LIFESTYLE: LUST AUF EIN PAAR STYLISCHE WEIHNACHTSGESCHENKE? JETZT SCHON? NA KLAR!

Viele Blogs übertrumpfen sich derzeit wieder mit tollen Tipps für das perfekte Weihnachtsgeschenk. Klar, irgendwie müssen die ja ihre Werbe-Ladenhüter auch noch zum Jahresende unter die Leute bringen. Dafür zeige ich euch heute ein paar nette Sachen; kleine und feine Nutzlosigkeiten, die man sich zu Weihnachten wünschen kann, wenn man mit „praktisch & sinnvoll“ einfach nichts anfangen mag.

Auch wenn ich jetzt gehörig für Niche-Beauty die Werbetrommel rühre, und ich selbst dort wirklich nur äusserst selten bestelle, so bin ich aber doch letztens beim Stöbern über so viele goldige kleine Dinge gestolpert, die sich hier und da sicherlich ganz prima verschenken lassen.

Ganz besonders dem Typ „hat schon alles“ kann man mit kleinen und feinen Nutzlosigkeiten eigentlich immer eine Freude bereiten. Vielleicht ist ja sogar etwas für Euren Wunschzettel dabei?

.

Diese kleinen Untersetzer von Jonathan Adler wirken so psychedelisch. Vielleicht genau die richtige Idee zur nächsten Bowie Motto-Party.

Ähnlich die kleine Krims-Krams-Ablage. Die Farbe fände ich schon mal klasse auf einem weißen Sideboard. Perfekt auch für den Autoschlüssel im Eingangsbereich.

Huh, die Farbe passt ja toll zum Motto des Duftes. Ein Hingucker! Aber auch ein klein wenig schauderhaft.

Dieser Duft interessiert mich brennend, denn wie zur Hölle duftet wohl ein Poltergeist? Auf jeden Fall weckt sowas die Aufmerksamkeit. Und wie cool Bitteschön klingt das, wenn man gefragt wird „Oh, welchen Duft trägst Du denn?“ und es kommt „Polter Geist“…

Wem das alles mit Blut und Gespenstern zu unheimlich werden sollte, bestellt sich einfach noch eine Pulle hiervon mit dazu. Nur sollten die Spukgespenster nicht all zu gut Englisch können, denn hier geht es gar nicht ums heilige Wasser, sondern um das indische Holi Fest. 

Die kleinen Duschgel-Sets von Molton Brown finde ich in jedem Jahr wunderbar, und auch diesmal wäre ich als Beschenkter entzückt.

Jetzt kommen wir in noch exklusivere Gefilde. Diese Schlafmaske sieht schon so dermaßen nach Hollywoodstar aus, dass der Preis fast schon günstig erscheint. Ich könnte ja mit sowas nicht einschlafen, aber was tut man nicht alles für den Schönheitsschlaf, auch wenn es schon hell geworden ist.

Yogamatten in Fitnessstudios sind zumeist eine echte Zumutung. Die meisten ambitionierten Yogis bringen ihre eigenen Unterlagen mit. Und da gibt es geradezu Klassenunterschiede. Es gibt die Minimalisten und Puristen, und dann wären dann noch die mit den opulenteren Matten, in die man eine hübsche Summe investiert. Wer mich fragt: Lieber ne teure Yogamatte, als alle zwei Wochen ne Blasenentzündung.

Ja, so ein Necessaire ist irgendwie altmodisch. Heutzutage schleppen die schminkbegeisterten Frauen eher einen Rimowa Alukoffer mit. Aber sieht dieses Pfauenauge hier nicht auch wie aus dem vergessenen Nachlass der Bette Davis aus?

Ahhs und Ohhs aus dem Gäste WC? Dann stehen da garantiert Handwaschseife und Handcreme von Grown Alchemist bereit. Im metallic Look sieht das in schwarz-weißen Bädern ganz hervorragend aus. Und ja, mir fehlt auf Gäste-Toiletten zwar nie die Seife, aber immer die Handcreme. Und wer seine Gäste mag, schenkt ihnen auch ein wenig Luxus auf dem Örtchen.

.

(Fotos: Screenshots von Niche-Beauty Onlinepräsenz    Keinerlei Sponsoring, keine Kooperation)


75 Gedanken zu “LIFESTYLE: LUST AUF EIN PAAR STYLISCHE WEIHNACHTSGESCHENKE? JETZT SCHON? NA KLAR!

  1. So ein netter Nippes 😉 … Ich mag die Handcreme aus „fremden“ Gästetoiletten nicht. Wer weiß wie lange die da schon herumsteht und vielleicht selten benutzt wird 🙂 Meistens habe ich sowieso meine eigene Handcreme dabei. Für meine Gäste steht im Bad ein schöner Pumpspender mit seifenfreier, milder Waschlotion.
    LG Tina

    1. Oder oder…hat der Gast davor die Creme benutzt ohne sich die Hände ordentlich gewaschen zu haben und ich fasse es ja danach an. Ja, ich weiß. Monk. Grown Alchemist ist aber wirklich wunderschön.

  2. Also die Jogamatten sehen ja echt nach Luxus-Joga aus, wow. Da bin ich ja froh, dass ich kein Joga mache bei dem Preis. Ich habe alle Weihnachtsgeschenke und das Budget ist erschöpft. Black Friday geht somit komplett an mir vorbei, ich war ja schließlich schon ausgiebig beim „Green Friday“ dabei 😉
    Ach lieber KK, ich hab am Samstag dein Rouladen Geschnetzeltes nachgekocht. Ich mochte die Rouladen von meiner Mutter nie. Sie hat immer Speck mit reingemacht und das Fleisch hat nach Speck geschmeckt 😦 Außerdem gab´s immer Kartoffeln. Nur die Soße, die hab ich immer geliebt. Dein Rezept war super lecker!! Die Soße hat wie früher geschmeckt und das Geschnetzelte mit Spätzle hhmm. Sogar mein Kind (Fleisch ist sein Gemüse) hat kräftig reingehauen. Also vielen Dank nochmal für das tolle Rezept!

  3. Hab’s zwar schon bei Irit geschrieben, passt aber ja auch prima hier her: mit dem Code black20 gibt’s 20% bei Niche-Beauty. Sogar auf sonst von allen Rabatten ausgenommenen Marken wie bspw. Westman Atelier.

  4. Entschuldigt, wenn ich am Thema vorbei schreibe, aber ich bin gerade etwas sauer auf PC. Seit Jahren nutze ich u.a. das BHA Liquid von PC und habe es wieder bestellt. Als ich heute auf den Lieferschein schaute, wunderte es mich, dass im Lieferschein bei der Retinol Bodylotion die ml Angabe dabei stand, aber nicht beim BHA. Ich habe dann die alte Flasche mit der neuen verglichen und ich wurde sauer, weil Paulas Spruch „ Neue Umverpackung, gleicher Inhalt“ mir in den Sinn kam. Von wegen gleicher Inhalt. Vielleicht in der Zusammensetzung, aber nicht in der Menge. Vorher waren es 118 ml, jetzt sind es 88 ml zum gleichen Preis. Und wenn es in den Augen mancher Erbsenzählerei ist, mir egal, ich fühle mich als Kunde veräppelt. Das ist auf jeden Fall die letzte Flasche BHA von PC. Zum Glück gibt es Alternativen. Klar bin ich auch etwas sauer auf mich, weil ich aus jahrelanger Gewohnheit bei PC immer die selben Produkte zu bestellen nicht genau hingeguckt habe. Naja, man lernt halt nie aus…

    Ps: Die Kosmetiktasche im Pfauenfederlook ist soooo schön. Ich glaube ich schaue sie mir mal näher an.

    1. Hallo Sylivia,

      ich vermute, Du hast aus Versehen das falsche BHA bestellt, kann das sein?
      Das Liquid ist immer noch 118 ml.

      Das hier eventuell bestellt:?
      https://www.paulaschoice.de/de/resist-anti-aging-daily-pore-refining-treatment-bha-full-size-7820.html

      Anstatt das hier:
      https://www.paulaschoice.de/de/skin-perfecting-bha-liquid-exfoliant-full-size-2010.html

      Ersteres ist schon immer 88 ml gewesen. Enthält neben der BHA noch andere Wirksubstanzen in höherer Dosierung und ist deshalb Bestandteil der Resist Serie.
      Ich hab erst neulich das BHA 2 Prozent Liquid nachgeordert und Größe war wie immer.
      Viele Grüße
      Roland

  5. Oh Roland, danke für den Hinweis! Ich nehme mein vorher Gesagtes zurück. Das ist mir jetzt echt peinlich🤦🏻‍♀️ Ich hätte doch lieber meine Lesebrille anstatt meine eigentlich sehr gute Brille nehmen sollen… ich hoffe Paula verzeiht mir😬 ich habe mir mal die Beschreibung dazu durchgelesen. Ich überlege, ob ich es mal ausprobieren soll.
    Hat jemand aus der Community eventuell Erfahrungen mit beiden BHA’s gemacht?

    1. Ich kenne beide. Das schwarze SP Liquid hat ja eine leicht ölige Anmutung durch das Propandiol, welches hier als Penetrationsverstärker dient. Zusätzlich hat das Liquid auch einen leicht niedrigeren pH-Wert als alle anderen BHA Produkte von Paula. Die schnelle Penetration und der niedere pH-Wert machen es somit zum stärksten 2% BHA Produkt von Paula.
      Das hellblaue Resist ist im Vergleich etwas weniger stark. Zudem hat es eine komplett wässrige Textur, ohne die ölige Anmutung des SP Liquids. Ich persönlich mag das Resist BHA lieber, weil mir die Textur des SP Liquids nicht so gut gefällt.

      1. Jasmin, danke Dir für deinen Vergleich. Ich probiere das hellblaue mal aus. Wenns nicht meins ist, kann ich ja dann das SP Liquid beim nächsten mal bestellen.

        1. Das hellblaue ist bei mir auch sogar sehr meins, völlig schwerelos, aber ich bin zu geizig, für die 88ml den gleichen Betrag zu zahlen wie für 118ml. Auch wenn bessere Sache drin sind. Ich sage jetzt nicht, was mein neues Sofa gekostet hat letzte Woche, sonst komme ich wegen kognitiver Dyssonanz in die Mitte des Stuhlkreises…

          1. @Dr. Stuhlkreis: habe mir aus ähnliche Beweggründen das Clear Regular bestellt, ebenfals wässrig mit 118 ml zu 31 €. Fand die simple Zusammensetzung für mich sympatisch und zielführend.

              1. Ich brauche wohl auch eine neue Brille, ich hatte nämlich auch das clear mit 2%BHA und nicht das normale bestellt, weil die Zusammensetzung federleicht ist. Nix mit öligem Gefühl durch den Lösungsvermittler, gefällt mir sehr gut. Das extra strength aus der clear Serie ist dann wieder das mit der eher schwerer anmutenden Formulierungen.

                1. Klar doch, Paula mit ihren mittlerweile tausend ähnlichen Produkten. Da vertut man sich mega schnell. Ich ärgere mich auch gerade, dass ich den neuen Moisturizer mit nur 20% Rabatt plus Versand gekauft habe und nicht auf Flaconi gewartet habe.
                  Ich muss mich daran gewöhnen, dass ich nicht mehr reflexartig alles bestelle! 😖😖

                  1. Schlimm, gell!
                    Ich bin gerade am überlegen, ob ich nicht doch einen neuen Staubsauger brauche, schleppe immer noch so ein Monster hinter mir her. Und Dyson hat gerade gute deals. Gott sei Dank hast Du am 7.8.2019 geschrieben, dass Du so unzufrieden bist😬. Dann komme ich nicht in Versuchung. Ähem. Ich hasse Staubsaugen, aber da im ganzen Haus nur geöltes Parkett und Industriebelag ist es ein Muss. Und der v10 absolute soll den grossen wohl komplett ersetzen können. Kritiken im Netz sind fast durchweg nur positiv. verdammt 😡😀!

                    1. Tja, es ist so: Mit den Dyson macht selbst Staubsaugen etwas mehr Freude. Echt! Das ist so sinnlich, weil das Sounddesign stimmt. Es rappelt wie Sau, während man die kleinen Krümelchen killt. Und dabei soo kraftvoll ist und unerbittlich und fordernd und… äh… sorry…

                    2. [Räusper] Soso, es stimmt also doch, dass der eine oder andere etwas vom, äh, staubsaugen hat (Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann.) 😁

                      Mir sind die Dinger leider fast alle zu laut (prima Ausrede), und da einmal mehrere Wohnungen zum Hausstand gehörten und nun eben mehrere Stockwerke, hat man noch alle möglichen und unmöglichen Restgeräte in Gebrauch. Eines ist dabei, ich sage Euch nur: das heulende Elend! Damit ist mal schnell fertig.

                      Allerdings seien auch Staubsaugerroboter etwas riskant. Ich hörte mal von einem Freund, wie ein Bekannter mal kurz ein paar Tage wegfuhr und seine beiden Katzen alleine zuhause ließ – und den Roboter nicht deaktivierte. Ähem. Eine der beiden erleichterte sich aus purer Bosheit nicht im Katzenklo, sondern mitten in einem der Zimmer, und was machte der Roboter? 🙄

                    3. Dyson ist nix für den Buckingham Palace! Aber Robi-Suckers auch nicht.
                      Wer aber so große „Anwesen“ betreibt, wird schon wissen, dass sowas nur mit Vorwerk so richtig nachhaltig klappt. Meine Mutter hat ihren seit 25 Jahren.
                      Dieses Jahr bekommt sie einen Dyson zum Fest. Ich bin echt mal gespannt…

                    4. DYSONPORNO sage ich dazu mir. Man, ich wollte jetzt hören, nach den Monaten ist das auch nur ein Staubsauger. Und jetzt so was 😁. Bestellfinger juckt.
                      Ich glaube, ich brauche einen Betreuer für finanzielle Angelegenheiten. Schlimm.

                    5. Ich finde den Dyson plausibler in der Anschaffung als sämtliche Cremes. Zumal der Support auch mega ist. Akku war irgendwie defekt, innerhalb von zwei Tagen war ein Austausch da.
                      Und habe ich erwähnt, wie gut der saugt…?

                    6. Über den Dyson hätte ich jetzt besser auch nicht gelesen, ich umschleiche den ja ebenfalls seit Monaten ;-)(.

                      Lieber KK, wie macht sich der Dyson bei Über-Kopf-Arbeiten, ist das für Handgelenk oder Schulter viel schwerer als bei den klassischen Schlitten-Staubsaugern, wo man nur Saugrohr und Schlauch „stemmen“ muss?

                    7. Schwer zu sagen, da ich sehr kräftig bin und keinerlei Probleme mit Schultern und Schultergürtel habe.
                      Es ist schon ein gewisses Gewicht. Aber bei normaler Arbeit über Kopf müsste das klappen. Sehr zierliche Personen, oder bei Schultergelenkproblemen könnte es aber schwierig werden.

                    8. Lieber KK,

                      Danke für die Info, dann werde ich doch besser einen Shop suchen und testen. Habe zwar für eine Frau verhältnismäßig ordentlich Kraft. leider aber auch Schulterprobleme. Hm, der Preis des V8 ist Black Friday-bedingt grad sehr verlockend.

                      Lieber Roland,

                      ich musste auf der österreichischen Dyson-Seite sogar in eine Warteschlange wegen der hohen Zugriffszahlen – Du und ich sind also nicht allein (auch im übertragenen Wortsinn ;-))!

                    9. @hallo Hasi :-), ich hoffe, es geht Dir besser!
                      Mein Kater – 13 kg – sprang vom Bücherschrank auf seinen Erzfeind. Nur einer überlebte. Blöd, dass die Garantie so was nicht abdeckt.

                    10. Danke, liebe Ombia, für die guten Wünsche; es hat wohl etwas gebracht! Um mich selbst drehte es sich nicht dabei. Für dieses Mal ist nun hoffentlich alles erst einmal ausgestanden.

  6. @KK: so, jetzt ist der Dyson V10 absolute bestellt, zum wirklich guten Preis. Und wer ist schuld? Na?
    Ich werde berichten. Von wegen Herr Heinzelmann.

  7. Mache ich! Bin gespannt, ob der hält, was ich mir verspreche. Wahrscheinlich wird jetzt mein neu Hobby „Dysen mit dem Dyson“. Naja, gibt schlimmeres!😀

    1. @ursula: war hier auch so, Wartezeit von drei Minuten, bevor man auf die Seite durfte. Ich glaube nicht, dass das nur ein Werbetrick war. Sonst hätten sie da ja auch anzeigen können, die Produkte sind limitiert. Da war aber nicht die Rede von. Anscheinend waren die Server wohl überlastet. Ich glaub, bei Deciem war das letztes Jahr auch so.
      Bezüglich der Frage, wie der sich bei Arbeiten überkopf wohl macht werde ich berichten. Bei qvc haben die ja auch dyson und die teilweise sehr zierlichen Moderatorinnen haben zumindest mal vordergründig nie Probleme, da im Studio zu demonstrieren, dass es kein Problem sei. Ich bin mal gespannt.

  8. Liebe Ursula,

    Über Kopf habe ich keinerlei Probleme mit dem Dyson, trotz des Schulterbruchs im Mai 2018. Der ist wirklich leicht, ideal zur Jagd auf Spinnweben und Mücken. Raumhöhe 2,80, das war mit Bodensauger schwierig, weil der Schlauch nicht so lang war.

    Von mir als zierlicher Person ein ganz klares Ja zur problemlosen Bedienung auch über Kopf. Die müssen im Studio nix faken😉 Den Kauf habe ich nie bereut.

    LG und schönes WE an Alle
    Argana

    1. Liebe Argana,

      vielen Dank für Deine Info! Ich habe im OG (ehemaliges Schulhaus von 1898) auch Raumhöhen von 3,0 m, und da bereitet das Heben und Jonglieren des Staubsaugers wenig Freude.

      Jetzt ist es dank KK, Roland und Dir so weit: Ich begebe mich nochmals in die virtuelle Warteschlange bei Dyson 😉 …

      Lieben Gruß

      Ursula

      1. @Ursula: ich surfe schon seit Stunden auf Internetseiten mit „meinem“ neuen Dyson, wirklich richtig bekloppt. Ich freue mich schon … auf ein Haushaltsgerät!!🤪. Wenn es wenigstens eine superschicke Kitchenaid wäre in Chrom, dann würde ich das ja verstehen. Aber auf einen Staubsauger? Saubere Arbeit, Herr KK! 😀

              1. Nächste Woche kommen Ursula, Argana, Du und ich hier mal in Ruhe zusammen und dann tauschen wir uns mal ganz offen aus *hehe*!
                Nein, im Ernst, bin schon echt gespannt. Habe bisher ein echt klapprig und nur unzureichend funktionierendes Hinter-mir-herzuziehendes Ding hier und da macht das keinen Spass. Ich stelle mir ja vor, dass ich mit dem neuen einfach, weil es Spass macht und so schnell geht, viel öfters sauge und deshalb gar nicht mehr in die Verlegenheit komme, Großputz zu machen.

              2. It sucks! 😉😁

                Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, 🧐 doch zu Objektliebe und Ersatzbefriedigung in Tateinheit mit Staubsauger kursieren ja auch so einige Urban Legends. 🍆

                1. Liebe Hasi0815, es soll hier h Fa nicht ausarten, deshalb in aller Kürze: das sind keine urban legends. In der Ausbildung eben auch Tätigkeit in der Notaufnahme und es kam nicht nur einmal vor, dass ein Morbus Kobold zur Behandlung kam. Nicht von Hörensagen, sondern persönlich dabei gewesen..
                  So, jetzt aber zu erfreulicheren Themen 😁.
                  Viele Grüße
                  Roland

                  1. Feucht-fröhliche Abende bereichern den Wissensschatz! Auf einer Party meinte einer, der mal in der Urologie arbeitete, einiges zum besten geben zu müssen, äh, tja, und da waren auch so ein paar Geschichtchen darunter. Die Männer wanden sich in den Sitzen und wurden still und stiller 🌵. Man vergeht auch auch, erst vor Grinsen (wegen der Blödheit), dann vor Mitleid (aber wenigstens tut da mal Dummheit weh!). Es müsste so Saugaufsätze geben (s. KKs Kommentar weiter unten), die wie eine Kuchenspringform an der Seite zu öffnen wären, vielleicht mit Silikon gepolstert oder so, welche auch in den Geschirrspüler gingen. Wenn sich da mal etwas verfinge (ein Hamster oder so), wäre es nicht so verheerend (also jetzt für den Hamster). Ein Staubsauger ist ja eh nicht so einfach richtig sauber zu halten.

                    Äh, wo war ich stehen geblieben?

  9. Hoffentlich ist niemand enttäuscht, denn die mitgelieferten Teile lassen mich nicht an einen möglichen Morbus Dyson glauben. Aber vielleicht habe ich zu wenig Fantasie 😎

      1. 😱!
        Ich gehe jetzt auf den Weihnachtsmarkt und lenke mich ab. Ist ja schlimm hier 😀!

        Allen einen schönen ersten Advent!
        Pünktlich hierzu sind die Temperaturen gefallen und es riecht nach Schnee. Oh Gott, jetzt habe ich es gesagt. Habe meine Mutter früher immer ausgelacht, wenn so was kam. Aber ganz sicher: hier riecht es draußen, als ob es bald schneit. Kennt das noch jemand?

        1. Na klar kennt man das! Es riecht nach Schnee, und die Knochen ziehen und sind wie eingerostet. Das stinkt äh schreit geradezu nach Schnee. Selbst hier im Westen. Aber wir bleiben wohl noch etwas verschont.
          Und NUR auf dem Weihnachtsmarkt sollte Schnee erlaubt sein. Aus sonstigem Gelände, besonders auf Straßen und meinem Vorgarten, gehört er strikt verboten.
          Und während ihr alle auf den Weihnachtsmarkt geht, installiere ich die Vogelhäuser mit Winterfutter, sowie die Igelhaufen mit hohem Laub als Schlummerversteck. 🤓🤓😉

        1. Hasi-Cherie, das möchtest Du nicht wissen 😂 oder doch? Vielleicht klärt uns Roland nach seiner Glühweintaufe auf. Fantasielos wie ich bin lässt mich sein Vorschlag ratlos zurück. Wat will man mit diesem rotierenden Kratzeteil? 😎

          Hier riecht es nicht nach Schnee, leider. Wäre nett für neue Hundefotos.

  10. Was ich hier alles lerne ist nicht zu fassen, erst der ausgeprägte Korsakow, jetzt der Morbus Dyson und ich stelle mir gerade vor, was die Kombibürste so alles leistet. Schlimm hier, wirklich…
    Schönen 1. Advent für alle

    1. Liebe Irene,
      glaube mir, das magst Du überhaupt nicht wissen mit der Kombibürste😁.
      @KK: ich mache Ganzjahresfütterung, deshalb ist für die Vögel schon alles da, das macht es mir einfacher.
      Und ein Haus für den Igel steht schon seit Wochen. Meine Kollegen haben mich, als ich die Bilder gezeigt habe, hochgenommen.. Und mich gefragt, ob die Villa auch eine Fussbodenheizung hat.. Hehe!
      Viele Grüße
      Roland

  11. So, nachdem ich das jetzt alles gelesen habe, werde ich nie wieder in aller Unschuld staubsaugen können ….

    Und auf die Aufklärung bzgl. Kombibürste bin ich auch schon gespannt – Roland, hast Du dafür bereits genug Glühwein intus?? Dein Themenwechsel zu Ganzjahresfütterung und Igelvilla ist jedenfalls nicht ganz gelungen!

    :-))

    1. Genau, aus der Nummer kommt er nicht mehr raus. 😁

      Im Süden gibt einen Radiosender, der am Freitagmorgen immer den Igel 🦔 bürstet. [?!?]

      Und wie, „hat kein Kabel“ – geht’s etwa nicht um die Düse? Was machst Du mit dem Kabel?!? (Jetzt geht dem lieben Roland aber die Düse).
      War nicht heute so etwas Brav-Beschauliches wie der 1. Advent 🎄? Behave!! 🎅😂

      1. Ich bin noch auf dem Weihnachtsmarkt und nachdem ich das hier alles gelesen habe, ordere ich gerade noch zwei Becher Glühwein..
        Was für eine Kombibürste und welches Kabel?😁.
        Eigentlich ist KK für das alles verantwortlich und Hasi0815, die hat mit Heinzelmann doch erst angefangen. Und ich darf es jetzt ausbaden. Der Dyson kommt erst die Tage, zu genannten Themen Bürste und Kabel /ohne Kabel bzw. Düse kann ich noch nichts konkretes sagen. Fragt doch KK, der hat das Schätzchen doch auch im Schrank 👍. Aber ich hab keine Ahnung, ob mit doppelter Bürste äh Kombibürste. Prost!

    2. Liebe Ursula,
      Igelvilla und ganzjährige Fütterung kann gar als Thema gar nicht hoch genug wertgeschätzt werden. Wen interessieren da schon Betriebsunfälle mit Haushaltsgeräten? Ich fand den Themenwechsel sogar sehr gelungen 😁. Im übrigen hat den auch Herr KK zu verantworten, der hat davon angefangen.. Man könnte fast denken, da ist Absicht dahinter🤔😁.

      1. Lieber Roland,

        grundsätzlich/inhaltlich gebe ich Dir völlig Recht, was Wert und Wchtigkeit von Ganzjahresfütterung, Igelschutz etc. anbelangt.

        Aber die Kombibürste und deren erweiterte Verwendung hast DU zu der unglaublich sachlichen, „etwas anderen“ Diskussion beigetragen.

        😉

        1. Liebe Ursula,
          Ich weiß von nix und mein Name ist Hasi (aber nicht 0815).
          Ich sehe schon, aus der Nummer komme ich nicht mehr raus.
          Wie, bei Flaconi gibt’s 35 Prozent? Das mit den Rabatten bei denen erinnert mich fast an ein Tourettesyndrom, im Hinblick auf die Geschwindigkeit…

          1. Meine paar Produkte habe ich Freitag mit 25 % auf reguläre sowie 5 % auf bereits reduzierte Ware bestellt, und werde mich jetzt sicher nicht deswegen ärgern.

            Aber diese Rabatt-Gebarung macht schwindelig. Ganz so extrem wie heuer ist zumindest mir das bisher nicht aufgefallen …

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.