SKINCARE: DO YOU SPEAK BEAUTY? „KOSMETIKSPRECH“ UNTER DER LUPE

Die Kosmetikindustrie bombardiert uns mit erlesenen und blümeranten Wortschöpfungen. Und wir, die Kunden, staunen meist nur und können höchstens noch ein bewunderndes „Ah“ und „Oh“ herausbringen. Aber was soll uns dieses Kosmetikkauderwelsch eigentlich sagen? Muss das so sein, oder steckt dahinter doch nur Marketingstrategie?