LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 16/06/21

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

.

 

 

.

 

(Keinerlei Sponsoring)

 

 

.

 

 


55 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 16/06/21

  1. Letzten Mittwoch wurde hier das Sundance Pro Climate Fluid 50 positiv erwähnt. Ich bin dann sofort, konnte aber leider nur das 30 ergattern. Meine Erfahrung damit ist witzig: Auf Armen und Beinen funktioniert es gut, aber auf meinem Nacken und Dekolleté rollt sich das Zeug wie verrückt ab und schreit nach sofort abwaschen. So unterschiedlich kann ein Produkt sogar bei einer einzigen Person sein.

    1. Ich vermute, du benutzt am Dekollete andere Produkte als an Armen und Beinen? Bei mir war es genau umgekehrt, als ich das Fluid getestet habe. Da hatte ich zuvor an den Armen aber auch die Suncover von Dr. Jetske Ultee verwendet, die mir persönlich eher fettig vorkommt. Im Gesicht hatte ich eine Anti Aging Sonnencreme von Ultrasun verwendet. Dort ist es nicht abgerollt, an den Armen aber schon. Also vermute ich, dass es an den Produkten liegt, die man sonst noch verwendet

      1. Nein, das mach ich tatsächlich nicht. Ich benutze da überall meine letzte Flasche der One Bodylotion von Highdroxy. Daher hat mich das auch so gewundert. Im Gesicht werde ich die Sundance erst gar nicht probieren. Da bin ich mit der Day Light glücklich und zufrieden.

  2. Guten Morgen,
    ich habe bei Müller was von Estee Lauder gekauft, großzügig Proben erhalten und bei der Gelegenheit erfahren das das Augenserum von Estée Lauder „Advanced Night Repair Eye Concentrate Matrix“ vom Markt geht. Also wer es gerne nimmt, fragt vielleicht noch mal woanders und bunkert es noch. Bei Müller ist es deswegen reduziert.
    Im dm Markt wird von #be routine die Elektrolyte Nachtcreme und Tagescreme abverkauft. Von der Marke hat mir bis jetzt jedes Produkt gefallen. Hab mal zum Sonderpreis die Nachtcreme mitgenommen, nur Mist wenn sie mir jetzt auch noch gefallen würde.
    Neulich wurde hier diskutiert CBD Öl einer Creme beizumischen. Ich habe sehr interessante Produkte im dm von BOI:VEGANE entdekt. Da gibt es ein Bio Hanf Öl Serum. Habe es aus einem neuen Tester auf der Hand probiert. Sehr schön goldgelb, mit Hanföl, Aloe Vera und einen „Anti-Stress-Komplex“. Das könnte man gut mischen, finde ich und man hat noch einen Mehrwert gegenüber einem reinen Öl. Ich habe ja gerade ein neues Öl am Wickel, aber diese kaufe ich mir bestimmt zum Winter. Auch das Tonic mit 5% AHA Säure muss noch probiert werden. Man kann sich gerade sehr schöne Prospekte mitnehmen.
    Allen einen schönen MMM

    1. Hallo, guten Morgen 😊ich bewundere dein Fachwissen. Hast du oder je anders einen Tipp für mich. Ich bin auf der Suche nach einer Körper Creme. Habe mäßig trockene Haut. Bin aber schon ü55.
      Vielen lieben Dank
      Sonja

      1. Guten Morgen,
        Ich empfehle gerne Körpercremes von M.ASAM.
        Die haben nur noch heute gute Angebote.
        VG

        1. Huhu Christiane,
          M.ASAM für den Körper mag ich immer nur phasenweise. Hast du da schon mal etwas ohne viel Duft gefunden?
          Selbst die rote Dose „RETINOL“ ist mir auf Dauer schon zu arg beduftet.
          Danke und liebe Grüße
          Bärbel

          1. Die Hyaluron Serie in blau ist unbeduftet, die hatte ich aber noch nie. Kommt als nächstes. Oder nimm mal Flora Mare, ist der selbe Hersteller.
            VG

    2. Leider enthält das Bio Hanföl deklerationspflichtige Duftstoffe und Parfüm! Damit bin ich raus. Schade!
      Aber der Booster ist für mich perfekt.
      LG

  3. Guten Morgen,
    Ich bin auf der Suche nach einem Sonnenschutz für den Körper, der wasserfest ist und nicht klebt, bestenfalls mit Lsf 50. Zurzeit haben wir von Ombra Sun den Sportspray und von DM den Sportspray – allerdings empfinden meine Kinder ihn als sehr wohl klebrig. Ich hatte auch mal einen von Shiseido, der war auch nicht so toll und bei drei Kindern +mir dann doch teuer. Am besten wäre tatsächlich eine Creme /Lotion: meine jüngste Tochter ist frühkindlicher Autist und lässt sich besser eincremen als einsprühen (außer mit den heißgeliebten Thermalsprays), streikt aber bei klebrigem Gefühl… Für das Gesicht nehmen wir das Sun Ozon Sensitiv Fluid 50, das kommt prima an!
    Danken wollte ich für die Vorstellung von dem Uriage Cica Serum: gerade nach einem Sonnentage ist es richtig angenehm!
    Lieben Dank und liebe Grüße, Anna

    1. Hallo Anna, das mit der Klebrigkeit bei wasserfestem Sonnenschutz wird schwierig. Je höher der Schutz (30-50+) und je wasserresistenter das Produkt, desto klebriger wird sich das anfühlen. Man kann das momentan überhaupt nicht umgehen, da die Firmen auf sehr „fettige“ Grundlagen setzen. Anders ginge es nur mit eher „veralterten“ Produkten, die dann auch noch als 2. oder 3. Stelle Alkohol denat. führen.
      Ich selbst finde diese Entwicklung auch schwierig, da besonders Kinder diese Konsistenzen nicht mögen, und sich deshalb nur wiederwillig eincremen lassen. Kinder haben ja auch keine trockene Haut, sodass diese Konsistenzen noch weniger angenehm sind.
      Insgesamt würde ich schauen, wo es eine einigermaßen verträgliche Balance zwischen Alkohol und Wirksamkeit gibt. Ich selbst habe mittlerweile aufgehört bei den sehr teuren Marken zu schauen, weil sich die Produkte mittlerweile doch sehr gleichen. Da bekommt man bei Rossmann und dm durchaus brauchbare Produkte, man muss nur vorher ein wenig die INCI-Listen lesen. Alkohol nicht an 2. Stelle, möglichst keine e.d. Duftstoffe, möglichst kein Octocrylen und Oxybenzon. Avobenzon ist auch so eine Sache, aber den Filter gibt es meist nur in der Kombi mit den gerade genannten Kandidaten, das fällt dann flach.
      Wenn gar nichts geht, den Kindern dann doch die Strandkleidung anziehen und Hut auf. Ich weiß, seeehr schwieriges Thema. 😉
      Liebe Grüße
      KK

      1. Hut ist leider absolut nicht möglich – die Kleine Dame ist hypersensibel, was ihren Kopf und die Haare angeht: keine Mütze im Winter, Haare kämmen ein Kampf, Haargummi unbeliebt, schneiden im Schlaf, Pullis brauchen weite Öffnungen, Kapuze wird nicht ertragen 😉. Aber Wasser ist ihr Element. Ich hatte von Eucerin einen Traum auf der Haut mit Alcohol denat an 1.Stelle🙄. Danke für die Tipps, ich werde beim nächsten Einkauf schauen und probieren.

        1. Mein Sohn ist ähnlich empfindlich was Kleidung oder Texturen angeht. Wir sind dazu übergegangen diese UV Schwimmkleidung zu verwenden. Da ist schon mal einiges abgedeckt. Vielleicht eine Idee?

        2. Ich finds voll toll, dass Ihr die Empfindsamkeit Eurer Kinder respektiert. In meinem Alter hieß es: „Stell dich nicht so an!“ Ich hab echt unter kratzigen Strumpfhosen, Rollkragen und pieksigen Nähten gelitten… :-/

          1. Naja, bei den beiden älteren bin ich auch nicht immer so nachsichtig (gewesen). Bei der 7 jährigen ist es einfach schwieriger, da sie teilweise sehr sensibel ist und aufgrund ihrer Behinderung wenig Zusammenhänge und Erklärungen versteht. Ist etwas unangenehm bzw für sie unerträglich, dann wehrt sie sich mit allen Mitteln 😉.

    2. Hallo Anna,

      das Garnier Anti-Sand Spray LSF 50 ist da mein absoluter Tipp. Es zieht schnell ein und hinterlässt dir Haut sehr seidig, darauf klebt wirklich nichts. Es ist leicht beduftet und enthält keinen Alkohol. Ganz tolles Zeug! Kostet meist 10€, im Angebot auch mal weniger, habe es bei Netto im Abverkauf mal für 6€ bekommen. Nicht zu verwechseln mit der Eigenmarke von Rossmann, das Spray enthält massig Alk…und auch nicht so viel günstiger.
      Ansonsten kann man immer super die Sunozon med Sonnencremes vom Rossmann nehmen, die sind gut und günstig 😊
      Viel Erfolg damit!
      Liebe Grüße,
      (Auch) Anna 😉

    3. Ich finde die Uncover von Jetske Ultsee wirklich toll und kaum klebrig, hat aber glaube ich nur die Version mit SPF30, da müsstest du natürlich für deine Kiddies entscheiden, da ist sicherlich SPF50 noch besser…

      1. Ja, die hat nur Lsf 30 und die Familengröße liegt bei knapp 40 Euro. Ich werde mir aber mal die kleine Größe bestellen, denn wenn die ansonsten perfekt wäre, dann wäre mir es das wert.
        Geht dann eigentlich nicht auch öfters eincremen???

        1. Nein!!! Man kann die Schutzzeit niemals summieren. Gaaanz wichtig. Und mehrfach Creme auftragen ist so oder so unumgänglich, weil der Film auf der Haut löchrig wird.

          1. Ich hatte letztens gelesen, dass der Lsf die Länge des Schutzes angibt und nicht die Höhe, also mit 30 30mal so lange, mit 50 dann 50mal so lange. Stimmt das so nicht? Demzufolge müsste man halt noch öfters nachcremen…

        2. Ja einen Versuch ist es wert….Männer sind ja manchmal auch nicht besser als kleine Kinder in Sachen Klebrigkeit und Eincremen 😉 und diese Sonnencreme hat den Test von meinem bestanden, das heißt also was ^^

    4. Hallo Anna,
      ich liebe die korres-Sonnenemulsion und kauf sie schon seit Jahren immer wieder nach. Klebt (zumindest bei mir) nicht und ist sehr leicht. Allerdings dezent beduftet.
      LG Chiara

  4. Hallo Anna, ich habe bei meinem Neffen, der ebenfalls autistisch ist und bei Spray extrem reagiert, sehr gute Erfahrungen mit der neuen Anthelios 50+-Milch (hydratisierend, wasser- und schweißfest) in der Papptube gemacht. keine Duftstoffe, sehr moderne Filter. Lässt sich gut verteilen und nach ein paar wenigen Minuten klebt da zumindest bei uns gar nichts mehr. Leider ist diese Ökotube richtig blöd und das Produkt lässt sich nur schwer rausquetschen, aber wenn man entweder den Deckel abschraubt (dann aber aufpassen, sonst hat man gleich die halbe Tube auf dem Körper) oder ein einen Pumpspender umfüllt, geht das wunderbar.

  5. Hallo zusammen, ja, ehrlich, ich bin immer wieder erstaunt ähm , wie soll ich sagen, was an Inhalten über und unter einander benutzt wird. Ich bin 67 und so manchem Hype (und Kosten) gefolgt. Ja, ich lasse mich bis heute auch immer wieder anfixen. Aber bei Kindern unter einem Jahr, lieber nicht. Die Haut verfügt noch nicht über die Inszidenz den Schutz anzunehmen. Okay, meine Tochter ist heute 34, aber der Sonnenschutz bestand immer aus T-Shirt, Hut und Schatten. Wir sind durch die Welt gereist, vor allem Asien, aber ich hoffe und denke, dass dies eine gute Wahl war, die heute an meine Enkel weitergegeben wird.
    Ich bedanke mich herzlich an alle Mitstreiter und an unserem Konsumkaiser, wohl wissend : ich bin ja schon ein bisschen älter 🤷‍♀️

  6. Kennt jemand ein wirksames und bezahlbares Produkt gegen Reibeisenhaut ab den Oberarmen?

    Grüßle aus Schwaben
    Jessica

    1. Da gibt’s eine tolle Creme von Cerave. Irgendwas mit SA glättende…….. googel mal. Bin im Office.
      ..

      1. Meine Tochter nimmt die BHA Bodylotion von Paulas Choice und es ist super geworden. Wichtig, danach nicht aufhören, sonst kommt es wieder !!! Ich nehme die Lotion für kleinere Stilwarzen ( diese lästigen Hautanhängsel, bei mir unter der Brust. Auch das klappt !!!

    2. Die von Christiane empfohlene Creme von Cerave (SA) ist super, es gibt auch eine Waschlotion mit SA. Sie ist recht reichhaltig für meine Begriffe, im Sommer nehme ich sie nicht. Da wäre flüssiges Salicylsäure-Produkt besser. Wenn dir das von Paula für die Arme zu schade/zu teuer ist, könntest Du eines von Garden of Wisdom oder Inkey List (beide auch mit 2%). Es gibt auch im Aldi immer mal wieder Fruchtsäure-Pads von Lacura zu einem sehr günstigen Preis, damit kann man sich auch andere Körperteile abreiben als das Gesicht 🙂

      Viele Grüße
      Polente

    3. Hallo, leider nein, hab alles durch (Ameliorate wurde empfohlen, BHA, AHA, peelings beim Hautarzt), aber recht gut wird nix. Bisschen besser allerdings schon. Auch BHA und die Lipomilk helfen nur ein bisschen.
      Nur im Sommer fleißig cremen abends und viel Luft ran, dann ist’s besser. Ansonsten hab ich da eher resigniert…
      Trotzdem liebe Grüße!
      Katrin

  7. Hat hier jemand Absorbica Retinal ausprobiert?
    Habe das Produkt in diesem Blog gefunden und die Creme online gekauft. Bin gespannt, ob ich in einigen Monaten eine Veränderung sehen werde 🙂

    Lieber konsumkaiser, hast Du ein Update zu dem Produkt?

    1. Ich benutze es seit ungefähr einem Jahr, wobei ich seit drei Wochen pausiere, das mache ich meistens im Sommer mit „stärkeren“ Wirkstoffen. Ich habe tatsächlich eine kleine Minderung meiner „Fältchen“ um den Mund, Augen und Stirn bemerkt und die Haut ist reiner. Im Wangen /Nasenbereich benutze ich sie nicht wegen meiner roten Äderchen. Die Konsistenz finde ich nicht ganz so toll, aber den Preis finde ich einfach spitze!

    2. Hallo Nathalie,
      auch ich habe es schon mehrmals nachgekauft, nutze es seit geraumer Zeit aber nicht mehr.
      Retinal schön und gut, aber außer Edelweiss gibt es nicht viel dazu. Da gibt es mittlerweile besser formulierte Retinolprodukte zu einem günstigen Preis.

      LG Herr TO.

  8. Heute gibt es mal einen Tipp der mit Pflege nichts am Hut hat. Wir alle haben sicherlich Personen um uns herum die schon etwas älter, betagter sind und die mit manchen alltäglichen Dingen Schwierigkeiten haben. Wir „junge“ Menschen sind uns dieser Schwierigkeiten oft nicht bewusst und machen uns darüber keine Gedanken da sie uns meistens nicht betreffen.

    Es geht um das Öffnen von Dosen. Ich habe jetzt schon desöfteren einen elektrischen Dosenöffner an ältere Damen und Herren verschenkt und jedes Mal habe ich große Freude bei den Beschenkten ausgelöst.
    Es handelt sich um folgenden Dosenöffner

    https://www.pearl.de/a-NC2930-3010.shtml?query=dosen%C3%B6ffner

    Leicht zu bedienen, nimmt nicht viel Platz weg und hat ein schickes Delphin-Design.

    Wenn Ihr also mal ein nützliches Geschenk für eine ältere Person benötigt wäre dies ein Tipp von mir.

    LG Herr TO.

    1. Danke für den Tipp. ich hab mir den Öffner für mich bestellt, bin zwar noch nicht uralt, aber relativ kraftlos,

    2. Lieber Herr TO,
      guter Tipp, ich glaube den hatte ich auch mal……. Schreib doch mal bitte welche Retinol Produkte Du nimmst.
      „Deine“ Pizza ist hier immer noch nicht aufgetaucht, ich bleibe aber am Ball.
      LG
      Christiane

      1. Hallo Christiane,

        für den Bereich um die Augen benutze ich das „SESRETINAL MATURE SKIN EYE CONTOUR GEL“ der Marke „SESDERMA“. Ist eine Firma aus Spanien und dieses enthält Retinaldehyd. Benutze ich aber nur abends. Hat eine sahnige Konsistenz. Lässt sich gut auftragen.

        Fürs Gesicht benutzte ich ebenfalls nur abends entweder das „Vitamin-Serum RA“ (Retinaldehyd) oder das „Vitamin-Serum R2“ (Retinyl Palmitate) beide aus dem Hause „Olival“. Olival ist eine kroatische Firma mit gutem Preis- / Leistungsverhältnis. Die haben auch einen deutschen Webshop bzw. auch eine deutsche Niederlassung in Böblingen (bei Stuttgart). Schau Dir beide mal an (die Produkte werden dort ausführlich erklärt) bzw. schau Sir mal die komplette „Professional“-Serie an. Da ist sicherlich auch was für Dich dabei.

        Bezüglich „meiner“ Pizza frag doch mal einen Lidl-Mitarbeiter. Die Pizza ist wie schon mal geschrieben tiefgekühlt, hat im Gegensatz zu den anderen Tiefkühl-Pizzas keinen Karton, sondern ist in transparenter Folie eingeschweißt.

        Es ist auch noch eine ca. 15 cm Banderole drum herum mit Aufschrift „Salame“ oder „Bufala“.

        LG Herr TO.

        1. Danke! Die Pizza habe ich mir schon im Internet angesehen um sie schnell zu finden.
          Muss wohl mal in einem großen Markt schauen.
          VG

  9. Hallo, hat jemand einen Tipp gegen juckende Sonnenpickelchen? Ich habe so ziemlich alles an Sonnenschutz in Creme und Gel-Form durch, was extra für sensible Haut, gegen Mallorca-Akne etc. ausgewiesen war. Zack, dreimal in der Sonne gelegen und jetzt sind sie wieder im Anmarsch…. auf den Armen, Füßen, Schienbeinen und dem Dekolleté. Mein Vater hat vor vielen Jahren in Amerika nach einem heftigen Ausbruch eine Cortison-Spritze bekommen und für lange Zeit Ruhe gehabt, aber das ist für mich keine Option und so schlimm ist es auch nicht, aber lästig. Danke und Gruß, Claudi

    1. Hallo Claudi, kein kosmetischer Tip, aber trotzdem hilfreich bei Sonnenallergie. Kalzium Sandoz aus der Apotheke täglich eine Sprudeltablette. Am besten schon einige Wochen vor dem Uraub oder intensiverer Sonnenbestrahlung. Hilft mir hervorragend. Ich hoffe, Di auch.
      Vie,le Grüße
      Sandra

      1. Wie bei einer Allergie soll auch langsame Gewöhnung an die Sonne helfen. Niemals volle Pulle reinlegen, langsam steigern, immer einen Schutz tragen. Ich habe das neuerdings auch! Bericht kommt demnächst.
        Liebe Grüße
        KK

        1. Claudi, ich habe lange das Calcium sun von Sandoz genommen. Hat auch geholfen , bis ich irgendwann darauf reagiert habe. Ich vermute ,ich vertrage kein Vit. C. mehr .Seit einigen Jahren nehme ich Astaxanthin 8mg täglich und über den winter 4mg mehrmals die Woche. Ich habe das Gefühl es ist deutlich besser
          Liebe Grüße
          Linde

  10. Hallo, kennt hier jemand die Marke St.Biome oder hat schon etwas ausprobiert? Soll ja auch gut bei Problemhaut (Rosacea) sein.
    V.G. Claudia

  11. Lieber KK,
    ich habe Deinen Bericht von dem verkanntesten Serum der Welt „365 Cellular Elixir Intense“ entdeckt. Nimmst Du es immer noch ? Habe gerade entdeckt das eine 100 ml Flasche gerade mal 10€ mehr kostet als die mit 50 ml und bin am überlegen, sie zu kaufen. Kann man das Serum noch empfehlen ? Ich bin ja mit meinem E.L. Night Repair sehr glücklich.
    Im übrigen gab es jetzt bei Notino kostenlosen Versand und ich wollte noch mal das MIXA Babyshampoo nach Deinem letzte Bericht kaufen. Schon klar, das es ausverkauft war. Habe ersatzweise das MIXA ATOPIANCE Baby soothing cleansing Oil bestellt. Werde mir gleich mal morgen damit die Haare waschen, freue mich schon drauf. Wieder so ein schöner transparenter Spender, ich liebe die.
    HSE24 liefert bis zum 18.06. 23.59 Uhr portofrei. Leider finde ich da rein gar nichts mehr was mich interessiert.
    Ausser vielleicht LAVOLTA Shea, aber das braucht kein Mensch im Sommer.
    Viele Grüße
    Christiane

    1. Hallo Christiane, der Bericht ist ja schon zweihundert Jahre alt. 😉
      Nee, das benutze ich nicht mehr, aber es macht wirklich schöne Haut, zumindest temporär, und letztens habe ich kurz gezuckt, als ich die günstigen Preise gesehen habe! Aber vernünftiger sind andere Produkte. 🥴
      Liebe Grüße
      KK

      1. Danke! Ich bin ja auch schon 200 Jahre alt, habe noch Tyrannosaurus Rex lebend gesehen.
        Liebe Grüße

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.