BEAUTY: BESSER ALS GEDACHT * RODIAL GLAMOXY SNAKE SERUM PEN

Foto: Konsumkaiser
Foto: Konsumkaiser

Obwohl Rodial ja eine meiner ausgewiesenen Lieblingsmarken ist, hatte ich in der Vergangenheit ein paar mal übel über das „Glamoxy Snake Serum“ gelästert. „Viel Hype um nix“ war meine Meinung bisher. Das hat sich an diesem Wochenende jedoch schlagartig geändert! Verdammt, das Zeugs wirkt ja doch…

Schon seit ca. einem Jahr habe ich in einer meiner Schubladen den Rodial „Glamoxy Snake Serum Pen“ rumliegen. Einmal benutzt, tja, langweilig, weggelegt. Bis zum letzten Wochenende. Wenig Schlaf und ein wenig Stress haben ihre Zeichen in meinem Gesicht hinterlassen, und als ich am Samstag in den Spiegel schaute, konnte ich das knackende Glas schon beinahe hören. Puh, so unausgeruht und usselig kann man nicht vor die Tür gehen. Und dann kam die Idee: „Probier doch mal den Schlangengift Stift aus! Schlangengift passt heute perfekt zu deinem Aussehen!“

Keine Ahnung warum, vielleicht lag es an meiner „neuen“ Auftragetechnik (Ich spare jetzt nicht mehr am Produkt, sondern verwende wirklich eine größere Menge für das Gesicht), aber nach 30 Minuten war mein Gesicht wieder einigermaßen glattgebügelt! Unglaublich gut! Ich habe es unter den Augen, auf den Stirnfalten und auf die Nasolabialfalten aufgetragen, und all diese Zonen waren deutlich entspannter und aufgepolstert.

Scheinbar ist die längere Wartezeit der Schlüssel! Bei Filler-Produkten ist man durch die eingebauten „optischen Tricks“ mit einem Soforteffekt verwöhnt. Hier hat man im Augenblick erst einmal nur das kühlende Metall des Roll-On Applikators. Großer Fehler, jetzt schon auf Wunder zu warten! Nix da, es MUSS länger gewartet werden. Klar, die Neuropeptide sollen ja auch Teile der Gesichtsmuskulatur (leicht) lähmen. Das braucht ja wohl etwas Zeit. Und wenn ich mir das Ergebnis so angeschaut habe (hält übrigens ca. 3 bis 4 Stunden), dann funktioniert dies tatsächlich, denn Falten waren deutlich „weicher“ und weniger scharf und tief. 

PR-Text:

Der Glamoxy Snake Serum Pen beinhaltet die zweifache Dosis an Dipeptiden gegen tiefe Furchen und Falten. Durch die Massage-Funktion der drei rollenden Bälle bekämpft es tiefe Mimikfalten, Stirnrunzeln sowie Augen- und Lippenfalten. Vorübergehende Immobilisation der Gesichtskontraktionen. Falten werden weicher und die Haut erhält einen jüngeren, entspannten Look. Proturon und Fiflow BTX (Sauerstoffträger) liefern einen sofortigen Aufpolsterungseffekt, die Haut ist neu belebt und erhält zunehmende Leuchtkraft. Außerdem wirken feine Linien wie verwischt und der Teint ist gleichmäßig. Spendet der Haut Feuchtigkeit und stimuliert das Rückhaltevermögen von Wasser, um eine länger anhaltende Feuchtigkeitszufuhr zu gewähren. Wird von der Haut über auf Lipiden basierenden Mikrokugeln aufgenommen, die eine optimale Penetration gewährleisten. Arbeitet zusammen mit Fiflow BTX, um den sofortigen 3D- Aufpolsterungseffekt zu erzielen. 

Inhaltsstoffe:

GlamoxyTM Snake Serum: Aqua (Water), Perfluorohexane, Perfluoroperhydrophenanthrene, Perfluorodecalin, Glycerin, Cyclopentasiloxane, Polysilicone-11, Alcohol, Phospholipids, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/ VP Copolymer, Dimethicone, Phenoxyethanol, Propylene Glycol, Punica Granatum (Pomegranate) Extract, Dipeptide Diaminobutyroyl Benzylamide Diacetate, Sodium Hyaluronate, Parfum (Fragrance), Limonene, Linalool, Geraniol, Farnesol, Disodium EDTA, Triethanolamine, Ethylhexylglycerin.

Ich entschuldige mich hiermit also für meine vorschnelle Meinung zu diesem Produkt und werde mir den Pen sicherlich nachkaufen! Er ist sein Geld wirklich Wert und eine tolle Möglichkeit für ein paar Stunden müdes und abgespanntes Aussehen aus dem Gesicht zu verbannen! Über die Inhalttsstoffe kann man geteilter Meinung sein, denn auch Alkohol ist recht weit vorne. Aber da es wirklich klasse WIRKT nehme ich diese in Kauf. Bei empfindlichen Personen: Eher vorsichtig sein. Und den Wirkstoff „Syn-Ake“ (der lähmende „Schlangengiftersatz“) gibt es auch noch bei anderen Firmen, in anderen Formulierungen. Die weiteren Füller-Inhaltsstoffe (Fiflow BTX, Proturon 3D) sind hier allerdings einzigartig!

6ml kosten ca. € 82,45 (z.B. Parfumdreams)

 


3 Gedanken zu “BEAUTY: BESSER ALS GEDACHT * RODIAL GLAMOXY SNAKE SERUM PEN

  1. Hello lieber KK,
    da ist also neben den guten Inhaltsstoffen, Geduld noch der Schlüssel zum Glück. Ich finde auch der Pen ist ein guter Weihnachtsgeschenke-Tipp 🙂 und wenn das Geschenk im Haushalt bleibt, dann könnte man es ja selbst ja auch mal ausprobieren (natürlich nur eineinziges Mal ;-))
    Ganz lieber Gruß Conny

    1. Der Glamour-Faktor bei Rodial Sachen ist immer sehr hoch und somit ein aufsehenerregendes Weihnachtsgeschenk. Aber in den nächsten Tagen kommen noch ein paar Special Editions von Rodial, die sind perfekt für Weihnachten! Und schliesslich wirbt Rodial neuerdings damit, die modernsten und fortschrittlichesten Formulierungen auf dem Kosmetikmarkt zu haben. Da bin ich ja eher skeptisch, aber wenns wirkt schmiere ich mir auch Schneckenschleim ins Gesicht….(naja, vielleicht, lach).
      Viele Grüße in den Süden! KK

  2. Neee, und wenn es noch so gut wirkt – alles was mit Schlangen zu tun hat, kommt mir nicht ins Haus! Allein die Vorstellung, mir Schlangengift (echt oder synthetisch) ins Gesicht zu schmieren, löst bei mir einen Würgereiz aus. Ich möchte das Wort nicht mal auf meinen Badsachen lesen.
    Hier passe ich also, die nächste Empfehlung bitte 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.