sheet masks

SKINCARE: HAUTPFLEGE * FUTURE TRENDS FÜR 2018

Hautpflege wird immer ausgeklügelter, High Tech ist enorm wichtig, die Hersteller denken sich mittlerweile die tollsten Dinge aus, um uns Konsumenten ein Beautyprodukt schmackhaft zu machen. Warum auch nicht? Es kann nur von Nutzen sein, wenn neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in die Entwicklung von Pflegeprodukten intensiv mit einfließen, und nicht nur die PR Abteilung glüht. Auf was können wir uns denn 2018 wohl einstellen? Hier ein paar Beautytrends für 2018, die wir garantiert in den Läden und Onlineshops wiedersehen werden…

(mehr …)

K-BEAUTY GASTBEITRAG (DINAH): Hygiene-Skandal um koreanische Sheet Masks

Tuchmasken aka Sheet Masks gehören für viele so selbstverständlich zu einer koreanisch inspirierten Pflegeroutine, dass daraus ein tägliches Ritual geworden ist und die Masken grundsätzlich im Dutzend geordert werden. Sie sollen besonders intensiv wirken, weil die Pflegestoffe durch den okklusiven Effekt tiefer in die Haut eindringen können. Im Spätsommer tauchten jedoch Infos auf, lanciert von einer Insiderin der Kosmetikbranche, die bei K-Beauty-Fans für nachhaltige Verstörung gesorgt haben: Offenbar nehmen es viele koreanische Hersteller bei der Produktion mit der Hygiene nicht so genau. Seitdem stellen sich viele die Frage, ob sie nicht lieber ganz auf Tuchmasken verzichten sollten.

(mehr …)

BEAUTY-GASTBEITRAG (DINAH): VERSCHIEDENE TUCHMASKEN IM TEST

Sheet Masks, also getränkte Tuchmasken, gehören zu den Basics der koreanischen Pflegeroutine und sollen im Idealfall ein aufwendiges Verschönerungsritual bei der Kosmetikerin ersetzen. Mittlerweile gibt es aber auch bei uns zig Masken dieser Art im einfachen Handel oder in der Parfümerie zu erwerben. Ein paar davon hat Dinah getestet und schildert uns hier ihre Erfahrungen damit…

(mehr …)

BEAUTY-GASTBEITRAG (DINAH): KOREANISCH FÜR ANFÄNGER * MASKEN

Ihr würdet gerne in die koreanische Pflege einsteigen, habt aber noch keinen echten Überblick oder auch keine Lust, zig neue Produkte auf einmal einzuführen? Okay, es gibt auch einen Schnellkurs für Eilige: Einfach alle paar Tage eine Maske auflegen. Nicht irgendeine natürlich, sondern eine typisch asiatische Sheet Mask, auf Deutsch meistens mit Tuchmaske übersetzt…

(mehr …)