Herr KK erklärt die Welt

LIFESTYLE: DU KANNST ALLES, DU MUSST ES NUR WOLLEN! WIRKLICH…?

Seit einiger Zeit wird selbst kleinen Kindern eingetrichtert, dass sie alles, aber auch wirklich alles schaffen und sein können, was sie sich nur vorstellen können. Man muss es nur so richtig wollen, dann wird jeder Traum wahr. Und auch wir Erwachsenen bekommen ständig zu hören, dass Selbstoptimierung der Schlüssel zum Glück sei. Wenn ich nur mein „Ich“ so richtig pimpe, dann ist alles möglich! Schön und gut, aber was ist mit dem Akzeptieren der eigenen Grenzen…? (mehr …)

LIFESTYLE: VON BLOGGERN UND INFLUENCERN (TEIL 987)

Blogger halten sich für den Nabel der Welt, können nicht über sich selbst lachen und versuchen mit allem was sie tun, nur Geld oder Produktsamples abzugreifen. Ausserdem könnten Produkte deutlich günstiger sein, wenn nicht sämtliche Blogger von den Firmen mit Gratisprodukten zugeschüttet würden. Solche und ähnliche Meinungen kann man vermehrt im Netz finden, gerade auch in Deutschland wächst die Ablehnung. Wie seht ihr das eigentlich? (mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: GÖTTERDÄMMERUNG – ODER DOCH SCHON ZAPPENDUSTER?

Es war vorauszusehen: In Bayern hat sich die CSU weitestgehend demontiert, auch wenn in meinen Augen um die 35% Wählerstimmen immer noch 10% zu viel sind. Die SPD ist sogar pulverisiert worden, der FC Bayern steht in der Tabelle nur auf Platz fünf und Jogi Löw hat mit der Nationalmannschaft gerade in Amsterdam wieder einmal bestätigt, dass seine „Analyse und Aufarbeitung“ so viel Wert ist, wie das „Bekenntnis“ der AfD, keine Nazis in ihren Reihen zu dulden. Götterdämmerung? Nein: Zappenduster! (mehr …)

TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT: FREUDE UND FREIHEIT

Wichtig für die meisten Menschen ist heute das Ausschlafen des Rausches vom Vorabend. Warum sonst hat man denn frei? Geschichte ist lange her, und wir müssen nicht zur Arbeit. Alles super. Wieso, weshalb, warum ist Nebensache. „Ist heute nicht der Tag, als die Bundesrepublik Deutschland die DDR geschluckt hat?“ Ja, so emotionslos kann man es auch ausdrücken, doch ich möchte das ein wenig mit Gefühl versehen. Mit meinem persönlichen Empfinden zu diesem speziellen Tag. (mehr …)

LIFESTYLE: GEDANKENSALAT (TEIL 2)

Was einem in ruhigen Stunden so durch den Kopf geht, sollte man aufschreiben! Es könnte DIE weltbewegende Idee dabei sein. Oder eben auch nur ein paar schrullige Gedanken, die mal nachdenklich, mal heiter stimmen. Lust auf einen kleinen Blick in meine obskure Gedankenwelt? (mehr …)

LIFESTYLE: HOTEL PAPA

„Sind die Kinder aus dem Haus, lebt sich´s toll, in Saus und Braus“ So gesehen muss unser Nachbar von gegenüber ein schweres, schattenreiches Leben führen, denn seine drei erwachsenen Töchter wohnen noch bei Papa. Doch woher kommt der Trend, dass scheinbar immer mehr junge Erwachsene so ungern das elterliche Nest verlassen? (mehr …)

LIFESTYLE: WOZU DIE UMWELT SCHONEN? ES GIBT DOCH SUVs

Lebt man im Speckgürtel einer deutschen Großstadt, sieht man sie manchmal öfter als Straßenlaternen: riesige und geradezu aufdringliche Pseudogeländewagen, auch SUVs genannt. Mit jedem Röhren des Motors sagen diese tonnenschweren Monster: Die Umwelt ist mir egal. Aber kann man mit einem Elektroauto diesem Trend entgegensteuern? Nicht wenn es nach den Autobauern von Daimler geht, die nun eine bodenlose Frechheit auf vier Reifen verkaufen möchten. (mehr …)

MECKER-MEGAPHON: WUTBÜRGER, HUTBÜRGER…HIMMEL, ARSCH UND ZWIRN!

„Was in Chemnitz passiert ist, hat mit Sorgen, Angst und Trauer nichts mehr zu tun. Das ist menschenfeindlich.“ (Bundesjustizministerin Katarina Barley, SPD). Das unterschreibe ich sofort. Was ist nur mit Deutschland geschehen? Und warum ist der „hässliche Deutsche“ wieder dermaßen auf dem Vormarsch? (mehr …)