LIFESTYLE: GEDANKENSALAT (TEIL 14)

Was einem in ruhigen Stunden so durch den Kopf geht, sollte man aufschreiben! Es könnte DIE weltbewegende Idee dabei sein. Oder eben auch nur ein paar schrullige Gedanken, die mal nachdenklich, mal heiter stimmen. Lust auf einen kleinen Blick in eine (manchmal) obskure Gedankenwelt?

 

Warum zur Hölle riechen Füße, während Nasen laufen?

 

Wenn ich eine Flasche zuschraube und sie hinterher nicht mehr wieder aufbekomme, bin ich dann zu stark oder zu schwach?

 

Auf zellulärer Ebene sind Multiplikation und Division praktisch die gleiche Sache.

 

Eigentlich hat man wortwörtlich gesehen nur einen Geburtstag. Der Rest sind Glückwünsche fürs Überleben.

 

Wenn man dem Teufel seine Seele im Tausch gegen unendliches Glücklichsein verkauft, wird man selbst in der Hölle Spaß haben.

 

Wenn das Reisen ins All für alle möglich wird, brauchen wir völlig neue Sonnencremes.

 

Es ist ziemlich unheimlich, wenn man etwas sehr Weiches isst, und plötzlich knirscht es in unserem Mund.

 

Wenn zwei Kannibalen Oralsex haben, bedeutet das wohl unendliches Vertrauen.

 

Wenn man wirklich seinen Träumen folgt, wie immer geratschlagt wird, endet man eines Tages nackt auf einer Bühne vor tausenden Zuschauern.

 

Drachen hätten echte Probleme, die Kerzen auf einem Geburtstagskuchen auszublasen.

 

Selbst wenn 99% der Weltbevölkerung dich für schrecklich hässlich halten würden, gäbe es immer noch ca. 78 Millionen, die das Gegenteil denken könnten. Reicht doch, oder?

 

Nichts hat so nachhaltig dafür gesorgt, dass sich Männer beim Pinkeln hinsetzen, wie das Smartphone.

 

Kinder in der Zukunft werden keine Brumm-Brumm Geräusche mehr machen, wenn sie mit Spielzeugautos spielen.

 

Niemand deiner Freunde interessiert sich für deine Fortschritte beim Krafttraining, bis sie eines Tages mal umziehen.

 

In Star Wars sehen die imperialen Sturmtruppen so aus, als wären sie von Apple eingekleidet worden.

 

Auf den Vorwurf „Du kannst nicht mit Kritik umgehen!“ ist die einzig richtige Antwort: „Du hast wahrscheinlich recht, Danke für dein Feedback.“

 

 

 

.

 

 

(Foto: Pixabay   Keinerlei Sponsoring)


5 Gedanken zu “LIFESTYLE: GEDANKENSALAT (TEIL 14)

  1. Moin,
    Es ist wirklich unheimlich wenn man etwas weiches isst und plötzlich knirscht oder knackt es!! Bei mir hat eine simple Gewürzgurke einer Krone den Rest gegeben 😲 War ein teures Abendbrot…
    Und über die Kannibalen hab ich herzhaft lachen müssen! Danke!
    Allen einen erträglichen Sonntag 🌞
    Claudia

  2. Nichts hat so nachhaltig dafür gesorgt, dass sich Männer beim Pinkeln hinsetzen, wie das Smartphone.

    — es ist wahr! und ich als Frau bin dankbar! 🙈😊 vorher konnten nur Zeitung oder Groschenromane den gewünschten Erfolg erzielen, allerdings nicht beim Pinkeln 😂 Danke für diesen morgendlichen Lacher. Ich wünsche allen einen schönen Sonntag. 🌞 Ich sitze fein eingecremt noch mit leckerem Milchkaffee im Schatten und schau den Hummeln am Lavendel zu, aber bald wandert die Sonne ums Haus. Haltet euch kühl.

  3. Die Kannibalen – ich kann nicht mehr, you made my day!
    Einen schönen Sonntag, Dir, lieber und lustiger KK, und allen Lesern/innen natürlich auch!

  4. Wie man(n) nur immer auf solche Gedanken kommt, herrlich. Ich hab bei den Kannibalen auch herzhaft lachen müssen, zwar erst heute dennoch – danke lieber KK.

    LG Sunny

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.