kritik

K-BEAUTY: DR. JART+ „CICAPAIR – Tiger Grass Re.Pair Serum“ (SHORT REVIEW)

K-Beauty Seren sind ja meist tolle Wirkstoffbomben mit so einigen exotischen Wirkstoffen. Vom „Tiger Grass Re.Pair Serum“ von Dr. Jart+ versprach ich mir ein schönes Serum mit möglichst viel von dem momentan so angesagten Tigergras, oder Centella Asiatica, das eine Art Allroundpflege bietet, inklusive Beruhigung und Anti-Aging. Doch leider kam es anders als gedacht…

(mehr …)

SKINCARE GASTBEITRAG (DINAH): Schöne Haut dank Wasser und Detox?

Detox ist seit Jahren ein Trend, bei dem es um „Entschlackung“ und Entgiftung geht. Wenn ich mich so umhöre und in Magazinen blättere, dann scheinen wir das alle dringend nötig zu haben. Abgase, Pestizide, Alkohol, Nikotin, Stress, freie Radikale – all das macht uns im Laufe der Zeit alt und krank, grob zusammengefasst. Die Lösung: Detox. Eine der wichtigsten Regeln zur „Entschlackung“, die gleichzeitig für schöne pralle Haut sorgen soll: viel Wasser trinken, mindestens zwei bis drei Liter pro Tag. Kein Zucker – davon kriegt man Pickel. Wobei es völlig normal ist, dass sich die Haut nach der Umstellung der Gesichtspflege auf natürliche Produkte erst mal in eine blühende Landschaft verwandelt, denn das zeigt, dass sie Giftstoffe ausscheidet … Tatsache oder populärer Unsinn?

(mehr …)

SKINCARE: STARSKIN „7-SECOND MORNING MASK“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT REVIEW)

 Nicht immer reicht die Zeit für ein ausgiebiges Pflegeprogramm, besonders nicht morgens. Wenn man dann noch K-Beauty in sieben Schritten zelebrieren möchte, wird es eng. Umso besser, wenn es ein Produkt gibt, das alles auf einmal macht: „7-Second Morning Mask“ von Starskin enthält Wirkstoff-getränkte Vlies-Pads mit zwei unterschiedlich texturierten Seiten. Die vereinen sämtliche Pflegeschritte als All-In-One Produkt, und damit dauern die sieben Pflegeschritte tatsächlich nur noch sieben Sekunden. Echt jetzt…?

(mehr …)

LIFESTYLE: MOGELPACKUNG „DIE HÖHLE DER LÖWEN“

In der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ hat man das Gefühl hautnah dabei zu sein, wenn Legenden entstehen. Man fühlt sich quasi wie eines der Gründungsmitglieder oder gar Anteilseigner, wenn man sich im nächsten Laden eins der so angepriesenen Produkte kauft. Aber könnte es sein, dass das Ganze nur eine riesige Mogelpackung ist, und hinter den Produkten oftmals nur Ramsch steckt…?

(mehr …)

LIFESTYLE & SPOILER ALERT: SEX, INTRIGEN UND MACHT * „BABYLON BERLIN“ UND „DYNASTY“ * SERIENTIPPS

Herbstzeit ist für mich Serienzeit. Als Liebhaber von gut gemachten TV-Serien kommen jetzt zwei neue sehenswerte Programme, die mich gleich nach den ersten Folgen gefesselt haben. Aus nostalgischen Gründen, aber auch weil sie einfach klasse gemacht sind. Obwohl, sie könnten nicht unterschiedlicher sein. Gemeinsam haben sie, dass es um menschliche Abgründe geht, und die können bekanntlich tief und spannungsreich sein…

(mehr …)

KK INTERN: DAS KONSUMKAISER LESERFORUM IST ERÖFFNET

Ihr kennt ja meinen Standpunkt: Blogger können viel erzählen, erst ein Mosaik aus verschiedenen Meinungen hilft wirklich weiter. Und wenn sich zusätzlich ganz normale AnwenderInnen zu Wort melden, hat man eine prima Übersicht mit den unterschiedlichsten Standpunkten und Informationen. Dafür gibt es nun das Konsumkaiser Leserforum, das NUR EURE Meinungen zu Pflegeprodukten und Düften sammelt und archiviert…

(mehr …)

LIFESTYLE: DER TEUFEL TRÄGT PRADA…WENN ER BLOGGT

Zu Beginn meiner Bloggerzeit hatte ich durchaus überlegt auch mehr Modethemen in den Blog zu bringen. Gerade im Männerbereich gab es noch nicht so viel Auswahl, und in kürzester Zeit wurden damit viele Leute bekannt und „begehrt“. Nun ist Ruhm und Ehre nicht unbedingt mein erstes Ziel, wenn es ums Bloggen geht, und da ich mich eigentlich mehr auf Skincare und Lifestyle konzentrieren wollte, ist der Modebereich hier eher auf launige Glossen beschränkt. So auch heute, wenn ich nämlich feststellen muss, dass ich Modebloggern gegenüber eine Menge Vorurteile habe, die ich mal dringend überdenken sollte. Sollte ich…?

(mehr …)

SKINCARE: THE ORDINARY, NIOD und CO – SPINNT DECIEM LANGSAM?

Das muss man der Firma Deciem lassen: Mit ihren Kosmetiktöchtern wie zB. „The Ordinary“ oder „Niod“ wurde der weltweite Beautymarkt gehörig aufgemischt. Auch ich war begeistert und konnte es kaum fassen, wenn ich mir die hochspannenden Produkte so anschaute. HighTech traf Design, und das zu teilweise unglaublich niedrigen Preisen (bei TO). Mittlerweile weicht bei mir die Begeisterung, Ernüchterung macht sich breit, und wenn ich so schaue wie Deciem derzeit agiert, stellt sich mir ernsthaft die Frage: Spinnen die…?

(mehr …)