DUFT: NEU FÜR DEN SOMMER 2021 * CK ONE SUMMER & JIL SANDER SUN MEN

Alle Jahre wieder…kommen die Special Editions von Calvin Klein (Unisex) und Jil Sander (für Männer) pünktlich zum Frühling/Sommer auf den Markt. Und da es schon Tradition ist, habe ich mir die Sommer-Editionen 2021 natürlich sofort gekauft und ausprobiert. Dieser Sommer duftet nach Eukalyptus und Lavendel…

 

 

Man merkt schon, dass ich der absolute Sommer-Typ bin, oder? Nichts motiviert mich mehr als warmer Sonnenschein. Wenn dann auch noch ein Urlaub am Meer anstünde, ach, wäre das schön.

Solange das aber in weiter Ferne liegt, möble ich meine Stimmung mit typischen Sommerdüften auf. Für meinen Geschmack liegen da die Sommer-Editionen von Calvin Klein (ck one Summer, Unisex) und Jil Sander (Sun Men, Herren) immer genau auf meiner Wellenlänge…Nasenlänge passt hier ja nicht so gut.

Ich muss sagen, dass meine Erwartungen auch in diesem Jahr erfüllt, bei einem der Kandidaten sogar übertroffen wurden. Gemeinsam ist beiden Düften, dass sie für wirklich jeden Tag taugen, total unkompliziert zu tragen sind, eine wahrhaftige Frische ausstrahlen, und sie nicht sehr haltbar sind. Aber so tappt man auch schwerlich in die Überparfümiert-Falle.

Hier kommen kurz und knackig meine Duftbeschreibungen.

 

 

 

Calvin Klein ck one Summer 2021

Der ck one Ur-Duft ist ja ein wenig spröde. Summer bringt dagegen ein wenig Frische ins Spiel, ohne gleich die fette Zitrone raushängen zu lassen. Das klappt manchmal gut, manchmal weniger, in diesem Jahr bin ich aber geradezu überrascht, auch von der gelungenen, „flirrenden“ Fatamorgana-Flasche.

Das gefällt mir mal richtig gut. Nicht vom vielen Grün in die Irre führen lassen, eigentlich könnte der ikonische Flacon auch völlig in Blau gestylt sein.

Richtiggehend begeistert bin ich von dem aromatischen Eukalyptus-Einschlag, der in diesem Jahr etwas überraschend daherkommt, der mich aber so richtig mitnimmt. Herrlich, ich liebe es! Meinetwegen hätte ruhig noch ein Portiönchen mehr davon drin sein können, aber manchmal ist ja weniger mehr.

 

Kopfnote Kopfnote Meyer-Zitrone, Grapefruit, aquatische Noten
Herznote Herznote Rhabarber, Eukalyptus, Wassermelone
Basisnote Basisnote Ambrox, helle Hölzer, Pfirsichschale

 

Toll, dieser Duft macht mir echt gute Laune, und dazu kommt die alte Neunzigerjahre-DNA so gut zur Geltung, dass man die 90s Vibes so richtig spüren kann.

 

Ich muss da direkt an den 90s-Disco-Knaller von Clivillés & Cole denken – A Deeper Love:

 

CK ONE SUMMER 2021 * 100 ml EDT Spray UVP ca. 45,00 € (zB. über Douglas) /  31,00 € (über Alina Cosmetics)

 

 

.

 

JIL SANDER SUN MEN 2021

Die solide Jil Sander Sun Men Flasche ist ein massiver Hingucker. Wow, so schön schwer, klar und blau. Natürlich denkt man da sofort an den strahlendsten Sommerhimmel, den man sich vorstellen kann.

Sun Men 2021 duftet in diesem Jahr ein wenig wässriger, was ich sehr befürworte, denn in den letzten Jahren musste man immer recht vorsichtig dosieren. Diesmal gibt es neben dem wässrigen Auftakt ebenfalls mehr Frische aber auch entspannte Eleganz.

Der Duft passt zu einem hellblauen Leinenanzug sicherlich einfach perfekt, und eine Überdosierung scheint auch hier fast schon kaum möglich. Relax Baby!

Nur um eine Duftwendung schleiche ich noch unschlüssig herum: Gleich nach der ersten Frische erscheint ein dezenter Lavendelton auf der Bühne, und der ist zumindest für meine Nase (noch) ungewohnt. Wahrscheinlich weil ich Lavendel im Garten habe, den Duft gut kenne, und ihn eher mit einem antiken Wäscheschrank in Verbindung bringe.

Aber hey, schlecht ist es keinesfalls. Müsste ich mich aber entscheiden, fiele meine Wahl eher auf den ck-Duft.

 

Kopfnote Kopfnote Lavendel, Rosmarin
Herznote Herznote Eukalyptus
Basisnote Basisnote Vetiver

 

Lustigerweise überkommt mich auch hier eine Erinnerung aus den 90ern, als ich einen besonders coolen (weil ultra-heißen, wir hatten knapp 40 Grad Celsius), relaxten und echt entspannten Sommer in New York verbrachte. In der Nacht, der heiße Beton dampfte, spielte die ultra-coole Janet Jackson die Hymne der Saison: That´s The Way Love Goes.

Jil Sander Sun Men 2021 * 125 ml EDT Spray UVP ca. 45,00 € (zB. über Douglas) / 29,90 € (über Basler)

 

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser.  Alles selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

 

 

.

 

 

 


6 Gedanken zu “DUFT: NEU FÜR DEN SOMMER 2021 * CK ONE SUMMER & JIL SANDER SUN MEN

  1. Lieber KK, den ck Duft habe ich mir auch schon geholt und muss dir recht geben, er ist einfach toll für den Sommer. Viel besser als die letzten Jahre. Damit verschönere ich mir gerade den Regen und Sturm.
    Liebe Grüße und bleib gesund!

  2. Hallo allerseits,
    die Duftbeschreibung für CK Summer hört sich wirklich nach Urlaub an, obwohl ich mir mit Eukalyptus nicht so sicher bin. Noch dazu beschert mir meine momentan vorhandene Duft-, Skincare und Makup Sammlung schon böse Blicke im Bad. Wir haben nur 1 Schrank und ich jubele einige Pflegeprodukte schon meinen Männern unter, damit es so aussieht, als wären es ihre 😉
    Allerdings schleiche ich schon länger um einen neuen Duft herum „Warm Cotton“ von Clean Reserve. Er geht in die Richtung The Muse von Zarkoperfume und riecht nach Weichspüler und frisch gewaschener Wäsche. Der Duft ist etwas weicher und nicht so intensiv wie The Muse und riecht natürlich ganz anders, was eine Anschaffung natürlich rechtfertigen würde 🙂 🙂 🙂 Na mal sehen, im Moment schleiche ich noch.
    Einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Michaela

    1. Eukalyptus riecht man nicht so stark und direkt, es ist recht subtil. Für meinen Geschmack hätte man ruhig mehr davon reinkippen können. 😉
      Aber das wäre wohl kontraproduktiv.
      Warm Cotton klingt auch super, ich mag ja viele der Clean Düfte.
      Liebe Grüße
      KK

  3. Den Jil Sander Man von 2020 fand ich ja so richtig toll und auch die Flasche. Die Neuerscheinung werde ich mir gleich am Wochenende bei Müller mal aufsprühen, Lavendel hört sich gut an. CK ist so gar nicht meine Richtung, meist zu ruppig oder flach. Den Neuen hatte ich schon probiert und fand ihn langweilig, aber nach Deiner Einschätzung sprühe ich gleich am Samstag noch mal. Eykalyptus konnte ich gar nicht ausmachen. Ein zweiter Versuch muss her. Der Jil Sander Sun Damenduft aus diesem Jahr mit Ginster und Meersalz hat es mir allerdings angetan. Er ist anfangs etwas zu blumig,aber wenn das verflogen ist, wird er traumhaft weich und hält ewig. Je länger man ihn trägt um so schöner wird er. Nun lese ich völlig überrascht, im Müller Heft, das am 17.05. noch ein neuer Jil Sander Sun Duft, in corallenfarbener Flasche, rauskommt. Zwei Saisondüfte ? Gab es mM. nach noch nie. Vielleicht muss sich auch hier das Rad schneller drehen wie in der Mode.
    Viele Grüße

    1. Hallo Christiane, ich meine, es war im letzten Jahr ähnlich. Da gab es auch zwei Saisondüfte. Bei Damen und Herren. Eukalyptus riecht man nicht so direkt, das wäre wohl heftig für die Nase, man ahnt es aber durch die schöne Frische.
      Liebe Grüße
      KK

  4. So, habe mit heute auf jedes Handgelenk ein mal kräftig gesprüht und gut das ich den Test noch mal gemacht habe.
    Nach ca. 2 Stunden waren die Düfte wirklich schön, wie Du schreibst kann man sich schlecht entscheiden welcher schöner ist. Würde da doch eher, ausnahmsweise, zu CK tendieren. Er ist mehr unisex und weicher und wird extrem dezent. Wirklich schön. Der J.S. geht minimal mehr in die Richtung „Herrenduft“. dezent & schön ist er auch.
    Viele Grüße

Schreibe eine Antwort zu Michaela Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.