sponsored posts

KK INTERN: LIKES UND HERZCHEN VON DER STEUERFAHNDUNG (INFLUENCER-MARKETING TEIL 3)

Das Leben der reichweitenstarken Influencer scheint himmlisch zu sein: Ständig die neuesten Klamotten tragen, permanent an reinweißen Stränden herumlungern, unzählige Gläschen Champagner auf wichtigtuerischen Partys trinken, und dafür auch noch Geld bekommen. Doch es wird auch etwas geboten: Schauspielkunst! Authentizität mimen und dabei geschickt eine Werbebotschaft nach der nächsten zu platzieren, das ist (fast schon) harte Arbeit. Doch es scheint, die Zeiten werden rauer. Nicht nur Abmahnungen wegen Schleichwerbung fliegen den glamourösen Werbeexperten ins Haus, nun müssen sie sich auch noch mit dem Finanzamt herumschlagen. Ist doch gemein, oder…?

(mehr …)

KK INTERN: AB SOFORT WORDPRESS-WERBEFREI!

Bezahlte Werbung gibt´s nicht auf dem Konsumkaiser Blog. Und die wird es auch nicht geben, ich mag es weitestgehend unabhängig zu sein. Trotzdem gab es hier und da kleine Werbeanzeigen unter einigen Blogposts, die von WordPress kamen, und die für einen günstigen Monatstarif gesorgt haben. Doch was solls, damit ist jetzt auch Schluss. Ein paar Euro in die Hand genommen, und schon haben sich die kleinen Werbefenster verdrückt… (mehr …)