HAIRCARE: VOLLERES HAAR DURCH BIO-H-TIN? EIN KLÄGLICHER SELBSTVERSUCH

Wenn man eh schon dünnes Haar besitzt, beäugt man die Alterserscheinungen auf dem Kopf besonders kritisch. Das Haar wird lichter, feiner und die Pigmentierung ändert sich. Frauen und Männern sollen angeblich von einem Wirkstoff profitieren, der aktiv das Wachstum von gesund aussehendem Haar stimulieren soll: Minoxidil. Der Beginn eines Selbstversuchs und das klägliche Scheitern.

HAIRCARE: ENTDECKUNG AUS ZUFALL * DAS HAARVERDICKENDE UND EXFOLIERENDE 5-IN-1 SHAMPOO VON NANOGEN

Bei sehr feinem Haar hilft manchmal auch kein Kurzhaarschnitt. Die dünnen Flusen hätte man schon gerne dick, griffig und formbar. Die Realität bietet eher Zuckerwatte. Doch aus Zufall habe ich ein Shampoo von Nanogen entdeckt, das zumindest ansatzweise dickeres und leichter frisierbares Haar zaubert.