Anti-Aging

SKINCARE GASTBEITRAG (DINAH): Hilfe, meine Haut ist überpeelt!

Wie hier schon mehrfach kund getan, bin ich ein großer Fan von regelmäßigen Peelings, vor allem chemischen mit Fruchtsäuren (AHA) und Salicylsäure (BHA). Hin und wieder darf es bei meiner robusten Haut auch ein mechanisches Treatment zum Rubbeln sein. Durch regelmäßiges Peelen werden tote Hautschüppchen entfernt und die Zellerneuerung wird beschleunigt, so dass die Haut schön weich und glatt wird. Doch jede Haut ist anders – was der eine problemlos täglich verträgt, können andere höchstens einmal pro Woche verwenden oder auch gar nicht. Wer überpeelt, schädigt die Schutzbarriere der Haut und handelt sich möglicherweise längerfristig echte Probleme ein, denn wie ein Sonnenbrand führt auch übermäßges Peelen zu einer Entzündung der Haut.

(mehr …)

SKINCARE: NEU IN DER PARFÜMERIE * ABER LOHNT SICH DAS?

So langsam kommt die Herbstzeit auf uns zu, und für Beautyjunkies bedeutet das Neuheiten in Hülle und Fülle. Online kann man gerade beobachten, dass die Firmen ihre neuen Produkte im Minutentakt auf den Markt schicken, und auch in den Geschäften verschwinden die Wasserbälle und Luftmatratzen aus den Schaufenstern und weichen einer Dekoration á la „Anti-Aging für die sonnenverwöhnte Haut“. Aber muss man jedes neue Produkt auch haben, wo lohnt es sich gerade besonders wenig?

(mehr …)

SKINCARE: NA DANN GUTE NACHT! BIOTHERM „AQUASOURCE EVERPLUMP NIGHT“ * LOHNT SICH DAS?

Die neuartige Geltextur der Biotherm „Everplump Night“ füllt über Nacht die Feuchtigkeitsdepots und polstert die Haut auf. Soweit die Theorie. Biotherm verspricht gerne viel, und meist findet sich dann doch ein unangenehmer Pferdefuß. Ich war gespannt, ob mich das neue, dunkle Nacht-Gel überzeugen würde…

(mehr …)

SKINCARE: NEULICH IN MEINEM BADEZIMMER * LICHT UND SCHATTEN

Viele von euch vermissen ja meine Rubrik „Badezimmerlieblinge“. Die wird im kommenden Herbst auch wiederbelebt, im Moment lohnte es sich nur nicht so recht, denn ich habe ein wenig kreuz und quer ausprobiert, geschmiert und gepflegt (Man könnte es auch „kopflos“ nennen).  Meine derzeitigen Pflegekandidaten kann ich euch aber mal kurz vorstellen. Da ist Gutes und weniger Tolles dabei. Auf geht´s, kurz und knackig!

(mehr …)

SKINCARE: EIN KLEINER AUSFLUG ZUR NATURKOSMETIK

Auslöser für den heutigen Beitrag war ein Blog-Kommentar, der (in meinen Augen leichtfertig) das Gesichtstonikum von Dr. Hauschka lobte. Es gibt sicherlich richtig gute Naturkosmetik, aber wer das Gesichtstonikum erwähnt, sollte sich auch im Klaren sein, was da so drin ist. Und das ist nicht viel (Gutes)…

(mehr …)

GASTBEITRAG K-BEAUTY (DINAH): Ein neuer Hype: Das 7 Skin Ritual für pralle Haut

Schon mal was von der koreanischen 7 Skin Methode gehört? Dabei werden hintereinander sieben Schichten Toner auf die Haut aufgetragen, bis sie sich mit Feuchtigkeit vollgesogen hat und schön prall ist. „Skin“ heißt in Korea nicht nur Haut, sondern auch Toner oder Gesichtswasser, daher der Name. Drei Schichten Toner waren in Korea schon länger durchaus üblich, aber seit etwa einem Jahr sind „7 Skins“ das Maß aller Dinge.

(mehr …)

SKINCARE: BEYER & SÖHNE „SONNENCREME+ SPF 30“ * LOHNT SICH DAS?

Da sitzt man so nichtsahnend vorm Computer und bestellt schon die ersten Winterpullover, da kommt eine Werbemail hereingeflattert, die mir eine neue Sonnencreme vorstellen möchte. Und zwar die von Beyer&Söhne (das sind die mit der guten Körpercreme). Hmm, ah ja? Eigentlich habe ich bereits genug Sonnencremes, sowas kauft man schließlich im Frühjahr. Aber was soll´s…schnell bestellt, schnell getestet…

(mehr …)

SKINCARE: MIZON „COLLAGEN POWER LIFTING EX EMULSION“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT REVIEW)

Die Koreanische Marke „Mizon“ hat ein paar interessante Pflegeserien im Programm, doch ausgerechnet die Produkte der „Collagen Power Lifting Ex“ Range habe ich bislang verschmäht. Collagen in Pflegeprodukten ist nun mal nicht so wirksam, wie es uns die Beautyindustrie immer gerne erzählt. Aus Zufall bin ich dann doch an die Collagen Power Lifting Emulsion gekommen, und ich bin begeistert…

(mehr …)