LIFESTYLE: HUCH, SO LEER HIER….

Der Besuch ist weg. Hmmm, hatte ich gemeckert? Nun bin ich fast schon ein bisschen traurig…

 

Ach ja, es ist still hier. Sehr leise. Im Haus hört man kaum etwas. Keine aufgeregten Stimmen. Kein Antreiben, dass wir sonst noch irgendwohin zu spät kommen. Kein Geschrei nach Abendessen. Oder frischen Handtüchern.

Einige von euch haben es mir ja prophezeit: „Du wirst dich gerne an die Zeit zurückerinnern.“

Stimmt. Es war eine stressige Woche, aber in der Rückschau habe ich sie genossen. Wir haben uns hier ein bis zwei Beine ausgerissen, damit die vier „Ungarn“ was erleben konnten, und ich denke, dass uns das auch gelungen ist.

Leuchtende Augen waren der Dank!

Der Frühstückstisch ist morgen nun ganz leer und ich vermisse es jetzt schon, gefühlte 2oo Scheiben Toastbrot und 70 Eier zuzubereiten. Aufgeregtes Geschnatter („Was machen wir denn heute Tolles?“) inklusive.

Man kann sich an so eine kleine Familie gewöhnen, das hätte ich nicht gedacht. Wirklich nicht, denn ein paar Mal hatte ich durchaus einen dicken Hals und musste mich arg zurückhalten, wenn die Bagage mir doch arg auf die Pelle rückte.

Jetzt haben wir uns verabschiedet, das Auto ist um die Ecke entschwunden, es ist still…

Es war doch sehr schön. Danke!

 

 

Ich fahre nun für eine Woche an die holländische Nordsee. Das Haus wird vom Haussitter „gehütet“, eine prima Erfindung. Der Blog wird hier und da eine kleine Pause einlegen, aber mindestens jeden zweiten Tag erscheint ein Posting, auch die angekündigte La Prairie Challenge! Also, dranbleiben! 😉

Liebe Grüße, KK

 

9 Kommentare

  1. Guten Morgen lieber KK

    Da komme ich gerade her, es war herrlich!!
    Wünsche dir eine wunderschöne Woche und erhole dich gut.
    Denk an den Sonnenschutz!!

    Viele Grüße
    Silvia

  2. Dann nimm Dir doch vor die „Bagage“ regelmäßig einmal im Jahr einzuladen, dann hast Du jetzt schon die Vorfreude aufs nächste Jahr.
    Ich wünsche einen schönen erholsamen Urlaub.
    LG
    Sandra

  3. Einen schönen Urlaub an der Nordsee. Wind, Meer, Ruhe, gute Luft. Genieße es. Ich fahre im Herbst für zwei Wochen, wenn die Touristenschar wieder weg ist.

  4. Was ist ein Haussitter? Freunde oder Bekannte oder ist das ein Bezahldienstleister? Ich wünsche eine erholsame Woche an der Nordsee😊

  5. das haus ist so leer?
    wir leser kriegen sicher einen bus voll um dich und das haus wiederzubeleben!!
    programm: vorlesungen mit geballtem KK wissen zu kosmetik, sport&ernährung. ein bisschen sport, ein bisschen sightseeing. meckerausflüge (evtl mit megaphon) in die drogerie. produktvergleichstests und analyse der badezimmerschränke. etc.
    musst nur bescheid sagen wann 😉

    1. Na siehst Du. Es ist doch manchmal ganz schön, die eingetrampelten, ruhigen Pfade zu verlassen. War ja nicht auf Dauer.. 😉
      Jetzt ruh Dich aus. LG Sunny

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s