LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 27.04.2022

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring) ☮️


58 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 27.04.2022

    1. Mit Microneedeling als Roller habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, aber da muss man ständig am Ball bleiben, und ich bin von Natur aus faul, ähem. Mit dem Pen kenne ich mich leider nicht aus. Müsste aber ähnlich gut funktionieren. Die Haut sollte eher robust sein, bitte nicht auf Rosacea o.ä.
      Liebe Grüße
      KK

      1. Danke für die Antwort. Mit dem Roller habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Habe jetzt Berichte über den Dermapen gesehen mit tollen Ergebnissen. Und bin jetzt ganz angefixt. Habe nur Bedenken und „Angst“ vor tagelange Rötung der Haut.
        Bin zwar ganz heiß auf das Gerät, aber auch noch sehr unsicher, ob ich es tatsächlich wagen soll.
        Schwierig…

        1. Und vielleicht erst mal beim Profi anwenden lassen und sich ein wenig abgucken? Die Prozedur sollte ja penibel ausgeführt werden, da ja ein gewisses Risiko für Infektionen und Entzündungen besteht.
          Dann merkt man gleich, ob das zu einem passt und wie die Haut darauf reagiert.

  1. Guten Morgen ,

    Kennt zufällig jemand von euch die Naturkosmetik Holistic Berlin ?
    Ich habe mir das Reinigungsöl und die Milch gekauft und finde es sehr gut und bin am überlegen mir eventuell noch das Serum und das Öl zu kaufen, mir gefällt die Philosophie sehr gut…..Reinigen, Serum, Öl , fertig. Man benötigt wohl keine Creme mehr , außer am Tag natürlich einen Sonnenschutz ……ich bin etwas hin und her gerissen da auch kein Vitamin C und kein Retinol verwendet wird, auf der einen Seite leuchtet es mir ein das eigentlich Feuchtigkeit und ein Öl der Haut genügt aber auf der anderen Seite bin ich da noch nicht ganz davon überzeugt……vielleicht kennt und benutzt auch jemand schon die Produkte
    Sie ist auch kein Freund von täglichem AHA /BHA Peeling.
    Bevor ich auf den Blog kam habe ich ehrlich gesagt auch kein AHA Peeling gekannt ,da habe ich auch immer nur ein gutes Serum und eine Creme benutzt, da kannte ich auch kein Retinol usw……meine Haut sah nicht anders aus, ich muss gestehen das ich keine Hautprobleme habe , meine Haut ist feinporig ohne Pickel und ohne Rötungen und gegen die Falten lasse ich mich regelmäßig botoxen und somit ist meine Haut ziemlich glatt

    Liebe Grüße
    Simone

    1. Hallo Simone, ja ich kenne Holistic NK aus Berlin.
      Super Gesichtsöle und Hydrolate. Die Essenz für Augen und Gesicht ist sehr schön und ein toller Feuchtigkeitskick.
      Dass Holistic kein Retinol und auch keine fruchtsäurepeelings im Portfolio hat, liegt natürlich an der Philosophie: hier geht es um tägliche ( möglichst) Routinen mit dry brushing, Guasha und facial cupping, um die Haut zu „verjüngen“ und pflegen. Dazu braucht frau als Badis Gesichtswasser und Öl. Ich persönlich verwende dennoch als Abschluss eine Creme und natürlich tagsüber LSF .
      Daniela bietet auch online gesichtstrainings an….
      Ihre Weiteren Firmen sind Voyanics und treatcolour( 20 free Nagellacke)
      LG Sibylle

      1. Hallo Sibykoll,

        Uii ich glaube dann bleibe ich doch lieber bei Vitamin C und Retinol denn auf Gesichts Yoga habe ich keine Lust …….dennoch mag ich die Reinigung von Holistic sehr

    2. Hallo Simone,
      im letzten Herbst und Winter habe ich ein ähnliches Programm benutzt, „The Glow“. Mich hat auch das minimalistische Konzept angesprochen und meiner trockenen, reifen Haut hat es bei kühlem/kaltem Wetter auch gut getan. Allerdings habe ich noch ein Feuchtigkeitsserum zusätzlich benutzt. Seitdem es milder wird, brauche ich weiter jede Menge Feuchtigkeit, aber das Öl oder der damals heißgeliebte „Wonderbalm“ sind mir jetzt zuviel. Ich merke, dass eine cremige Konsistenz jetzt viel angenehmer ist. Also: probier es einfach aus, wenn es dich reizt und achte auf deine Haut und dein Bauchgefühl.

    3. Hat das nicht mal die Schminktante ausgiebig vorgestellt? Dann ist das schon aus Prinzip nichts für mich, denn die ist ja in alles schockverliebt, was ein paar Euro springen lässt. 😦 Sorry.

        1. Also „Schminktante“ ist jetzt von mir schon so negativ besetzt, das ich diese Dame tatsächlich mal suchen muss…..
          LG

  2. Moin,

    welche Antioxidant Seren verwendet ihr oder könnt ihr empfehlen? Ich suche etwas für morgens unter die Sonnencreme.
    Highdroxy hat sowas gar nicht, oder?

    Liebe Grüsse!

    1. Ich nutze gerne Survival = von Niod. Super Konsistenz. Ansonsten hat HD kein eigenes AOX-Serum, aber ein Vitamin C Serum (ist ja eins der stärksten AOX), und in vielen Seren sind bereits ordentlich Antioxidantien eingebaut. Die kommen dann sozusagen gleich mit. 😉
      Liebe Grüße
      KK

    2. Huhu

      ich verwende seit ein paar Jahren das Resveratrol & Ferulic Acid von The Ordinary und bin damit sehr zufrieden. Man kann da auch prima Vitamin C dazu verwenden. Ich mische es gern mit dem Ascorbyl Tetraisopalmitat in Vitamin F, auch von The Ordinary.

      LG Polente

      1. Hallo Polente,
        das „Resveratrol & Ferulic Acid“ hatte ich auch schon und fand es sehr gut. Das gleichnamige von Facetheory habe ich ja auch nicht ansatzweise vertragen. Das „Ascorbyl Tetraisopalmitat in Vitamin F“ steht auch schon auf meiner Wunschliste. Wie findes Du es ? Ist es auf öliger Grundlage ? Im Alsterhaus besuche ich ja regelmäßig den Deciem Stand, die jungen Damen da glänzen mit bestem Fachwissen und höflicher Zurückhaltung. Habe mich mit denen über das TO Buffet mit Kupfer unterhalten. Wir beide fanden ja das es keine Wirkung bringt. Ich musste mich belehren lassen das es da generell keinen voher-nachher Effekt gibt. Das ist reine Pflege. Meine geliebte TO „Magnesium Ascorbil Phosphate“ Creme gibt es ja schon seit einem Jahr nicht mehr. Die ist in Überarbeitung und kommt wieder. Da hatte ich ebenfalls gefragt.
        Liebe Grüße Christiane

        1. Hallo Christiane,

          wie interessant. Bei „nur Pflege“ sieht man also nichts, schade. Aber war es nicht so, dass ein anderes Kupferserum (Niod, Miri) doch einen sichtbaren Unterschied bringt? Ich träume weiter…

          Also das Ascorbyl Tetra ist auf öliger Basis, allerdings sehr sehr leicht und zieht supergut weg, sogar bei meiner Mischhaut. Es lässt sich mit dem Resveratrol ganz gut mischen, jeweils vier Tropfen reichen aus für Gesicht, Hals & Dekolleté. Aber hier übrigens auch: ich verwende diese Mischung seit Januar, regelrecht sehen tu ich aber nichts.

          LG Polente

          1. Danke Polente, Kupfer soll ja im wesentlichen entzündungshemmend sein, also ideal für mich. Meine MIRI Kupferampullen sind jetzt aufgebraucht. Habe mir das MIRI Retinol gekauft, aber noch nicht probiert. MIRI wird von ASAM produziert, der Adresse nach zu urteilen. Dann habe ich noch von Hylamide das SubQ ergattert, danach kommt dann das Ascorbyl Tetra dran, freue mich schon drauf. Ich habe ja immer, immer, immer von TO das 1% Retinol in Squalan da, kann es aber nicht täglich nehmen, da es mit die Haut zu stark austrocknet. Deswegen wollte ich mal was leichteres für zwischendurch haben und habe mir von TO das Granactive Retinoid 2% in Squalan gekauft. Das soll dem 1% Retinol entsprechen. Den Wirkstoff wollte ich schon immer mal testen und ich bin restlos begeistert von der schönen Pflege.
            Liebe Grüße Christiane

            1. Hallo Christiane, nur kurz: ich meine, ich hätte schon mehrfach gelesen, dass 2 % Granactive Retinoid 0,2 Prozent reinem Retinol entsprechen und 5 % dem entsprechend 0,5 % Retinol

    3. Hallo,

      Ich verwende zur Zeit morgens auch das Vitamin C Serum von High Droxy im Wechsel mit dem In Fuse und dann kommt meist noch etwas High Five Booster mit dazu.
      Abends nehme ich das Retinaid und dann hinterher noch etwas High Five Booster mit Öl
      Liebe Grüße
      Simone

  3. Ich stelle hier nochmal eine Frage, die ich neulich gestellt habe, die aber der späten Stunde wohl untergegangen ist: Ich suche ein hautverträgliches Waschmittel, das möglichst wenig oder am besten gar nicht duftet. Es sollte allerdings eine vernünftige Waschkraft haben. Die unbeduftete Sensitiv-Reihe von dm hab ich schon probiert, das Vollwaschmittel wäscht zwar sauber, die Wäsche fängt aber nach einigen Waschzyklen an, seltsam „säuerlich“ zu riechen. Das Colorwaschmittel ist nicht stark genug. Ich suche aktuell ein Vollwaschmittel und ein Wollwaschmittel. Für Color benutze ich derzeit das Ultra Sensitiv von Domol (unbeduftet) und finde es bislang recht gut.
    Bei den bedufteten hab ich Ecover ausprobiert, das vertrage ich aber nicht und die Wäsche wird unangenehm hart.
    Vielleicht hat jemand entsprechende Erfahrungen oder Empfehlungen? Danke Euch!
    Liebe Grüße
    Steffi

    1. Hallo Steffi,
      für Wolle und Feinwäsche benutze ich schon seit Jahren das „Amytis Konzentrat Bio Waschpflege für alle Textilien“ von Speick, weil ich die überparfumierten Perwolls etc. nicht mehr ertragen konnte. Laut INCIs sind < 0.05% Duftstoffe enthalten. Der Geruch in der Flasche ist sehr dezent und ich mag ihn eigentlich nicht so gerne, aber die Wäsche riecht hinterher nicht danach.
      LG Sigrun

    2. Hallo Steffi,

      Ich mag das Frosch sensitiv Waschpulver ganz gern. Es duftet zwar, aber es ist nicht so penetrant sondern angenehm frisch und eher zurückhaltend – starke Düfte kann ich nämlich gar nicht ab. Ich finde, man nimmt es nicht wahr, wenn man die Kleidung trägt. Hab grad Schnüffeltest an einem kürzlich gewaschenen Shirt aus dem Schrank und an der Wäsche vom GöGa an der Wäschespinne gemacht – ich riech nix. Nur nass nach dem Waschen riecht es sehr dezent und angenehm, wie frisch gewaschen😉

      LG Christine

    3. Liebe Steffi,

      ich weiß nicht, ob Du meine Antwort damals noch gesehen hast, daher möchte ich noch mal das völlig unbeduftete Waschmittel der Waschkampagne in den Ring werfen. Ich bin nach wie vor damit zufrieden.

      Herzlichen Grüße

      Sam

    4. Ich verwende seit Jahren das Domol Vollwaschmittel Ultra Sensitiv und den Hygienespüler Sensitiv ebenfalls von Domol. Tolle Kombi für mich. Gibt es bei Rossmann und ist sehr günstig.

    5. Ich reiche mich ein, suche ebenfalls sowas. Hoffe, hier kommt Tipps. Dankeschön schon mal an alle.
      Liebe Grüße von Fanny

    6. Hallo Steffi
      Ich verwende schon seit Jahrzehnten die Waschmittel der Hobbythek von Jean Pütz. Sind ohne Duft und gut verträglich. Man hat ein Grundwaschmittel für alle Farben, bei weiß kann man noch Bleiche hinzufügen, bei starken Flecken ein Enzympulver. Für Wolle gibt es ein extra Wollwaschmittel, ich wasch damit auch Kaschmirpullover in der Maschine.

    7. Vielen Dank euch allen für die Empfehlungen, da ist einiges dabei, das ich nicht kannte. Werde mal in Ruhe recherchieren. Danke nochmal!

  4. So gehen da die Waschmittel Geschmäcker auseinander, ich liebe den Perwoll Duft und verwende das Sport, das Black, das White und das für Buntes und Feines, für Handtücher nehme ich das Miele Colour Vollwasschmittel………..ich weis das 2 WM genügen würden dennoch mag ich für jede Farbe gerne ein extra WM verwenden
    Liebe Grüße 🖖
    Simone

    1. Theoretisch klickst du auf den Namen des Chats/partners. Dann chat exportieren
      Dann per Email senden. Dann ausdrucken.
      Habe es allerdings auch noch nicht ausprobiert.
      Viel Erfolg !

  5. Heute mal ein schwäbischer Spartipp.

    Wenn Ihr Interesse habt an „TEOXANE Lippenpflege [3D] Lip“ so geht mal auf die Internetseite der „Medpex“-Apotheke. Dort findet Ihr das Lippenpflegeprodukt für günstige 19,99 Euro. Wenn Ihr Euch jetzt noch für den Newsletter anmeldet, könnt Ihr nochmals 5,- Euro sparen. Somit bekommt Ihr das „TEOXANE Lippenpflege [3D] Lip“ für unschlagbare 14,99 Euro.

    Wenn Ihr unter 20,- Euro einkauft kommen noch 2,99 Euro Versandkosten dazu. Bei einem Einkauf ab 20,- Euro bezahlt Ihr keine Versandkosten.

    Schwäbische Grüße von Herr TO.

      1. Anbei noch die Gutscheinbedingungen: Nach erfolgreicher Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie per E-Mail einen Gutscheincode, mit dem Sie bei Ihrer nächsten Bestellung 5 € Rabatt auf nicht verschreibungspflichtige Produkte (ausgenommen preisgebundene Bücher) erhalten. Mindestbestellwert 15 €. Der Gutschein ist 7 Tage ab Anmeldung gültig. Nur ein Gutschein pro Bestellung und Person. Gutschein nicht einlösbar für Gastbestellungen. Keine Barauszahlung möglich.

        Ihr müsst bei der Medpex-Apotheke ein Kundenkonto anlegen, bei Bestellungen als Gast ist dieser 5,- Euro Gutschein nicht einlösbar.

        Aufklärende Grüße von Herr TO.

    1. Hihi… Hab mir bei Medpex auch zwei Tuben bestellt vor einer Woche. Meine gehen zur Neige und ich liebe das Zeug von Teoxane. Das reicht für mindestens ein Jahr. 🙂

  6. Hallo Ihr Lieben, ich sehe momentan total viel Werbung für Dr. Pierre Ricaud und für die Firma Junglück. Beides klingt von den Produkten her ganz nett, beides natürlich völlig verschiedene Sachen, aber ich finde nicht viel an „Meinungen“, die nicht wie vom Hersteller geschrieben klingen, bzw. von bezahlten Bloggern oder so sind. Habt Ihr Erfahrungen? Bei Dr. Pierre Ricaud gefällt mir das Vitamin C irgendwie gut, bei Junglück habe ich das Gefühl, man könnte ja mal weg von der „hier ein Produkt und da ein Produkt“ und mal versuchen, bei einer Firma zu bleiben. Würde mich über jeden Erfahrungsbericht freuen, ganz lieben Dank und sonnige Grüße von Melanie

    1. Ricaud habe ich mal in den 90ern verwendet. Erinnert stark an Yves Rocher. Nicht schlecht, aber eben auch typisch französische Kosmetik mit Parfüm drin und opulenten Tiegeln. Heutzutage für mich keine Option mehr.
      Liebe Grüße
      KK

      1. Lieber KK, da musste ich gerade schmunzeln, jau, Yves Rocher, meine erste Kosmetik, gefühlt hatte Deutschland da noch einen Kaiser! :o) Vielen Dank, dann weiß ich Bescheid, das brauche ich auch nicht mehr! Und Junglück? Hast Du da ne Meinung zu?

        1. Die habe ich mir noch nicht näher angeschaut, da kann ich ad hoc nix zu sagen. Ich hatte die mal auf dem Schirm, aber ich habe mich offenbar nicht sonderlich beeindruckt gezeigt. 😉 Das muss aber nichts bedeuten.
          Viele liebe Grüße
          KK

    2. Hallo M El _ T ,

      Von Junglück hatte ich mal die Pflege aber hatte keine Erfolge gebracht bzw. das mein Hautzustand sich verbessert hatte.

        1. Hallo Melanie, habe ich gern gemacht. Ich liebe die Seite hier und finde es super das jeder seine Erfahrungen oder Tipps weiter gibt !

    3. Hi Mel!
      In Vor-Internet Zeiten habe ich von meiner Mutter oft Ricaud Produkte bekommen. Besonders die Atlantik inspirierten Badeprodukte fand ich damals toll!
      Von Junglück probiere ich gerade Einiges aus. (Mitte 50, vertrage kein Silikon, NIOD ist mein Traumteam). Ich finde es super dass man Probegrössen bestellen kann. Aber für mich fühlt sich jedes Produkt an als ob es voller Gelbildner steckt, sogar das Reinigungsöl. Die Hyaluron Tages- und Nachtcremes finde ich aber sehr gelungen, leicht-sahning aber ziehen sofort ein ohne dröge zu sein.

      1. Liebe Ute, ganz lieben Dank für die Rückmeldung, das hilft mir. Mit NIOD muss ich mich auch nochmal beschäftigen, wird Zeit ;o) Viele liebe Grüße von Melanie

  7. Es war jetzt hier oft die Rede von dem Balea Expert BHA 2% Peeling, hat jemand Erfahrung mi dem Balea Niacemid AHA Peeling?
    Grüße
    Daniela

  8. Es war jetzt hier oft die Rede von dem Balea Expert BHA 2% Peeling, hat jemand Erfahrung mi dem Balea Niacemid AHA Peeling?
    Grüße
    Daniela

  9. im LIDL gibt es gerade von der Cien Sonnenpflege eine Limited Edition für empfindliche Haut. Habe mir mal für 2,49€ die Gesichtscreme LSF 50 gekauft. So viel kann man da ja nicht falsch machen.
    sparsame Grüße

    1. Ich glaube Lidl hat bundesweit das gleiche Angebot. ALDI hatte sich ja nur getrennt weil die Brüder zerstritten waren und wächst jetzt mehr und mehr zusammen . Auch übrigens mit Hofer.
      Die Cien Sonnenpflege stand hier aber sehr versteckt. Habe ich nur zufällig gefunden. Steht bei den Angeboten nicht bei Kosmetik. Viel Erfolg.
      Liebe Grüße Christiane 👋

  10. Hallo in die Runde ,

    Kennt jemand bzw. benutzt die Kosmetik von Nu Skin ?
    Über eure Erfahrungen würde ich mich sehr freuen, liebe Grüße Trixi

Schreibe eine Antwort zu Sam Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.