cica creme

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 23.03.2018

Das Trendbarometer startet ins Frühjahr. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…

(mehr …)

BEAUTY BASICS (GASTBEITRAG DINAH): Wofür brauche ich eine Cica-Creme?

In letzter Zeit ist mir häufig der Begriff „Cica-Creme“ begegnet, wenn es um Produkte für gereizte oder gerötete Haut ging. Was ist das eigentlich? „Cica“ ist kein Inhaltsstoff, sondern steht für „cicatrice“, das französische Wort für Narbe. Der wichtigste Wirkstoff dieser Cremes ist Centella asiatica, auch Indischer Wassernabel, Brahmikraut oder Gotu Kola genannt. Diese Heilpflanze kommt ursprünglich aus Südostasien und wird traditionell in der ayurvedischen Medizin eingesetzt. Einer Legende zufolge wälzen sich verwundete bengalische Tiger in den Blättern, um die Wundheilung zu fördern. Centella asiatica heißt deshalb auch Tigergras. Während bei uns dieser Wirkstoff eher von Apothekenmarken eingesetzt wird, hat man in Asien in jedem Kosmetikshop die große Auswahl.

(mehr …)

BEAUTY NEWS 04 2017 * ZWEITER TEIL

Immer wieder was Neues im wundervollen Beauty-Land. Ein paar kleine Neuigkeiten habe ich als Update zusammengestellt. Es geht um Rabatt und Verlosung, um eine neue Creme im Drogeriemarkt und eine wichtige Rückrufaktion bei DM…

(mehr …)