LIFESTYLE: GEDANKENSALAT (TEIL 16)

Was einem in ruhigen Stunden so durch den Kopf geht, sollte man aufschreiben! Es könnte DIE weltbewegende Idee dabei sein. Oder eben auch nur ein paar schrullige Gedanken, die mal nachdenklich, mal heiter stimmen. Lust auf einen kleinen Blick in eine (manchmal) obskure Gedankenwelt?

 

Möglicherweise wären wir in einer bestimmten Sportart so toll, dass wir es zu Weltruhm hätten bringen können. Weil es aber so enorm viele Sportarten gibt, haben wir diese eine Sportart nie ausprobiert.

 

Etliche Leute zweifeln an der Echtheit der Mondlandungen. Komischerweise zweifelt keiner beim Mars, wo das heutzutage doch viel einfacher zu fälschen wäre.

 

Der Mars ist zu 100% von Robotern bevölkert.

 

Es wird der Tag kommen, da feiert man bei der NASA nicht mehr jede Landung auf Mond oder Mars, sondern pult gelangweilt in der Nase.

 

Eines Tages werden alte Menschen ihren Lebensabend in Heimen auf dem Mond verbringen – der angenehmen Schwerkraft wegen.

 

Irgendwer auf der Welt hat genau Dich schon einmal als schlechtes Beispiel für irgendwas erwähnt!

 

Videospiele, Internet und Smartphones wurden von Menschen entwickelt, die als Kinder noch stets draußen gespielt haben.

 

Wenn wir als Kinder hingefallen sind, haben wir uns über äusserliche Blessuren aufgeregt. Wenn wir heute als Erwachsene hinfallen, machen wir uns viel mehr um innerliche Schäden Sorgen.

 

Wir alle kennen sämtliche Ziffern der Zahl Pi…nur nicht die richtige Reihenfolge.

 

In der Hölle ist das WiFi-Passwort Pi.

 

Im Mittelalter warst du ein angesehener Mensch, wenn du mit einem Säckchen voll Münzen bezahlt hast. Heutzutage wirst du dagegen als armer Schlucker angesehen.

 

Je höher die Auflösung moderner Bildschirme wird, desto schwieriger ist es Anti-Aging-Cremes zu verkaufen.

 

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“ kann von der „Wurmfraktion“ auch umgedreht funktionieren; dass es nämlich klug ist, ordentlich lange zu schlafen.

 

Das Gegenteil von „Synchronschwimmen“ ist chaotisches Ertrinken.

 

Ist es nicht übelst ironisch, dass Spiderman als Fotograf für eine Zeitung arbeitet, wenn Menschen Spinnen meist mit einer Zeitung erlegen?

 

 

.

 

(Foto: pixabay. Keinerlei Sponsoring)

 

 

 


5 Gedanken zu “LIFESTYLE: GEDANKENSALAT (TEIL 16)

  1. Herrlich ! Danke für den Wurm……..jetzt hab ich endlich einen Konter parat, wenn ich mal wieder am Sonntag nicht aus den Federn komme 😀

  2. Apropos Wurm – im Radio gehört, dass die ISS Pakete erhalten hat – eines davon mit Lebensmitteln, ein anderes mit Würmern.
    Beim Aufwärmen bloß nicht verwechseln! 🪱

    1. Obwohl…Würmer sind ja sehr proteinreich, und die Astronauten leben immer mit dem Problem zu viel Muskelmasse zu verlieren. Hmmm…
      Vielleicht läuft das unter Lebensmittel und Aufbaukonzentrate in kleinen Einheiten? 😉

  3. Du hast es aber ziemlich mit dem Weltall. Bei den Senioren auf dem Mond muss ich widersprechen. Die sind ja schon heute in Polen, weil sich hier niemand mehr einen Heimplatz leisten kann. Wenn Polen in der EU aufgeholt hat, kommen die Rentner – ich gehöre dann auch dazu – nach Lybien, in den Tschad, nach Niger, Eritrea oder so.
    Nur die Pensionäre kommen auf den Mond. Die Unterscheidung von Rentnern und Pensionären ist exorbitant und generell hervorzuheben und zu unterscheiden.
    Was Dir so alles einfällt, Klasse!

Schreibe eine Antwort zu Hasi0815 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.