LIFESTYLE: UNSERE NASE – EINE ZEITMASCHINE ZU UNENDLICH SCHÖNEN ERINNERUNGEN

Der Duft von Omas Weihnachtsplätzchen, Papas Niveacreme, oder das Eau de Toilette des ersten Schwarms – manche Düfte sind wie ein Schlüssel für eine Tür zur Vergangenheit. Welche Bereiche des Gehirns dafür verantwortlich sind, dass ein Geruch als Langzeiterinnerung abgespeichert wird, haben nun Bochumer Neurowissenschaftlerinnen untersucht.