journalist

LIFESTYLE: DOMINIQUE DIE MODEREDAKTEURIN – EINE WAHRE GESCHICHTE

Spätestens seit wir erfahren haben, dass der Teufel angeblich Prada trägt, wissen wir, was wir von Moderedakteurinnen und Moderedakteuren zu halten haben. Aber halt, diese Vorurteile wollten wir doch in der Schublade lassen? Ach egal, heute wird es Zeit, ein wenig das Lästermaul rauszulassen, und dabei brauche ich nicht mal tief in meinen Erinnerungen zu kramen… (mehr …)

MECKER-MEGAPHON: HART ARBEITENDE BEAUTY-REDAKTEURE * VON JOURNALISTEN, BLOGGERN UND DER WELT DER INFORMATIONEN

Jedes gute Magazin gönnt sich ein Beauty-Ressort. Das muss heutzutage sein, denn Beauty ist ein wichtiges Thema, lockt viele Leser an und…bringt gute Einnahmen in Form von Anzeigen. Wir Blogger hingegen arbeiten für Ruhm und Ehre, und besonders weil wir Spaß an der Sache – an UNSEREM Thema – haben! „Blogger?“ Da höre ich doch schon das schallende Gelächter aus den Reihen der Redaktionen. Blogger sind für Journalisten Schreibazubis, die allenthalben ins Dschungelcamp verfrachtet gehören. Warum? Sind wir zu ehrlich? (mehr …)