Herr KK erklärt die Welt

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: KAFFEEFAHRT DER PAILLETTEN-PLINSEN MIT PLATEAUSANDALEN (INFLUENCER AUF COACHELLA)

Coachellea. Das Musikfestival in der kalifornischen Wüste ist das meist-gehypte Event momentan. Kein Weg führt daran vorbei, zumindest, wenn man öfter mal in den bunten Fachmagazinen für Promifetischisten blättert, oder in den Onlinenews die Kultursparte nicht ausblendet. Kultur? Richtig! Coachella läuft unter Kultur, denn was viele Leute nicht wissen: Da treten respektable Bands auf wie zB. Radiohead, New Order oder Röyksopp. Cool…trotzdem überwiegt das Gefühl, dass der Instagram´sche Egotrip deutlich wichtiger als die Musik geworden ist. Besonders für die glitzernde Influencer-Fraktion… (mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: ESSEN – HAUPTSTADT DER JA-SAGER

Die Abstimmung über Erdogans Referendum? Geschenkt. Mal sehen, ob sich hinsichtlich der Manipulationsvorwürfe noch was tut. Was ich aber erschreckend finde: In Essen, in dieser Stadt habe ich meinen Hauptwohnsitz, haben 75,89% der wahlberechtigten (und an der Wahl teilnehmenden) Deutsch-Türken für die faktische Entdemokratisierung der Türkei gestimmt. Liebe Leute: geht´s noch? (mehr …)

KK PODCAST: FERNSEHEN ZU OSTERN? EINE SCHAUDERHAFTE ANEKDOTE

„Alle Jaaahre wiiieeder…“ *Träller* Oh, falsche Jahreszeit…oder doch nicht nicht? Ich weiß schon, warum ich fast nur noch Netflixe und dem öffentlichen Fernsehprogramm, welches sich ungefähr an dem Fahrplan der Deutschen Bahn orientiert, keine Besuche mehr abstatte. Trotzdem wurde ich vor Ostern nochmals mit den Wundern der Programmplanung konfrontiert, als ich mit meiner Mutter zusammen das kommende Osterfernsehprogramm auskundschaftete. Da konnte ich sie auch nicht von abbringen: „Wann kommt das Traumschiff?“ (mehr …)

LIFESTYLE: APRILSCHERZ

„Hä, kein Aprilscherz auf Konsumkaiser in diesem Jahr?“ Einige von euch werden diesen besagten kleinen Streich gestern sicher vergeblich gesucht haben. Doch erstens gibt es Samstags keine Postings auf KK, und zweitens ist mir die Lust an derartigen Gags ein wenig vergangen: Wir leben momentan nämlich in einem einzigen Aprilscherz, so könnte man meinen…

(mehr …)

LIFESTYLE: UNHEIMLICHE ZEIGERBESCHLEUNIGUNG…IST SCHON WIEDER SOMMERZEIT?

Na, auch so wunderbar unausgeruht an diesem Montagmorgen? Klar, uns wurde wieder einmal eine Stunde geklaut. Ich persönlich fände es ja besser, wenn man anstelle der Uhr einfach mal die Waage 10kg zurückstellen würde, aber wer hört schon auf mich? Pah, die nervige Uhrenumstellerei ist für nix gut und bringt einzig Ärger und Unwohlsein, oder…?

(mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: FESTSTELLUNG – ERDOGANS TÜRKEI TAUMELT DEM WAHNSINN ENTGEGEN

Aufgrund meines kleinen „Zwischenrufs“ im Freitags-Trendbarometer vom 10.03.2017 zur Lage in (und mit) der Türkei, haben mich einige unangenehme Kommentare erreicht, die auch mich und mein Umfeld mit nationalsozialistischem Treiben in Verbindung bringen. Nun lässt man solche Vergleiche besser unkommentiert, denn sie verdienen keine Beachtung. Trotzdem brennt es mir auf den Nägeln noch einmal kurz die geschichtlichen Fakten dazu richtigzustellen. Und da kann man Erstaunliches erfahren…

(mehr …)

(PODCAST 06.03.2017) LIFESTYLE: ZUM HAARE RAUFEN – GEMANY´S NEXT TOPMODEL

Wieviele Jahre gibt´s jetzt die telegene Suche nach dem angeblichen Topmodel unter der (lautstarken) Federführung von Heidi Kim Jun Klum? Zwölf Jahre sind es! Und die hungrigen Beinakrobatinnen stehen immer noch mit offenem Mund da, wenn es heißt „UMSTYLING!“, als hätte man ihnen gerade gesteckt, dass Thomas Hayo der Osterhase sei. Unglaublich…

(mehr …)

LIFESTYLE: HERR KK ERKLÄRT DIE WELT * STURMWARNUNG? TERROR? KARNEVAL!

Ich habe ja noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass ich Karneval..Ähem…nicht so prickelnd finde. Ich will da wirklich auch niemandem die Freude am Schunkeln vermiesen, aber in früheren Leben war ich mit Sicherheit kein Kölner, Düsseldorfer oder Mainzer. Deutlich eher schon ein Harzer Käse, und ähnlich prickelnd finde ich, was man in den nächsten Tagen wieder zu sehen und zu hören bekommen wird…Tataaaa… (mehr …)