LIFESTYLE: TRENDBAROMETER 23.07.2021 * NUR GANZ KURZ

Das Trendbarometer, wie wir es kennen, fällt heute einmal aus, weil ich gebraucht werde…

 

Die Wassermassen haben schlimme Dinge angerichtet. Tote sind zu beklagen, Leben zerstört. Hilfe von Staat und Ländern laufen laufen langsam an, die Hilfsbereitschaft der Menschen ist überraschend (und erfreulich) hoch.

Mittlerweile kennt wohl jeder jemanden, der mit den Folgen dieser katastrophalen Klimaereignisse zu kämpfen hat. So auch ich. Daher bin ich nun unterwegs und helfe lieben Bekannten, die so gut wie ihr gesamtes Hab und Gut verloren haben. Das wird ein langes Wochenende, aber ich glaube fest daran, dass die Gemeinsamkeit in dieser schweren Zeit wenigstens einen kleinen Trost bietet.

Allein vor den Trümmern zu stehen ist unerträglich. Helfende Hände um sich herum zu haben, die einen nicht im Stich lassen, bringt Hoffnung auf einen Neuanfang – auch wenn das noch lange dauern wird, wenn man sich das Ausmaß anschaut.

Aus diesem Grund werde ich in den kommenden Tagen weniger auf dem Blog präsent sein, ab Montag erscheinen aber wieder Blogposts ganz regulär. Passt alle gut auf euch auf und habt ein schönes Wochenende!

Euer KK

 

 

(Kein Sponsoring)

 

 

.

 

 


14 Gedanken zu “LIFESTYLE: TRENDBAROMETER 23.07.2021 * NUR GANZ KURZ

  1. Guten Morgen lieber KK! Es ist wirklich ganz furchtbar, was den Menschen dort widerfahren ist! Meine Hochachtung für dich, dass du dich dort einsetzt!

  2. Guten Morgen Kk
    Kann man Deinen Freunden was spenden? Ich würde sehr gerne etwas geben. Allerdings möchte ich das am liebsten direkt (und gerne auch anonym) machen und nicht über eine Organisation.
    Liebe Grüße primula

    1. Liebe Primula, ganz ganz lieben Dank, ich werde mal nachfragen, ob sie diese großzügige Geste annehmen möchten. Ich möchte das hier nicht selbst entscheiden. Vielleicht würde ich dann einfach nur den Kontakt herstellen.
      Viele liebe Grüße
      KK

  3. Wie die Menschen es schaffen, ohne Strom und Wasser in ihren völlig zerstörten Häusern weiter aufzuräumen, kann man sich gar nicht erklären. Sie funktionieren gerade wohl einfach nur, wie es von vielen ja auch schon geäußert wurde. Sicher brauchen sie seelischen Beistand, um das Geschehene irgendwie zu verarbeiten und mit tief sitzenden Ängsten fertig zu werden.
    Dass schon wieder Gewitter angekündigt sind, wird bei vielen die Angst zusätzlich verstärken.
    Wie schön, dass Du für Deine Freunde da bist!

  4. Es ist wunderbar, dass sich so viele Menschen engagieren und Hilfe anbieten und spenden.Uns geht es gut , aber viele Freunde, Kollegen und Bekannte unserer Kinder sind betroffen! Dort wird wirklich jede helfende Hand gebraucht und auch seelischer Beistand. Hoffentlich spielt das Wetter nicht wieder verrückt.
    Vielen Dank an alle Helfenden!!!
    LG

  5. Ich würde auch gerne spenden wenn Deine Freunde das annehmen 🙂 Da weiss ich, dass es bei den Betroffenene direkt ankommt 🙂

  6. Lieber KK, Danke für deinen Einsatz bei deinen Freunden. Das tut so gut, dass es doch noch Hilfsbereitschaft gibt.
    Ich habe jetzt einfach mal über deinen Link hier auf dein Konsumkaiser-Unterstützerkonto gespendet. Du kannst das bitte an deine Freunde weiterleiten. Falls die das nicht möchten, verwende das Geld bitte zum Tilgen deiner Kosten für den Blog. Dann hast du wohl erst einmal ein paar Jahre Ruhe davor. 🙂 Und ich habe die Hoffnung, dass dein toller Blog noch lange weitergeht.
    Herzlichen Dank, und mein Name braucht hier oder bei deinen Bekannten nicht erwähnt werden.
    Alles Liebe
    An.

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.