.

 

Der Abend vor einem freien Tag ist immer besser als der freie Tag selbst.

 

Wir loben Landschaftsgemälde, indem wir sagen, sie sähen „so real“ aus. Dagegen beschreiben wir begeistert eine schöne Landschaft im echten Leben als „wie gemalt“.

 

 

 

.

 

(Foto: Pixabay.  Kein Sponsoring)

 

 

 


5 Gedanken zu “LIFESTYLE: GEDANKENSALAT (TEIL 20)

  1. @ Warum besitzen Adam und Eva auf vielen Abbildungen einen Bauchnabel?

    … kann das jemand beantworten oder ist es ein beweiß für irgendwas …

     
    @ Was haben wir Menschen ein Glück, dass es keine fliegenden Insekten gibt, die mit einem Biss töten können.

    … bei einer allergie kann das durchaus passieren …
     

    @ Eine große Spinne im Schlafzimmer zu sehen ist gruselig. Gruseliger ist es, wenn man sie plötzlich aus den Augen verliert.

    … eine mittelgroße beim aufwachen auf dem eigenen mund zu zermatschen ist ein gefühl, welches man nie wieder vergisst …

      1. Ja, vor über 30 Jahren, aber wenn ich daran denke, dann spüre ich das kalte, feuchte Gefühl heute noch. Ich bin aufgewacht, am Mund juckte etwas, mit dem Handrücken drüber gewischt …… augenblicklich hellwach und für alle Zeit bedient.

  2. Sehr gut, Du bist ja in Hochform! 😂

    Warum besitzen Adam und Eva auf vielen Abbildungen einen Bauchnabel?
    Das ist mir echt noch nicht in den Sinn gekommen! Vielleicht sind es auch 🙈 Piercings.

    Die meisten asiatischen Kampfsportarten sind eine Art Kunst Kleidung zusammenzufalten, während der Mensch noch drin steckt.
    Das ist doch… Tae-Kon-Do!

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.