Inci

SKINCARE: TEIL 2 – UNVERNÜNFTIG UND TEUER? GLOW CREAMS / ROSÉ CREAMS * AUGENPFLEGE

Fahler und müder Teint? Im Frühling? Das geht aber nicht! Abhilfe versprechen zahlreiche Rosé Cremes, also leicht getönte Tagescremes ohne Abdeckfunktion. Dazu gibt es auch die passenden Augencremes, von denen ich heute ein paar vorstelle. Allerdings muss man für diese optische Zauberwirkung auch in einige saure Äpfel beißen…

(mehr …)

SKINCARE: UNVERNÜNFTIG UND TEUER? GLOW CREAMS / ROSÉ CREAMS

Fahler und müder Teint? Im Frühling? Das geht aber nicht! Abhilfe versprechen zahlreiche Rosé Cremes, also leicht getönte Tagescremes ohne Abdeckfunktion. Allerdings muss man für diese optische Zauberwirkung auch in einige saure Äpfel beißen. Ich habe mal ein paar Cremes ausprobiert… (mehr …)

SKINCARE: LA ROCHE-POSAY „PURE VITAMIN C 10“ * SHORT REVIEW

Die Kosmetik-Mainstreamfirmen kommen am schon länger laufenden Revival der guten, alten und bewährten Wirkstoffe wirklich nicht mehr vorbei. Nun hat also auch La Roche-Posay (L´Oreal) das nächste Vitamin C Serum am Start. Um es ausprobieren zu können, habe ich mir das Serum „Pure Vitamin C 10“ sogleich gekauft, und ich schildere hier kurz meine ersten Eindrücke… (mehr …)

SKINCARE: MY CLARINS „PORE-LESS“ * LOHNT SICH DAS?

Ein kleiner und praktischer Stift, der im Fall der Fälle schnell mal Glanz und erweiterte Poren optisch verschwinden lässt? Kein Problem, glaubt man der neuen Einsteigerserie von Clarins „My Clarins“. Ich habe es ausprobiert und kann meinen Senf dazu geben… (mehr …)

SKINCARE: ISDIN „UREADIN ULTRA 40“ * NOCH EINE HOCHINTENSIVE FUßCREME

Noch ein Produkt mit viel Urea (40%), das in der Lage ist, den Problemen von stark beanspruchten Füßen (und anderen verhornten Stellen) kraftvoll entgegenzutreten. Diesmal kommt es von ISDIN, der Marke, der wir schon beim Sonnenschutz ein paar prima und sehr empfehlenswerte Produkte verdanken. Ob sich das Urea-Gel-Öl mit dem Knaller-Klassiker von Dermasence messen kann? (mehr …)

SKINCARE: THE RETINOLS * ÜBERSICHT ZU MEINEN ZULETZT VERWENDETEN RETINOLPRODUKTEN – ARDEN, CLINIQUE, DRUNK ELEPHANT, SOWIE LAUDER UND LANCASTER

Zu Retinol muss man wohl nicht mehr viel sagen. Wer Anti-Aging für die Haut sucht, braucht Retinol. Wenn da nur leider nicht die schier unendliche Auswahl an Produkten wäre. Immer wieder probiere ich neue Retinolprodukte aus, und heute gibt es eine Übersicht zu den drei letzten von mir verwendeten Produkten. Und zwar von E. Arden, Clinique und Drunk Elephant. Ausserdem muss ich noch über zwei angesagte Produkte sprechen, die man aus meiner Sicht heraus aber links liegen lassen sollte… (mehr …)

SKINCARE: PURITO „CENTELLA GREEN LEVEL BUFFET SERUM“ (SHORT REVIEW)

Produkte mit Centella Asiatica sind bei uns Hautpflegeverrückten ja ziemlich angesagt. Gerade Seren enthalten viel von dem Stoff, der beruhigte und gut aussehende Haut verspricht. Wenn dann noch andere In-Wirkstoffe wie Niacinamid und Peptide dazukommen, muss das Produkt garantiert ausprobiert werden. Im heutigen Fall konnte ich mir recht schnell ein Bild vom Centella Buffet Serum der K-Beauty Marke Purito machen… (mehr …)

SKINCARE: ORIGINS „DRINK UP INTENSIVE OVERNIGHT HYDRATING MASK“ (SHORT REVIEW)

Eine Maske so wie früher: Als wir uns noch keine Gedanken um Inhaltsstoffe gemacht haben, nur Wohlgefühl pur. Diesen Eindruck erweckt bei mir die „Drink Up Intensive Overnight Hydrating Mask“ von Origins, die zwar nicht die vernünftigste Wahl ist, aber auf der Haut wie ein kuschliges Kissen wirkt, und dazu die Haut erstaunlich weich und zart macht. (mehr …)