dosierung von flüssigen medikamenten

GESUNDHEIT: EIN MYSTERIUM * IMMER ÄRGER MIT DEN TROPFFLASCHEN

Sie können einen in den Wahnsinn treiben, und es kann mitunter sogar gefährlich werden: Flüssige Medikamente kommen meist aus Tropfflaschen in unseren Mund, und damit fängt das Problem schon an. Die blöden Pullen wollen nicht immer so wie wir. Mal kommt so gut wie gar nichts heraus, manchmal gleich ein ganzer Schwall. Dabei ist es unabdingbar die genaue Dosierung einzuhalten. Was kann man tun? Wie funktionieren diese störrischen Flaschen? Und kann man sie überlisten?

(mehr …)