Braucht das die Welt?

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 06.07.2018

Das Trendbarometer startet in die warme Jahreszeit. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…

(mehr …)

KK INTERN: WAS HABEN DATENSCHUTZ UND WAHNSINN GEMEINSAM?

Heute geht es um die neue DSGVO, die die meisten von uns wohl bis vor kurzer Zeit noch für einen Song von den Village People gehalten haben. Aber nein, das ist etwas Gutes, sagt man! Etwas mit Daten, Sicherheit und Privatsphäre. Hört sich doch prima an und man denkt sogleich „Die tun was!“  Jaja, die tun was, nämlich ganz schön heftig nerven, mit einem wahnsinnigen Monstrum, das von hinten bis vorne mehr Probleme macht als nutzt…

(mehr …)

LIFESTYLE: SCHATZ, ES IST AUS! ICH TRENNE MICH…ODER WARUM ICH FACEBOOK UND CO. DEN RÜCKEN KEHRE

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt? Die Social Media Buttons, sowie das Instagram Fenster sind auf Konsumkaiser verschwunden. So langsam machen mir soziale Medien keinen Spaß mehr, nicht nur wegen der aktuellen Entwicklungen. Da kann Herr Zuckerberg noch so viele Schwüre (wieder einmal) leisten, ich bin weg! Warum? Einer muss ja mal anfangen…

(mehr …)

KK INTERN: Mein Senf zur aktuellen #MeToo-Debatte (#DerAuchNoch)

Jetzt muss KK auch noch bei der aktuellen Sexismus-Debatte mitmischen? Ein schickes #MeToo einfügen und schon ist das fluffige Thema für den Dienstag fertig? Hmm, nicht so ganz. Aber ich habe ganz kurz etwas dazu zu sagen. Und das ist übrigens weit weg von „Mansplaining“…

(mehr …)

LIFESTYLE: MOGELPACKUNG „DIE HÖHLE DER LÖWEN“

In der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ hat man das Gefühl hautnah dabei zu sein, wenn Legenden entstehen. Man fühlt sich quasi wie eines der Gründungsmitglieder oder gar Anteilseigner, wenn man sich im nächsten Laden eins der so angepriesenen Produkte kauft. Aber könnte es sein, dass das Ganze nur eine riesige Mogelpackung ist, und hinter den Produkten oftmals nur Ramsch steckt…?

(mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: NEULICH IM FAHRSTUHL

In meiner Kindheit gab es ihn noch, den Traumjob „Fahrstuhlführer“, oder „Liftboy“ Mit 10 hätte ich ohne zu zögern einen Arbeitsvertrag unterschrieben, ohne Geld, nur so, und auf 55 Jahre befristet. Heute gibt es nur noch automatische Fahrstühle, meist enge, hässliche  Räume, oder fast schon dekadent verspiegelte Hallen. Aber egal wie sich der Fahrstuhl auch herausputzt, es bleibt ein Ort an dem man sich immer irgendwie seltsam fühlt… (mehr …)

LIFESTYLE: KINDHEITSTRAUMA MATHEMATIK * WOZU GEISTERBAHN, WENN ES DEN MATHEUNTERRICHT GIBT?

Neben dem Sportunterricht gibt es noch ein Schulfach, das prägend für viele von uns war: Mathematik. Viele Kinder hatten so gar kein Problem damit, für andere hingegen bedeutete eine Doppelstunde Mathe pure Folter. Doch woher kommt diese tiefgehende Aversion gegen Zahlen und analytisches Denken? Ich persönlich kann ein Lied davon singen, und habe viele schlimme Erfahrungen im Matheunterricht sammeln können…

(mehr …)