SKINCARE: ADD-ON FÜR EINEN ROSIGEN TEINT * DRUNK ELEPHANT „O-BLOOS ROSI DROPS“

Um frisch und gesund im Gesicht (auch im Winter) auszusehen, braucht man nicht unbedingt einen Selbstbräuner. Etwas mehr rosige Farbe hilft auch. Und die kann man leicht und schnell mit den neuen „Rosi Drops“ von Drunk Elephant zusammen mit seiner gewohnten Tagescreme bekommen – ohne geschminkt auszusehen.

 

 

Ich habe es bereits öfter erwähnt: Ich liebe Rosé-Cremes, die den Teint sofort frischer und gesünder aussehen lassen, ohne dabei die Haut abzudecken, also ohne den Make-up-Effekt.

Da gab und gibt es so einige tolle Produkte, dabei haben es mir besonders die Rosé-Cremes von Clarins angetan, die mit meinem ureigensten Hautton (im Sommer eher dunkel, im Winter mittel) wunderbar zurecht kommen.

Hier meine beiden Favoriten (zusammen mit dem Newcomer von Drunk Elephant), leider ist das Mission Perfection Serum endgültig vom Markt verschwunden.

 

Die „Rosi Drops“ von Drunk Elephant haben dabei allerdings die beste Zusammensetzung, die sogar einige sehr, sehr die Haut unterstützende Inhaltsstoffe birgt. Hier wird also nicht nur auf die Farbe Wert gelegt, sondern auch auf Konsistenz und Verträglichkeit.

 

Water/Aqua/Eau, Hydrogenated Polyisobutene, Glyceryl Oleate Citrate, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Glycerin, Ribes Nigrum (Black Currant) Seed Oil, Sclerocarya Birrea Seed Oil, Theobroma Cacao (Cocoa) Extract, Caprylic/Capric Triglyceride, Xanthan Gum,Vitis Vinifera (Grape) Seed Extract,  Caesalpinia Sappan Bark Extract, Lecithin, Acetyl Tetrapeptide-17, Linoleic Acid, Linolenic Acid, Sorbitan Isostearate, Camellia Sinensis Leaf Extract, Maltodextrin, Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Magnolia Officinalis Bark Extract, Glutamylamidoethyl Imidazole, Colloidal Platinum, Silica, Tocopherol, Phenoxyethanol, Pentylene Glycol, Silicon Dioxide, Sodium Benzoate, Sorbic Acid, Sodium Citrate, Caprylyl Glycol, Boron Nitride, Hexylene Glycol, Polysorbate 60, Ethylhexylglycerin, Tin Oxide.  May contain/Peut contenir:  Mica, Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491) 

 

 

Die Rosy Drops werden zunächst einmal als „Blusher“ geführt, also als Wangenrouge in Cremeform. Das kann man auch machen, muss man aber nicht. Die Möglichkeit ein paar Tropfen in eine gewohnte Tagescreme zu mischen ist nämlich weitaus interessanter.

Wenige Tropfen (2-3) reichen, das macht das Produkt sehr ergiebig, man kommt damit sicherlich ein halbes Jahr aus. Die Menge ist aber Geschmacksache, ich würde es jedoch nicht übertreiben. Nur so bleibt das Endergebnis subtil und so gut wie nicht auffällig.

Man bekommt dafür einen wachen und frisch aussehenden Teint, wie gerade aus einem eiskalten Gebirgssee steigend. Wenn Ohren und Nase noch eisekalt glühen, und man irgendwie frisch und kerngesund aussieht. Das mit dem „Glühen“ nicht so ernst nehmen, ich würde hier auch vorsichtig mit dem Wort „Glow“ umgehen, denn oftmals ist es eine Umschreibung dafür, dass man einfach ziemlich ROT im Gesicht wirkt.

Das ist hier nicht der Fall, die Farbe lässt das Gesicht nicht aussehen wie nach drei Bechern Glühwein, oder mit 39,9 Grad Fieber. Nein, nein!

Alles lässt sich einfach und schnell mit der normalen Gesichtsreinigung abwaschen. Am Tag muss man bei weißen Blusen/Hemden schon ein wenig aufpassen, die Farbe kann wie Make-up abfärben, das ist aber weniger schlimm, denn durch die „Verdünnung“ mit der Tagescreme ist die Farbkonzentration (Pigmentdichte) nur recht gering.

 

Hier mal die einzelnen Phasen:

 

PUR (verteilt)

 

Tagescreme und drei Tropfen Rosi Drops

 

Tagescreme und Rosi Drops vermischt

 

 

Natürlich kann man auch noch getönte „Sun Drops“ dazumischen, wenn man sich zu blass fühlt. Funktioniert prima, ich habe es mit den Drunk Elephant „D-Bronzi Drops“ ausprobiert. Insgesamt entwickelt sich eine sehr angenehme, natürlich wirkende Farbe, die den Teint unterstützt, aber keinesfalls abdeckt.

Zur Tagescreme hinzugefügt, muss man eventuell auf den möglichen Lichtschutzfaktor der Tagescreme aufpassen. Jegliche Verdünnung einer solchen Creme beeinflusst den Lichtschutzfaktor!

 

30 ml ca. € 34,99 (zB. über Douglas)

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser. Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

 


11 Gedanken zu “SKINCARE: ADD-ON FÜR EINEN ROSIGEN TEINT * DRUNK ELEPHANT „O-BLOOS ROSI DROPS“

  1. Guten Morgen,
    angefixt. Erstaunlich was Du alles so auftreibst und probierst! Dann dürfte das Produkt ja heute Abend ausverkauft sein.

    M.ASAM hat heute ein Tagesangebot mit einem neuen Serum aus synthetischer Seide. Die Creme dazu fand ich früher super, leider ist die Serie komplett verschlimmbessert worden. Die Creme krümelt wie verrückt, die Haut spannt und bekommt rote Flecken. Das Serum hätte ich ganz gerne, verzichte aber. Die neulich von mir empfohlene Augencreme „M.ASAM® Magic Care Perfect Eye Serum 25ml“ ist heute portofrei.

    Allen einen guten Start in die Woche!
    LG Christiane

    1. Genau. Angefixt. Mal wieder.
      Gestern dachte ich noch: jetzt habe ich alles, was käuflich zu erwerben ist. Brauche nix mehr. Dann schauste einmal bei KK vorbei, ist alles hinfällig. 😅

      Ich bin übrigens mit der Erborian CC Cream sehr zufrieden, aber ohne kann und mag ich nicht raus, sehe ich einfach nur elend und krank aus, nachdem ich Paulas mineralische Resist LSF30 aufgetragen habe. (Nein, die mag ich nicht missen, der einzige Sonnenschutz, den ich im Gesicht ertragen kann)

      Guten Start in die Woche!

    2. Guten Morgen liebe Christiane,

      Vielen Dank für die Info – seit Du sie erwähnt hattest, schleiche ich um die Asam Augencreme. Portofrei liest sich prima, mein guter Vorsatz „erst aufbrauchen“ ist dahin ☺️
      (Ich hatte Dir in einem älteren MMM noch geantwortet, mit ein wenig Verzögerung aufgrund krankem Nachwuchs).

      Ich finde es schade, wenn gute Produkte verschlimmbessert werden. So weine ich selber noch immer meinem Clarins Puder hinterher (das war ein Produkt, das ich nie gewechselt hätte). Die Verschlimmbesserung davon ist (für mich persönlich) ganz gruselig.

      Einen guten und gesunden Wochenstart und viele Grüsse,
      Steffi

      1. Hallo Steffi,
        danke für den Hinweis, eben gelesen. Ich melde mich am MMM, evtl. auch erst abends. Arbeite im Moment viel.
        Gute Besserung für den Nachwuchs!
        LG Christiane

      2. QVC hatte wohl eine Technikpanne. Heute früh war einiges portofrei, heute Abend nicht mehr. Oder es galt nur einige Stunden lang.
        LG

  2. Guten Morgen, parfumdreams hat das Produkt auch, allerdings mit 20 Prozent Rabatt. Ich habe es ( noch) nicht bestellt, obwohl es sich sooo toll anhört.

    Danke fürs vorstellen

    Liebe Grüße
    Natascha

    1. Ich habe das Produkt grade bestellt, WEIL es sich sooo toll anhört… Und zwar bei parfumdreams, danke für deinen Hinweis und dem Herrn KK sowieso.
      Rosenresligste Grüße!

  3. Lieber KK,

    Diese Drops vermischt mit Tagescreme für einen Hauch Frische lesen sich durchaus reizvoll. Gibst Du das Ganze auch bis unter/ zur Augenpartie, oder sparst Du jene aus?

    Aufgrund leichter Rötungen der Wangenpartie nutze ich entweder eine getönte Creme (tinted Day Wear von Lauder) oder aber eine leichte Foundation (Double Wear Sheer von Lauder).

    Beide Drops gemischt mit Tagescreme zu verwenden als natürlich wirkende Alternative liest sich anfixend 🙃 ich hätte mir einen eigenen Adventskalender zusammenstellen sollen… Jeden Tag ein neues „Goodie“.

    Einen guten Wochenstart! Ich hoffe, es geht Dir bezüglich des Infekts schon besser.
    Steffi

  4. Als Blush/Highlighter benutze ich die schon länger und gerne. Aber auf die Mix-Idee bin ich nicht gekommen. Es lohnt sich doch immer hier vorbeizuschauen 🙂

  5. Ich habe eine zeitlang die Rosi und die Bronzi Drops von DE mit meiner zu hellen Winterfoundation gemischt, somit passte sie perfekt für den Übergang Frühling/Sommer und bis die helle Foundation leer geworden wäre und ich die dunklere hätte nehmen konnte.

    Allerdings habe ich auf irgendwas mit sehr tränenden Augen reagiert, so dass ich das Mischprojekt abgebrochen habe und es dann etwas besser war.

    Ich vermute aber letztendlich einen anderen Grund dahinter und teste diese Mischung nochmals bei Gelegenheit, denn es hat echt super ausgeschaut!

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..