BEAUTY: EIN KNALLER-DUFT! DAMALS WIE HEUTE * ARAMIS – NEW WEST SKINSCENT SPRAY

KK NW

Meine Güte, was habe ich diesen Duft geliebt! Als ich auch nur das erste Mal den Flacon gesehen habe, war es um mich geschehen. Es passte einfach in die damalige Zeit: Ende der 80er war es DER Knaller für junge Männer (und auch viele Frauen fanden den leicht herben aber ultra-frischen Duft cool). Dann verschwand er irgendwann und nun gibt es seit einigen Jahren eine Neuauflage aller kultigen Aramis-Düfte! Aber was haben die bitte mit dem Flacon gemacht…?

KK NW old

So sah die wunderbare, blaue Flasche damals aus! Blauer Himmel und gelber Wüstensand! PR: „Der frisch-würzige Duft fängt den freiheitsliebenden Spirit des amerikanischen Westens ein. Die vitalisierende Kopfnote mit Bergamotte und Mandarine erinnert an einen taufrischen Morgen. Würziger Zimt und weißer Pfeffer fangen in der Herznote die milde Mittagswärme ein. Die Basis aus Sandelholz und Moos rundet die Komposition ab wie ein warmer, abendlicher Wüstenwind.“

Im Laufe der Jahre hat Aramis eine Reihe unvergesslicher Düfte lanciert. Die „Gentleman’s Collection“ von Aramis würdigt die begehrten Klassiker von 1974 bis 2006. Ich liebe das Konzept, das dahinter steckt: etwas Altbewährtes wieder neu zu entdecken. Die „Gentleman’s Collection“ ist wie eine Garderobe von Düften: Für jede Gelegenheit, jede Stimmung ist ein Duft dabei. Aber New West wird immer mein Liebling bleiben!

Aramis GC
Aramis GC

Das tolle bei Düften ist ja, dass sie über eine „Direktleitung“ ins Langzeitgedächtnis verfügen. Nur einmal den altbekannten Duft von damals geschnuppert, schon überkommen einen die Erinnerungen und Bilder aus längst vergessen geglaubten Tagen! Es ist wirklich so, unbeschreiblich. Allerdings muss man auch tatsächlich gefühlsmäßig mit dem Duft und den dazugehörigen Ereignissen verbunden sein. Ob man nun gerade ein Ei an diesem Tag zum Frühstück hatte, fällt einem nun nicht unbedingt wieder ein!

Da fällt mir aber ein, dass „Tuscany“ auch noch so ein Duft ist, der mir 1000 Bilder zurückbringt! Damals hieß er in Deutschland noch „Etruscan“, eigentlich lustig, denn auch Clinique hieß ja zu der Zeit noch „Linique“ hier bei uns. Solch ein Aufwand!

Wäre so etwas nicht mal ein schönes Weihnachtsgeschenk? Vielleicht hat die eine oder andere von Euch einen Mann an der Seite, der auch ein großer Aramis Fan war? Vielleicht benutzte er es gerade beim ersten Rendez-vous? Oder Du warst selbst überzeugt von einem dieser Düfte? Mit der Neuauflage kann man sich nun diese Erinnerungen zurückholen. In den USA gibt es ein ganzes Coffret mit kleinen Mini-Versionen aller GC Düfte, hier bei uns ist es leider nicht erhältlich.

Da bleibt dann nur der Einzelkauf, und da schwanken die Preise beträchtlich:         100ml EDT Spray, ca. € 72,95 (bei Douglas) / € 57,95 (Prafumdreams) / € 45,45 (meinpaket.de nur mit Gutschein: 5IDEALO)

(Der Duft wurde selbst gekauft und der Artikel ist NICHT gesponsert!)


9 Gedanken zu “BEAUTY: EIN KNALLER-DUFT! DAMALS WIE HEUTE * ARAMIS – NEW WEST SKINSCENT SPRAY

  1. Hello lieber Kaiser, ja, das ist toll, was die Düfte mit uns anstellen können. Bei mir ist Eternity von CK so ein leckeres Erinnerungswässerchen. Auf dieses New West hast Du mich jetzt sehr neugierig gemacht…
    Und bei der Stelle mit dem Frühstücksei musste ich sehr lachen 🙂
    lieber Gruß Conny

    1. Ach ja, Eternity! Mit dem „Skandalvideo“ von Frau Moss. Das war hier immer so begehrt, ich musste es anfangs immer aus den USA mitbringen, weil es hier erst später eingeführt wurde. Das hat den Duft gleich nochmal begehrenswerter gemacht. 🙂
      Ganz liebe Grüße! KK

  2. Ich glaube ich habe irgendwann auch mal an diesem Duft geschnuppert. Auf jeden Fall sind lauter Duftnoten enthalten die mich ansprechen, Mandarine, Zimt…
    Wir haben bestimmt alle Düfte in Erinnerung, die wir mit besonderen Momenten oder Menschen in Verbindung bringen.
    Da fällt mir ein, vor über 35 Jahren mochte ich Lagerfeld sooo gerne, aber ich habe das Gefühl die haben den Geruch etwas geändert?! Weißt du das zufällig?
    Gruß Cla

    1. Ja, liebe Cla! Leider werden ganz viele Düfte heute sozusagen „modernisiert“. Das mag allerdings auch an „moderneren“ Inhaltsstoffen liegen, so mancher Duftstoff ist heute ja sogar verboten. Aber schade ist es schon!!!
      Viele Grüße! KK

  3. Ja… den fand ich klasse. Riecht der immer noch wie 1992… ??? wie ein Waldfaun…. neben dem ganzen schweren, süßen Zeug damals?
    Äh… also ich hatte den für Damen.
    Mein großer benutzt aktuell Allure Sport Homme. Davor Splash von Joop und davor Hugo Bottle (0der so??). Vielleicht ist der Aramis auch was für ihn.
    LG Sunny

    1. Auch beim Aramis habe ich das Gefühl, die Formel hat sich minimal geändert. Aber ich erkenne den Duft sofort wieder. Leider sieht die Flache heute total langweilig aus, damit holt man eigentlich niemandem mehr mit vom Sofa! Liebe Grüße! KK

  4. Hallo
    Ich war einer der glücklichen, die Mitte – Ende der 80er selbst noch eine fast volle blau-gelbe Flasche dieses Duftes besaß!
    Glücklicher deswegen, weil mir meine Mutter aus lauter Verzweiflung (was schenk ich dem Bub zu Weihnachten) eine Flasche kaufte. Sie wusste, dass ich den Duft liebe!
    Glücklicher auch deshalb, weil mir meine (immer noch) Frau, zum Geburtstag im Oktober auch eine Flasche kaufte!!!
    So ging ich gut gerüstet in eine Zukunft mit viel meines Lieblingsduftes. Alleine schon deshalb, weil die meisten Frauen, die ich mit “Küsschen links, Küsschen rechts” begrüßte, immer wieder sagten: “Mmmhhh hast wieder den tollen Duft an dir!”….. ;-))
    Ist alles schon “verdamp lang her” und JETZT, weil ich es doch immer recht sparsam und selten benutzt hab, geht trotzdem die letzte Flasche zur Neige :-(((
    Die Neuauflage hatte ich damals auch in ner Parfümerie getestet, aber ich und auch meine Frau fanden es riecht nicht so wie das Origial. Der Flacon wäre mir ziemlich egal gewesen.
    Nun habe ich bei einem großen OnLine Auktionshaus gesehen, dass dort immer wieder die Original Flaschen angeboten werden.
    Hast du da evtl. eine Erfahrung, ob das wirklich echt ist???
    Ansonsten, schön zu lesen, dass nicht nur ich diesen unvergesslichen Duft so lieben. Ich weiß zwar nicht mehr wann ich ihn das Erste Mal benutzte, aber als ich meine Frau damals das Erste Mal traf und sie sagte / fragte was ich für ein tolles Rasierwasser nutzen würde, war dies wohl nicht ganz unschuldig daran, dass wir zusammen kamen und es heute auch noch sind!!!
    LG
    Rollo

    1. das ist ja mal ne schöne geschichte!!
      zu den ganz alten pullen: die sind meist schon umgeschlagen und stinken nur noch nach alkohol! leider! aber es gibt auch total viele fälschungen! nochmal leider! vielleicht wird ja solch ein duft nochmal „modern“, dann hätte man ja hoffnung. ansonsten bin ich ein bisschen enttäuscht von den neuauflagen.
      viele grüße!! kk

  5. Ich war über viele Jahre ein großer Aramis Fan, auch der späteren Düfte deren Namen mir nicht mehr geläufig sind. Vor wenigen Wochen wurde in einem hiesigen Kaufhaus das ursprüngliche Aramis zu einem Preis von ca. 60 Euro für 100 ml angeboten und ich schlug im wahrsten Sinne des Wortes zu. Leider muss ich heute sagen, dass ich grenzenlos enttäuscht bin, denn von dem wunderbaren Duft ist kaum etwas zu spüren, und nach wenigen Minuten ist nichts mehr da. Da hält AXA wesentlich länger vor.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.