Gastbeiträge/K-Beauty

LIFESTYLE GASTBEITRAG (DINAH): WO BITTE GEHT´S NACH HOLLYWOOD? ZAHNBLEACHING MIT WHITSTRIPS

Früher waren strahlend weiße Zähne ein Markenzeichen von Hollywood-Stars und die entsprechenden Behandlungen beim Zahnarzt ein Privileg für Prominente. Für die „Normalverbraucher“ blieben zweifelhafte Hausmittel wie Backpulver oder Zitronensaft. Und das ein oder andere Spezialprodukt im Drogeriemarkt. Schließlich macht Lächeln mit schönen Zähnen einfach mehr Spaß. Um die Zähne so richtig „Instagram-Weiß“ zu bekommen, reicht das aber nicht. Das Zauberwort dafür heißt Bleaching, entweder beim Zahnarzt des Vertrauens oder zuhause mit sogenannten Whitestrips. Nach einigem Zögern habe ich den Selbstversuch gewagt. (mehr …)

SKINCARE GASTBEITRAG (CHARLOTTE): EIN GANZER TAG DES WAHNSINNS… ODER NERD MEETS PAULA AND BRYAN

(Vorwort von KK) Sie hat am letzten Dienstag Paula Begoun getroffen! Ja genau, die Ikone der emanzipierten Hautpflegebewegung. Die Frau, die den meisten von uns die Augen geöffnet hat, wenn es um Inhaltsstoffe und die (manchmal üblen) Methoden der Kosmetikindustrie geht. Viele von euch kennen Charlotte als höchst kompetente Kommentatorin, auch hier auf dem KK Blog, und sie ist bekennende Paulista, also ein echter Fan. Und heute beschreibt sie ihr Treffen mit Paula Begoun und ihrem Team in Hamburg! Danke liebe Charlotte, und nun viel Spaß beim Lesen!

(mehr …)

K-BEAUTY: Missha super aqua ultra waterful eye treatment * Short review

Die heutige Augencreme habe ich mir eigentlich nur mal so auf „Verdacht“ gekauft, und es war ein totaler Glücksgriff. Nicht, dass es mir an Augenpflege mangeln würde, trotzdem ist das „Eye Treatment“ von Missha aus der Super Aqua Ultra Waterful Serie der Knüller momentan in meinem Badezimmer. Genau richtig bei den warmen Temperaturen und absolut alltagstauglich…

(mehr …)

K-BEAUTY: DR. JART+ „CICAPAIR – Tiger Grass Re.Pair Serum“ (SHORT REVIEW)

K-Beauty Seren sind ja meist tolle Wirkstoffbomben mit so einigen exotischen Wirkstoffen. Vom „Tiger Grass Re.Pair Serum“ von Dr. Jart+ versprach ich mir ein schönes Serum mit möglichst viel von dem momentan so angesagten Tigergras, oder Centella Asiatica, das eine Art Allroundpflege bietet, inklusive Beruhigung und Anti-Aging. Doch leider kam es anders als gedacht…

(mehr …)

SKINCARE GASTBEITRAG (DINAH): Wie bringe ich möglichst viel Feuchtigkeit in die Haut?

Wie viele Produkte brauchen wir, um unsere Haut optimal zu versorgen? Da jede Haut anders ist, gibt es darauf keine allgemein gültige Antwort. Doch jeder Hauttyp braucht Feuchtigkeit und nur gut durchfeuchtete Haut ist schön straff und prall. Das klassische Pflegeprogramm besteht aus Toner, Feuchtigkeitsserum und Creme, bei sehr trockener Haut kombiniert mit Gesichtsöl. Immer schön layern, von der wässrigen bis zur festeren Konsistenz. Doch was ist, wenn ich mit der Reihenfolge durcheinander komme? Bringen mehrere Schichten Toner Vorteile? Tatsächlich gibt es eine chinesische Studie, die dazu ein paar Antworten liefert.

(mehr …)

SKINCARE GASTBEITRAG (DINAH): Deciem und Brandons Welt… oder Wie treibe ich eine beliebte Marke in die Krise

Die Produkte des kanadischen Herstellers Deciem und vor allem die Budget-Linie The Ordinary haben sich in den letzten zwei Jahren einen festen Platz in der internationalen Skincare-Community erobert. Einige davon gehören auch zu meinen Favoriten. Firmenchef und Gründer Brandon Truaxe trat bislang eher selten ins Rampenlicht und hatte das Image des genialen Entwicklers und Nerds hinter den Kulissen. Das hat sich Ende Januar schlagartig geändert – Truaxe hat die Abteilung Social Media höchstpersönlich übernommen und mit seinen Posts bei Instagram Fans wie Skeptiker gleichermaßen alarmiert und in Aufregung versetzt. Was ist da los?

(mehr …)

K-BEAUTY: SAURER CLEANSER BEVORZUGT * EINE ÜBERSICHT

Sauer eingestellte Reinigungsprodukte sind eine gute Idee, denn sie helfen der Haut den natürlichen Säureschutzmantel, und damit auch die wichtigen Mikroorganismen auf unserer Haut, zu unterstützen, und uns vor schädlichen Bakterien zu bewahren. Gerade wenn man sein Gesicht gerne mit Wasser wäscht, kann ein sauer eingestelltes Reinigungsprodukt von Vorteil sein. Dazu habe ich eine sehr schöne Zusammenstellung gefunden, die die gängigsten K-Beauty Reinigungsprodukte samt pH auflistet. Sehr praktisch! (mehr …)

SKINCARE: PYUNKANG YUL „MIST TONER“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT REVIEW)

Kühlende Feuchtigkeit zum Sprühen? Da gibt´s doch was von Pyunkang Yul! Wer bitte? Die K-Beauty Marke mit dem komplizierten Namen ist noch recht unbekannt in Deutschland, bekommt aber schon langsam Kult-Status bei den eingeweihten Beautyfreaks. Ob und für wen sich der minimalistische Toner tatsächlich lohnt, versuche ich heute zu klären…

(mehr …)