armut

LIFESTYLE: WENN DER LACK AB IST * SICH DEN TATSACHEN STELLEN ODER SCHÖNREDEN?

Alle möchten alt werden, aber keiner will es sein. Dabei werden wir nun mal älter, der körperliche Verfall setzt früher ein als wir gemeinhin denken. Doch was ist, wenn man sich der Tatsache stellt? Mit ganz viel Feel-Good-Power dagegen anlächeln, oder dem Realismus den Vorzug geben? Ein Beitrag über narzisstische Krisen und Abschiede… (mehr …)

WEIHNACHTEN 2017: EIN WARMER ORT DER LIEBE?

Zu diesem Weihnachtsfest ist es mir besonders aufgefallen: Viele Menschen präsentieren ihren Lifestyle gerne zu den winterlichen Festtagen. Da wird der üppig geschmückte Baum vorgeführt, oder die festlich-opulente Festtagstafel. Dazu sieht man herausgeputzte Menschen mit den neuesten Glitzertretern und in flauschige Kaschmirpullover gehüllt. Was ich selbst in diesem Jahr zum Heiligen Abend erlebt habe, hat mit dem eben geschilderten Hochglanzweihnachten nichts mehr zu tun. Es geht um die Dinge, vor denen wir – gerade zu Weihnachten – gerne die Augen verschließen…

(mehr …)