LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 19.04.2019

Das Trendbarometer startet ins Sommerhalbjahr. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, lustig, manchmal nachdenklich, oder auch böse… 

 

Es wird irgendwie österlich

Überall in den Vorgärten in meiner Straße sehe ich bunte Eier an den Gewächsen hängen. Über-lebensgroße Hasen sitzen auf dem Rasen und tragen Shirts, Hosen, Jäckchen, und sie verbergen ihre riesigen Löffel unter Mützen, Hüten und Melonen. Oh, Ostern! Was für ein Dekokram da jedes Jahr wieder aufgefahren wird – und alles in den Vorgarten geschafft, damit auch der Nachbar vom anderen Ende der Straße noch durch eine bunt blinkende Pop-Art Schafherde daran erinnert wird, das es wieder Zeit wird, verunglückt angepinselte Hühnereier zu verstecken.

Mir solls egal sein, denn auch ich freue mich irgendwie auf Ostern, denn – Achtung, Premiere! –  zum ersten Mal seit Jahren arbeite ich die gesamten Feiertage über nicht. Nein, weder Samstag, noch Ostersonntag, und Ostermontag auch nicht. Uff! Sind das Aussichten, das Wetter soll sommerlich werden und ich feiere somit die ersten paar richtig warmen Tage im Jahr. Das mit den Neon-Eiern, behüteten Osterhasen und wild gewordenen Schafherden sollen mal die Nachbarn machen, ich liege derweil im Garten unterm Baum und lasse es mir gut gehen.

Und für alle, die zu den Feiertagen nicht verreist sind und KK lesen, wird es hier auf dem Blog am Sonntag und Montag eine fette Überraschung geben! Ich sage nur: Ge-Schen-Ke! 😉 Und wer hier noch schnell mal kommentieren möchte, sollte das dringend tun, nur so als kleiner Tipp.

 

Rabattcode

(Werbung, denn ich verlinke auf einen Onlineshop und habe ein Pressetestmuster dazu bekommen)

Die ersten Meldungen von euch sind eingetrudelt – es geht um die neue Tagespflege mit Sonnenschutz von HighDroxy: Day Light 30. Hört sich gut an, was ihr zu berichten habt und deckt sich größtenteils mit meinen Erfahrungen. Ich muss sagen, dass ich auch jetzt bei den wärmeren Temperaturen weiterhin sehr angetan bin. Das Produkt beschwert die Haut nicht, was ja gerade bei Wärme sehr wichtig ist, und es lässt mich nicht optisch zur Speckschwarte werden. Optimal, denn auch in der Sonne hat man ein gutes Gefühl, eben weil die neueste Generation der UV-Filtersubstanzen verbaut wurde.

Wer das selbst ausprobieren möchte, hat noch bis einschließlich Ostermontag (23:59 Uhr) die Gelegenheit den Preis um 10 Euro(!) zu reduzieren. Ganz einfach mit meinem exklusiven KK Code: Konsumkaiser

Dazu im Onlineshop (Klick aufs Bild) den Code in das vorgesehene Feld eingeben!

 

 

Fructis ICE FORCE

Bei Produkten von Garnier bin ich ja immer ein wenig vorsichtig. Die sehr billige günstige Marke von Platzhirsch L´Oreal ist nicht dafür bekannt sonderlich schonende und unbedenkliche Produkte auf den Markt zu bringen. Gerade bei Hautpflege finde ich fast nichts für mich und meinen Geschmack.

Bei Produkten, die man abwäscht, zB. Duschgels und Shampoo, bin ich gnädiger. Und siehe da, seit einiger Zeit gibt es eine neue Shampoo Serie von Garnier Fructis, die mir gut gefällt: Ice Force.

Die drei Sorten machen den Eindruck, sie seien mehr auf den Männergeschmack ausgerichtet, auch wenn es nicht klar erwähnt wird. Das Aloe 3-1 Shampoo (für Haar, Kopfhaut & Bart) dürfte sich aber wenn, dann wohl nur an sehr wenige Frauen (in Südosteuropa) richten. Oha, Sorry. 😉

Tatsächlich ist das aber mal ein richtig britzel-frisches Shampoo mit einer gehörigen Menge Menthol. Sowas verlangt nach unempfindlicher (Kopf-)Haut, das soll eindringlich erwähnt sein. Wem das aber Spaß macht, und wenn man es nicht unbedingt täglich verwendet (mache ich bei Shampoo nie), ist das eine echte Freude unter der Dusche den tollen Frischekick voll abzukriegen. Peng, und du bist wach!

Gibt es auch noch in den Sorten: Limette 2-in-1 (für fettiges Haar) und Pfefferminze 2-in-1 (gegen Schuppen). 300 ml kosten ca. € 2,45 (zB. im DM)

 

 

Mogelpackung…bei einem Klassiker

Ich glaube, eine Packung Miracoli hatte jede(r) von uns schon mal im Haus. In den 80er Jahren war das fast schon Kult, und wenn Mama Miracoli in der Werbung laut rief: „Miracoli ist fertig“ lief mir auf pawlow´sche Art und Weise das Mundwasser zusammen.

Der Traum aller Heranwachsenden: Endlich in der ersten eigenen Wohnung mitten in der Nacht noch einen Pott Miracoli kochen!

Erst etwas später merkte ich dann, wie lecker selbst gemachte Nudelsoße sein kann, und dass es auch die tollsten Nudelsorten gibt, die nicht unbedingt von „Kraft Food“ sind.

Doch – Oh No – es wurde nach mehr als 30 Jahren eine einschneidende Änderung an dem Produkt vorgenommen: Die Tüte „Pamesellokäse“ liegt nicht mehr bei – der Käse ist futsch! Nun kann man auch zu diesem seltsamen Hartkäse, eine „Eigenkreation“, die nach gesalzenen Sägespänen schmeckte, geteilter Meinung sein, aber aus Prinzip bin ich jetzt erst einmal entsetzt. Vergiss Notre Dame, ein Monument meiner Jugend wurde dahingerafft.

Schlimm auch: Die Soße reichte eh schon kaum für den enthaltenen Schwung Spaghetti, nun wurden Tomatenmark und Würzmischung ebenfalls reduziert.

Skandalös, denn der Hersteller schiebt den schwarzen Peter (darf man das eigentlich noch spielen?) den Verbrauchern zu. Die hätten eh keinen Bock auf den krümeligen Käse gehabt. Ah ja, das fällt uns dann nach 30 Jahren ein? Und die mickrige Soße? Hatten da die Konsumenten auch keine Lust drauf? Stimmt, Spaghetti schmecken eh besser ohne nutzlose Soße, und wozu überhaupt kochen, wenn die ungekochten so schön knackig sind? Dieses Standardargument „der Kunde wünscht das so“ sollte man langsam mal den Herstellern um die Ohren fegen!

Wer auch nur ansatzweise daran denken sollte jemals wieder ein Paket Miracoli zu kaufen (warum auch immer, ich werte nicht, hehe), sollte dringend einen Boykott in Betracht ziehen. So kann man doch nicht mit Mama Miracoli umgehen…!

 

 

 

Schöne Feiertage!

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser    Ich kennzeichne diesen Beitrag als WERBUNG, da ich auf den HighDroxy Onlineshop verlinke und von dem erwähnten Produkt ein Pressesample erhalten habe. keinerlei weiteres Sponsoring, keine Affiliate Links.)

87 Kommentare

  1. Guten Morgen wünsche,

    Nachdem ich noch vor ein paar Tagen angeberisch getrötet habe, dass ich nur schwer Sonnenbrand kriege, habe ich mir gestern beim Gassi gehen mit Hund und Kind und beim Füttern unseres Flaschenlämmchens ( nein, wir machen keinen Osterbraten draus! Mama-Schaf hatte nach der Geburt eine entzündete Gebärmutter und wollte ihr Kleines nicht säugen )tatsächlich ne leicht gerötete Stirn mit nach Hause gebracht 🤦🏽‍♀️ Bin deswegen echt gespannt auf die neue Day Light. Werde mich zum Testen 1-2 Deluxeproben mit bestellen. Sonnenschutzmittel und Akne sind bei mir seit Jahren ein schwieriges Thema…

    Wünsche fröhliches Eiersuchen 🐰

  2. Guten Morgen zusammen, oh ja Miracoli wurde immer gern gegessen. Aber weder die Nudeln noch die Sauce reichten für 2 hungrige Personen. Und der Käse war einfach nur schrecklich…….Aber er gehörte einfach dazu.
    Es gab/gibt ja noch die Variante mit der pampigen Käsesauce. Das war der Supergau😂
    Schön, dass du Erinnerungen wieder aufleben lässt.
    Noch kurz zu meinem ersten Eindruck von Paulas CEM Creme…..Ich bin begeistert und nutze sie jetzt in der 2. Woche 2xwtl. abends, allerdings eher wie ein Serum, anschliessend noch von CNK die Antiredness mit 2 Trpf.Öl von Paula. Am nächste Morgen habe ich eine ganz tolle glattgebügelte Haut.
    Sonnige Ostergrüsse aus dem Südwesten

  3. Oh, jetzt bin ich aber sehr auf KK-Spezial-Ostereier gespannt!
    Ich verwende derzeit die Zinc Creme vom Inkey List und bin damit sehr zufrieden: zieht schnell ein, sehr diskretes weißeln nur dann, wenn man ordentlich viel verwendet und beste Verträglichkeit mit Primer/Make-up. Leider wohl in Deutschland nicht erhältlich, ich kaufs bei CultBeauty. HD interessiert mich sehr, ist aber doch sehr teuer. Evtl gönn ich mir ein Pöttchen mit Deinem Code …

  4. Oh ich fühl mich gerade 30 Jahre jünger!
    Wo hast Du denn diese uralte Miracoliwerbung ausgegraben?
    Vermutlich eine der ersten Dinge, die mich angefixt hatten. Meine Mutter musste das Zeug einkaufen für mich und als Student hatte ich wirklich lange Zeit eine Packung „für Notfälle“ im Schrank. Ich glaube allerdings, die war irgendwann abgelaufen…..
    Gott war Werbung damals noch einfach gestrickt………
    Dir auch schöne Ostern!

    1. Einfach, und doch so (fies) effektiv. 😉
      Ich denke da auch oft an das schlechte Gewissen, das Frau Sommer von Jacobs Krönung den Hausfrauen eingeredet hatte.
      Der schmeckt mir heute übrigens wie brauner Tapetenkleister. 🤢
      Viele Grüße!
      KK

      1. Jacobs Krönung hat meine Oma immer am Sonntag serviert, der war damals schon echt -ähem- speziell. Inzwischen würde man sagen, grässlich.

        Sonnige Grüße
        Roland

  5. Guten Morgen 🙂

    Heute bin ich aufgewacht und dachte nach einem Blick in den Spiegel, ich träume noch!
    Aber nein, es war HighDroxy, die nachhaltig sichtbare Wirkung der reStore Creme, die mich kurz zweifeln ließ…

    Also, vielen Dank für die wiederholten, dezenten Hinweise auf diese Firma; nach sehr langer Zeit habe ich nun bestellt und bin zum ersten Mal absolut zufrieden mit meinem Hautbild!

    Ich hoffe sehr, dass das so bleibt, denn die Preise sind für mich wirklich schmerzhaft, aber wenn ich nun die endlose Fail-Odyssee der tausend unbrauchbaren Produkte überwunden haben sollte, relativiert sich das auch irgendwie wieder.

    1. Danke für dein bestätigendes Feedback. Ich weiß ja, dass ich mich fast schon nervig wiederhole mit meinen HD Empfehlungen, aber das Zeug ist nun mal toll. Ich freue mich, dass du auch so gut damit zurecht kommst.
      Liebe Grüße!
      KK

    2. Hallo zusammen,
      Ich mochte die erste Version des D-Light-Fluids sehr gerne, die zweite schon nicht mehr so. Weiß gar nicht warum. Na ja, und heute fühle ich mich bei PC mit SPF50 super aufgehoben. Ich weiß, der prozentuale Unterschied zwischen SPF30 und 50 ist nicht soo groß, aber die 50 hat für mich einen psychologischen Effekt. Insofern zögere ich bei der neuen HD. Ich habe mir im Winter meine braunen Flecken im Gesicht weglasern lassen und möchte am liebsten wohl SPF150 nutzen, um die bloß nicht wieder zu bekommen 😱😂
      Wünsche allseits frohe Ostertage

      1. Für mich hat es auch leider zu wenig UVA Schutz. Ich will die Flecken nicht zurück.
        Schön, dass Du gute Erfahrung mit Laser gemacht hast. Ich habe Krusten bekommen und nach dem diese abgefallen sind – was an sich toller Anblick war, gerade im Alltag, alle 10 Minuten fragten einer was das ist – waren die neuen Laserflecken drunter.

  6. Guten morgen in die Runde! Ich benutze die Re-Store und das Infuse auch sehr gerne! HighDroxy hat echt tolle Wirkkosmetik! Allen ein schönes sonniges Osterfest!!

  7. Ich bin auch schon sehr gespannt auf die neue Daylight, das Paket soll morgen kommen – naja so die dhl mitspielt. Die „alte“ Creme war letztes Jahr mein ständiger Begleiter in der Stadt und auch jetzt noch. Mal sehen, ob die Neue besser oder anders ist. Hoffentlich nicht verschlimmbessert – ich mag die alte Creme sehr.

  8. Paa, Miracoli, wer braucht denn sowas. Ich hatte einen Opa der mir Spagetti und Tomatensauce mit Speck und Zwiebel machte. Er setzte sich erst an den Küchentisch schnitt die Zwiebel ganz fein – das Kind mochte keine sichtbaren Zwiebelstückchen – hat die Speckwürfel ganz knusprig angebraten und aus selbst eingeweckter Tomatenpassata die Sauce gezaubert. Das hat gefühlt Stunden gedauert und ich habe niemals mehr eine so gute Sauce gegessen. Der Versuch als Teenie auch mal Miracoli zu probieren – von der Werbung verführt – war ein großes kulinarisches Desaster. Auch bei der Osterdeko war er ein Meister. Die gekochten Eier wurden zu Hasen mit langen Ohren, die in einem Cabrio aus Eierkarton im grünen Ostergrass spazieren fuhren. Ach war das schön😃

  9. Jaa, Miracoli ist fertig. Die Packungen lagen als Notlösung im Schrank. Nach dem Zubereiten lag die Käsepackung allein im Schrank. Irgendwann lagen da 10 Packungen Käse. die wollte keiner. Aber sie gehört dazu, die Käsepackung. Nur dann war es Miracoli, ansonsten waren es Nudeln mit Tomatensoße aus der Tüte.

    Und das Day Light 30 teste ich gerade bei dem tollen Wetter. Bislang gefällt es mir sehr gut, und der Kauf einer Vollgröße rückt in greifbare Nähe.

    Danke für deine Tipps, ohne die wäre ich mit meiner Haut nicht so zufrieden.

    Frohe, ruhige und entspannte Feiertage.

    Sophie

  10. Lieber KK, ich wünsch dir ein entspanntes Osterwochenende. Hoffentlich werden die Eier nicht zu gut ausgebrütet 😉
    Hach, ich bin hin und her gerissen bezüglich der Day Light. Die alte Version hat mich leider nicht überzeugt und wurde nur aufgrund des Preises aufgebraucht. Insofern interessiert mich die neue Version natürlich schon, aber andererseits übersteigt der Preis dann doch meine Schmerzgrenze für 50 ml Sonnenschutz. Aber irgendwie sucht man doch immer nach einem noch besseren Produkt ….
    Diesen Winter habe ich Sol Feliz, Omuci und Altruist verwendet, aber jetzt bei den steigenden Temperaturen sind diese nicht mehr geeignet. Meine Lieblinge letzten Sommer waren die Missha SPF 45 und die ISDIN Fusion Water. Vom Hautgefühl würde ich mir einen Sonnenschutz wünschen, der genau zwischen meinen Winter- und Sommerprodukten liegt. Mal sehen, vielleicht bestelle ich mir ja doch noch die Probiergröße von der Day Light.

    1. Da sollte ich mal oben in den Kommentar schauen. Kannst du mir was zu isdin sagen ? Kann man die gut Schichten ?
      Lg

      P.s aber irgendwas von isdin gibt es neu meine ich. Sonst wäre mir das Nicht gesagt worden.

      1. Ich habe online gesehen, dass es eine getönte Version vom Fusion Water gibt. Möglicherweise ist sie neu, zumindest wäre sie mir noch nicht aufgefallen. Und ja, bei mir lässt sich die Fusion Water sehr gut schichten.

        1. Die getönte Version von Fusion Water gibt es schon seit letztem Jahr. Sie ist dünnflüssig und lässt sich gut verteilen, der Hautton schimmert durch. Heißt aber auch, dass sie nicht so sehr deckend ist, wenn man Pigmentstörungen und/ oder leichte Rosazea auf den Wangen hat.
          Auf der anderen Seite wirkt man nicht maskenhaft – ich gebe auf die Hautpartien, die ich abdecken möchte, noch zusätzlich mit dem Pinsel etwas Kompaktpuder drauf und gut ist.
          Das getönte Fusion Water hat für mich die ideale Konsistenz bei heißen Sommertagen – drunter kommt dann nur noch die InFuse – in meinen Augen das beste Produkt von HighDroxy.

          1. In meinen Augen auch :-). Sollte HD alles einstellen, Infuse bitte niemals.
            Wie wisst ihr mit sehr dünnflüssigen SCs wie viel Produkt man auftragen soll. Mit einer Creme sehe ich das optisch in der Hand. Mit einem flüssigerem Produkt stelle ich mir das schwierig vor.

            1. Im Prinzip reicht eine etwa erbsengroße Menge völlig aus, habe mich da aber auch erst so langsam rangetastet…

              1. Hallo Claudia Regina,

                wahrscheinlich denkst Du gleich, ich soll hier nicht rumklugscheißern, aber ich muss es trotzdem sagen: Eine erbsengroße Menge SC könnte zum Problem werden. Weil Du damit niemals den ausgelobten LSF erreichst. Das wird im Alltag vermutlich nicht so ein Problem sein, aber nicht umsonst sind die Empfehlungen von täglich LSF 15 auf LSF 30 korrigiert worden, weil man festgestellt hat, dass die allermeisten viel zu wenig von dem Zeug auftragen. Eine erbsengroße Menge ist für ein durchschnittliches Gesicht definitiv viel zu wenig.
                Der LSF nimmt auch nicht linear ab, wenn zu wenig nimmt, sondern deutlich mehr. Die halbe Menge von der empfohlenen ergibt leider nicht den halben LSF..

                „Trotzdem finden Dermatologen den hohen Filter sinnvoll, denn viele tragen einfach zu wenig Sonnenschutz auf – Studien haben bewiesen, dass es sogar nur 25% der empfohlenen Menge sind. Wer LSF 50 dünn cremt, hat de facto nur LSF 12,5 auf der Haut“.

                Aus dem Grund sind luftig leichte, sehr dünne Sonnencremes zwar toll auf der Haut, aber im Hinblick auf den angestrebten LSF absolut nicht unproblematisch.
                Ich sehe es in Reviews zu Produkten mit 30 oder 40ml Inhalt immer wieder.. die werden teilweise mit abenteuerlichen Preisen verkauft und man findet grundsätzlich immer jemanden, der schreibt: Produkt kann ganz ganz dünn aufgetragen werden und die Tube reicht den ganzen Sommer. Ne, reicht es nicht, wenn man es so verwendet, wie man es eigentlich sollte.

                Viele Grüße
                Roland

                P.s.Heute im Café bei strahlendem Sonnenschein ein Paar am Tisch, sie: creme Dich ein, die Sonne ist gefährlich.. er widerwillig: na gut. Sie holt eine kleine Tube aus der Tasche, er drückt eine etwa erbsengroße Menge raus und cremt sich damit Gesicht, Glatze und beide Arme ein. Ich konnte es mir nicht verkneifen und musste meinen Mund aufmachen. Habe ihm gesagt, dass er das eigentlich auch gleich lassen kann. Am Anfang fanden die mich, glaube ich, etwas merkwürdig, am Schluss aber hoffentlich nur besorgt-freundlich. Er meinte dann, das habe er nicht gewußt.. Ich bin da manchmal hin und her gerissen, ob ich bei so was den Mund aufmachen soll, aber bei 200000 Menschen, die in Deutschland jedes Jahr Hautkrebs bekommen, überlege ich mir, wenn nur einer was davon mitnimmt. Aber keine Sorge, ich trage nicht ein T-Shirt, auf dem steht „Aufklärer der Nation“. Nur wenn ich so was unmittelbar mitbekomme, dann frage ich mal freundlich nach…

                1. Stimme ich Dir zu. Aber für Menschen die sich nicht mit Kosmetik beschäftigen klingt das vermutlich zuerst schon seltsam. :-)))
                  Ich war heute ganztags mit dem Rad draußen. Seit heute früh. Heute früh dreifache sehr dicke Schicht von AK Fluid – Werte 130/45 – aufgetragen und noch tagsüber drei Stunden später und am Nachmittag zweimal dick nachgecremt. Gerade sehe ich das mein Gesicht sehr dezent pink an einigen Stellen geworden ist, versteh das einer?!?
                  April und 25 Grad. Was mache ich dann im Sommer mit 35 Grad?
                  Ich bin ja gerne viel draußen in der Natur.
                  Tretinoin schenkt mit wohl so eine Babyhaut das es dafür dann auch eine Rechnung gibt.

              2. Erbsengröße von SC?! Das ist extrem wenig und damit erreichst Du nie und niemals den angegeben Schutz. Vermutlich nicht mal 1/3. Wer keine Lust hat zu rechnen und wiegen und messen, kann sich hiernach orientieren: das Gesicht muss völlig weiß sein eher wir das Produkt einreiben. Also lückenlos und dick mit weißer Schicht bedeckt.

  11. Guten Morgen ,
    Dann genieße das sonnige Wetter mal für mich mit 🙂 ich werde arbeiten ist in meinen Beruf halt so. Dafür habe ich Christi Himmelfahrt und Pfingsten frei.
    Apropos Sonnenschutz am Mittwoch habe ich ein interessantes Gespräch geführt es gibt jetzt einen neuen Sonnenschutz von isdin Foto Ultra Light spf 50. Auf einer Fortbildung wurde der vorgestellt. Ich kannte diesen nicht , da in unserem Dorf nur die gängigen Marken in der Theke stehen.
    Und zu Miracoli , ich glaube im Geschmackstest haben die Discounter besser abgeschnitten und es war mehr Inhalt in der Packung enthalten. Aber meine kindheit war auch von miracoli geprägt 🙂
    Oder von einer Flasche Tomaten Ketchup auf den Nudeln 😅

    Lg

  12. Moinmoin! Hach, Du erinnerst an selige Zeiten, in denen man mit einer Packung Miracoli noch als gute Köchin durchgegangen ist 😉. Ich war damals williges Werbeopfer und hielt das Zeug tatsächlich für den Gipfel italienischer Kochkunst. Dank eines kochbegeisterten Freundes entdeckte ich glücklicherweise bald, dass selbstgemachte Tomatensauce ganz einfach geht und trillionenmal besser schmeckt. Jahrelang hatte ich dennoch immer einige Großpackungen in meiner ersten eigenen Küche auf Vorrat. Konnte ja nicht schlecht werden und half super bei den nächtlichen lebensbedrohlichen Hungerattacken, unter denen mein Freundeskreis litt. Überhaupt komisch, was wir damals alles nachts verdrücken konnten. Heutzutage leben wir alle nach ausgeklügelten Ernährungskonzepten und es gilt als Todsünde, nach 18 Uhr etwas zu essen. Wenn ich meine Leute heutzutage einlade, gibt es daher meistens Brunch und ich stelle das Menü aus gefühlt 300 Kochbüchern zusammen (brauche schließlich diverse Varianten in lowcarb, vegan, lactosefrei usw.)😂.

  13. Miracoli ist und bleibt Kult. Und wenn schon der Käse weg muss dann mehr Sosse bitte 😂 Aber auch das Block House hat damals probiert die Kräuterbutter weg zu rationalisieren und es gab einen riesigen Shitstorm. Und zack war sie wieder da. Also ich geh dann mal und mach mich auf den Weg – STUNK machen !!!

  14. Lieber KK,
    schöne, ruhige und entspannte Feiertage wünsche ich Dir. Ich bin sehr froh, dass ich heutzutage kein Miracoli mehr essen muss, aber ein Blick auf die Packung, und ganz viele Erinnerungen!
    Und die Day Light gefällt mir so gut, dass ich sie gleich in der Vollgröße bestellen werde. Ich brauche allerdings schon mehr Produkt als sonst, aber das Hautgefühl danach ist deutlich besser, nix klebt oder brennt, alles top. Danke für den Rabatt.
    Liebe Grüße, Irene

  15. Obwohl bei mir eine Art kosmetischer Sättigung eingetreten ist (übrigens ein sehr entspannender Zustand ;-)) und ich nicht mehr alles testen „muss“, werde ich bei HD’s neuer Tagespflege entgegen meiner selbst auferlegten Kaufsperre vermutlich doch noch mal schwach.

    Mit „Weichzeichner-Effekt“ und Sonnenschutz ohne Speckschwarten-Feeling und -Optik kriegt man mich immer 🙂 …

    Dir und allen ein paar wunderschöne und erholsame oder vergnügliche Oster-Feiertage :-)!

    Ursula

  16. Hallöchen an alle, ach ja…Miracoli war damals mein Essen erster Wahl*lach* In meiner ersten eigenen Wohnung und mit nicht gerade üppigen Kochkenntnissen ausgestattet war das echt perfekt für mich. 😀 Ein Glück „boykottiere“ ich nun schon einige Jahre…heute könnte man mich damit nicht mehr hinter ‚m Ofen hervorlocken. Ein paar bescheidene Kocherfahrungen helfen dabei. 😉 Ich bleibe Ostern auch zu Hause, einfach etwas das tolle Wetter genießen (mit ordentlich Sonnenschutz versteht sich*g*) mein neues Buch anfangen und entspannen. Ich wünsche Euch allen superschöne Ostern. Ganz liebe Grüße , Jessi Ps. Habe übrigens bei Flaconi das Pure Plump bestellt…es soll Samstag bereits ankommen…ich freu mich drauf! :-)))

  17. Guten Morgen zusammen 🙂
    Miracoli habe ich auch immer geliebt, aber den Käse hab ich früher auch schon links liegen lassen. Trotzdem sind diese klammheimlichen Veränderungen schon ziemlich fies.
    Bei dem schönen Wetter, das uns erwartet, gehört Sonnencreme echt dazu. Leider sind die Produkte von HD für ein Studentenbudget doch immer etwas sehr teuer, daher hab ich bei der Sonnencreme nicht zugegriffen. Und das die One Produkte aus dem Sortiment gehen, macht mich immer noch traurig. 😦

  18. Guten Morgen,
    ich hatte eine Probe der neuen Daylight30, und bin total begeistert, den Vorgänger habe ich auch noch hier, und werde ihn aufbrauchen. Beim neuen Produkt weißelt wirklich gar nichts, und die Verträglichkeit ist top! Dank deines Codes habe ich nun gerade die Vollgröße bestellt, ich freu‘ mich!
    Schöne Ostertage und liebe Grüße!

  19. Pfefferminze Shampoo hört sich gut an, muss ich probieren. 🙂

    Miracoli habe ich in der Tat noch nie – zumindest nicht bewusst – gegessen. Meine Mama hätte sich vermutlich lieber Arm abgeschnitten als Fertigzeug ins Haus zu bringen. Sie ist stolz auf ihre Tomatensoße mit ihren Tomaten und ihrem Olivenöl. Das prägt wohl.

    „für Haar, Kopfhaut & Bart) dürfte sich aber wenn, dann wohl nur an sehr wenige Frauen (in Südosteuropa) richten. Oha, Sorry“

    Ha,ha,ha. Was soll das denn bedeuten?!
    Ich gehöre zu der Spezie und bin die einzige unter meinen deutschen Freundinnen die nicht behaart ist. Einige bekennen sogar die 70-er und laufen auch im Sommer mit freischwingendem Achsel/Bein Accessoir rum. Und wenn kein Freund, dann macht man sich oft gar keine Mühe was die Körperbehaarung angeht. Unvorstellbar für mich.
    Auch sind Frauen in Italien, Frankreich, Spanien und co. oft besser angezogen und gepflegter. Keine Wolfskin Jacke in Partnerlook. Und kein Rucksack anstatt der Damentasche als Alltagsoutfit.

    Allen eine schöne und entspannte Osterzeit. 🙂

  20. Kann „man“ den KK-Rabatt für Highdroxy eigentlich mehrfach einlösen?
    Ich hatte mir ganz mutig direkt eine FS mit deinem Code bestellt und überlege jetzt, ob ich nicht eine kleine „Bunker“-Bestellung hinterherschiebe?

      1. Werd ich auch probieren. Heute ist der dritte Tag damit und ich bin sehr begeistert. Das D-light Fluid lag bei mir immer so komisch auf der Haut und zog nicht richtig ein, aber die neue Konsistenz ist der Hammer!!!

    1. Hallo Steffi,

      ja kann man.
      Habe, nachdem ich die neue Sonnencreme so schnell geliefert bekommen habe jetzt die Woche über getestet.
      Und bin so begeistert, dass ich mir mit dem Angebot direkt noch zwei nachbestellt habe.
      Die verträgt sich toll mit Mineral Makeup und auch mit einer etwas deckenderen Foundation. Es rollt nix ab und die Creme zieht gut ein.
      Also bis jetzt richtig gut – ich bin begeistert!!

  21. 🙂 Hahaha, der Mirácoli Film ist ja klasse. Hatte ich schon ganz vergessen.
    Aber an die erste Mirácoli-Packung in der ersten eigenen Bude kann ich mich noch gut erinnern.
    Schade, dass Kraft das Produkt jetzt so die Wupper runter gehen lässt.
    Fröhliches Ostereier-Suchen!
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

  22. Guten Morgen lieber Konsumkaiser!
    Auch mich hast du durch deine Empfehlung zu HighDroxy gebracht und ich bin begeistert vom Serum und dem neuen DayLight, die ich gerade im Urlaub prima verwenden kann. Dank deiner tollen Rabattaktion und Restepunkten konnte ich sie zu einem sensationellen Preis bestellen.
    Ich lese deine Artikel schon seit zwei Jahren regelmäßig und ich finde deinen Stil und die Themen super, gerne weiter so!
    Viele Grüße und schöne freie Ostertage!
    Barbara

  23. Bei uns gab’s kein Miracoli. Ich hab’s später mal probiert und mochte es nicht👎 Meine Mutter hat immer Soße aus Mehlschwitze, Wasser/Milch und Tomatenmark gekocht. Da kamen dann keingeschnittene Würstchen rein.Als Kinder haben wir das geliebt😍
    Ùbrigens soll morgen mein DHL Päckchen ankommen….Mal schauen ob es ein Osterwunder gibt😁
    Liebe Grüße

  24. Guten Morgen zusammen, ich glaube, ich werde mir die neue Day light jetzt auch mal bestellen. Mit dem Vorgänger-Produkt bin ich leider überhaupt nicht zurechtgekommen. Vielleicht klappt es jetzt ja besser.

    Stimmt es wirklich, dass die One-Produkte aus dem Sortiment genommen werden? Das Hydro Gel ist einfach phantastisch. Ich komme perfekt damit zurecht. Es wäre echt schade.

    Miracoli habe ich tatsächlich nur ein einziges Mal gegessen, hatte aber mal einen Freund, der hatte ständig 10 Packungen und mehr im Haus. Der liebte die einfach. Selbst den Käse. War für mich aber nicht nachvollziehbar. Ich konnte aber auch nie verstehen, dass Ravioli aus der Dose so beliebt waren. Ich muss aber zugeben, dass bei mir im Schrank früher immer Suppen aus der Tüte standen. Die habe ich dann gerne nachts gegessen. Auch nicht mehr nachvollziehbar. 🙂

    Wünsche allen ein wunderschönes, sonniges und entspanntes Wochenende. Viele Grüße, Karin

  25. Lieber KK,
    frohe Ostern, meine Lieferung der neuen Daylight ist gestern angekommen, Sonnenschein ist angesagt, juhuu;
    ich habe in meiner Jugend, alleinlebend in einer Einzimmerwohnung, mit Freunden um Mitternacht Tortellini aus der Dose gegessen, kennt das jemand?
    schmeckten hervorragend, davon war ich damals überzeugt;
    schöne Erinnerungen, danke dafür,
    ein schönes Osterfest, entspannte Feiertage,
    liebe Grüße Gabriele

    1. Das kenne ich auch, obwohl ich glaube, dass in der ersten eigenen Wohnung, nachts und mit Freunden in lustiger Runde einfach ALLES formidabel schmeckt. 😉
      Viele Grüße!
      KK

  26. Einen schönen Tag,
    Miracoli war bei mir früher die eiserne Reserve, wenn ich nach der Arbeit vollkommen ausgehungert und schlapp nach Hause kam und möglichst schnell was essen wollte.
    Allen sonnige Ostern
    Beate

  27. Als Kind im Osten kannte ich Miracoli nur aus eben dieser Werbung und dachte das Zeug muss ja dolle schmecken…Heute gesehen hat die Werbung schon was leicht comedyhaftes haha😂Ich wünsche dir und allen Lesern ein schönes Osterfest.🐣🐥

  28. Oh, sogar am Feiertag gibt es einen Beitrag, wie schön!
    Die Begeisterung für Miracoli konnte ich nie teilen, dabei bin ich wirklich kein Gourmet. Aber die Werbung versetzt mich auch sehr zuverlässig in meine Kindheit 😍!

    Bin immer noch hin und her gerissen, ob ich HD bestelle: deine Begeisterung finde ich sehr überzeugend, den Preis leider nicht so und eigentlich komme ich mit dem Fusion Water wirklich gut zurecht. Eigentlich….

    Schöne freie Feiertage wünsche ich dir/euch.

    Julia

  29. uten Morgen lieber Konsumkaiser!
    Durch deine Empfehlung bin ich bei HighDroxy gelandet und ich bin begeistert vom Serum und dem hydrospray. Re store hat leider meine rosacea Nase nicht so gut vertragen aber vielleicht lag es auch an anderen Dingen wie Ernährung, ich glaube nämlich das Milch und Erdbeeren meiner Haut nicht gefallen.
    Ich lese deine Artikel schon seit zwei Jahren regelmäßig und ich finde deinen Stil und die Themen super.
    Viele Grüße und schöne freie Ostertage!
    Barbara

  30. Da war und bin ich nudeltechnisch wohl total aus der Zeit gefallen: weder als Kind noch später im eigenen Haushalt gab es Miracoli. Und ich hab’s überlebt! Auf die Osterüberraschung bin ich mal gespannt und wünsche Die ein schönes, erholsames Wochenende!
    Viele Grüße
    Marita

  31. Habe Day Light 30 heute zum erstenmal getestet. Gefällt mir gut. Zieht sofort ein und hinterläßt keinen Glanz. Das könnte was werden für den Sommer.
    Viele Grüße und schöne, sonnige Tage!

  32. Die Miracoli – Werbung fand ich schon immer richtig gut, nicht das Produkt selbst, ich tröte heute noch.. Miracoliiiiiiii. Dann kommt die hungrige Gesellschaft angelaufen 😉 .Oh, wegen der Tagespflege bin ich aber angefixt. … Danke, und die Jacobs- Werbung fand ich auch gut ,nur ,der Kaffee, war sowas von grottenschlecht! Heuer gibt es frisch gemahlene Bohnen vom kleinen Röster… schöne Ostertage

  33. Ich habe einen sizilianischen Vater, der schon immer gerne und sehr gut gekocht hat. Natürlich gab es bei uns zuhause kein Miracoli, aber eben weil es das bei uns zuhause nicht gab, schmeckte Miracoli mir bei meinen Freunden besonders gut, haha. Danke fürs Erinnern

  34. Seit Dienstag bin ich auch im Besitz der Day Light 30 ( erfolgreich angefixt!😊)! Danke für den Code. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt und meine Rosahaut meckert nicht . Eine getönte und toll formulierte Tagescreme würde ich sofort ausprobieren! Wirklich traurig bin ich über die Nachricht , dass es in Zukunft keine HD one Produkte mehr gibt .Das Gel und die Bodylotion sind meine Favoriten! InFuse und Re- Store sowieso!
    Wünsche allen frohe Ostern und genießt die Sonne ☺

  35. Miracoli gab‘s bei mir im Studentenwohnheim tatsächlich vor allem im ersten Jahr gelegentlich – wenn man nachts um 3h von Erstsemesterpartys zurückkam, war das eine narrensichere Angelegenheit 😆.
    Die einzigen ‚Fertigmischungen‘ die ich heute ab und an verwende sind tatsächlich die von JustSpices. Habe auch eine jüngere Cousine bei ihrem Auszug mit einer ‚Erstausrüstung‘ eingedeckt – es bringt einen zumindest auf neue Ideen, und wenn man noch nicht viel gekocht hat bzw. einem die Ideen fehlen, welche (Würz) Kombination gut schmeckt ist das wirklich einen versuch wert.
    Ich wurde auch schon zum testessen eingeladen…so ganz uneigennützig war’s dann auch nicht 😉.

    Und für HighDroxy möchte ich auch eine Lanze brechen…die Restore Creme hat mich tatsächlich gerettet.
    Hatte eine böse Augenentzündung und hab dann eine auch ästhetisch wenig ansprechende Reaktion (vermutlich auf Die Konservierungsmittel) großflächig um die Augen in den Wangenbereich hinein gehabt.
    Gerötet, schuppig…wie ein Vampir der sich ins Tageslicht gewagt hat.
    Das Hydrospray allein konnte dies nicht beheben, aber die Probe der Restorecreme hat die genannten Erscheinungen innerhalb von 3 Tagen verschwinden lassen.
    Ich bin begeistert!
    Und werde wohl nicht um die Vollgröße herumkommen.
    Das Hydrospray gehört schon ewig zu meiner Routine – wenn ich nicht rechtzeitig für Nachschub sorge bzw es mal mit einer vermeintlich günstigeren Alternative versuche, werde ich umgehend mit der Rückkehr von Fettglanz, in dem sich mein Gegenüber spiegeln kann, belohnt.
    Hilft übrigens auch super bei Rasurbrand, um das hier mal zu erwähnen….

    Ich wünsche euch auch frohe Ostern, sei es mit neonfarbenen Eiern oder ohne 😉

    1. JustSpices mag ich auch sehr, ist eine Gewürzmischung, kein Fertigzeug. Man bereitet ja das Essen wie immer und anstatt mehrere separate Gewürze, gibt es eine bereits zusammengemischt.

        1. Liebe Jana,
          genau diese meinte ich.
          ‚In Minutes‘ heißen sie.
          Wie gesagt: Als Rezeptvorschläge etc wirklich ganz gut zu gebrauchen, gerade wenn man eher ein ‚Newbie‘ in der Küche ist.
          Gefällt einem ein Rezept, kann man es leicht durch die bereits in der Küche vorhandenen Gewürze (&Mischungen) nachbauen.

  36. Hallo lieber KK,
    sonst eher stiller, aber von deinem Blog sehr angetaner Leser, auch einmal ein Kommentar…
    Hatte mir nun ebenfalls das Day Light 30 bestellt, es kam wie immer sehr schnell. 2x konnte ich es schon probieren, sehr gutes Gefühl auf meiner ultrasensiblen Haut und heute früh eine kleine Katastrophe, der Pumpmechanismus geht nicht mehr, es kommt keine Creme mehr!!! Und das bei der Sonne…zum Glück habe ich noch das
    D-Fence 50…
    Wünsche allen entspannte Tage mit Sonne im Herzen

    1. Hallo Sylvia, das tut mir leid, wir tauschen natürlich. Einen Versuch wert ist es, den Deckel aufzusetzen, den Spender dann aufrecht auf eine Frage Unterlage und einmal von oben beherzt auf die Kappe drücken. Eventuell sitzt der Kopf nicht perfekt und zieht daher Luft. Nur ein Versuch, sonst melde dich bitte an Support ätt highdroxy de. Liebe Grüße!

  37. Miracoli, wie hab ich die geliebt. Etwas aufgepimpt mit viiiieeell Butter, Tomatenmark- lecker!
    Es gab auch mal Tortellini- Miracoli, lecker!

  38. Ich bin auch schon sehr gespannt auf die neue HD Daylight.
    Sobald ich die „alte“ verbraucht habe, wird gleich die neue bestellt 🙂

    lg
    Eva

  39. Hallo, ich habe eine Frage, hat schon mal jemand Produkte von der Firma Calu Kosmetik probiert? Ich benutze sie schon länger und bin damit eigentlich sehr zufrieden, aber die die Produkte von HighDroxy interessieren mich auch sehr. Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen, ob die Produkte überhaupt vergleichbar sind. Vielen Dank und schöne Ostern für Euch.

    1. Ich hatte mir einmal ein Probierpaket von Calu bestellt, war aber eher „gelangweilt“ von den Produkten. In meinem Fall brachten sie mir nichts und die Konsistenzen gefielen mir auch nicht.
      Nervig finde ich auch, dass man Duft und extra deklarationspflichtige Duftstoffe findet (auch in der Augenpflege, was für mich mittlerweile ein No-Go ist), die ich mittlerweile in Gesichtspflege nur noch sehr sporadisch nutze. Insofern kann man die Firma schlecht mit HighDroxy vergleichen, weil dort auf sowas gänzlich verzichtet wird.
      Leider kann ich selbst dazu auch nicht viel mehr sagen.
      Liebe Grüße!
      KK

  40. Hi, HD hab ich endlich ein gutes Hautbild zu verdanken, Danke für diesen Tip!
    Leider komme ich mit Day Shade nicht klar, verursacht bei mir Pickel.
    Teste aktuell das neue Day Light mit 30 SOF, bin bisher damit top zufrieden 😊
    LG Petra

  41. Habe mir das neue Day Light 30 mit dem Rabattcode von Dir gekauft und ich liebe es – vielen Dank für die Info und Reviews und deine Mühen immer 😊

  42. Hallo, ich habe bisher trotz Neurodermitis alle HD super vertragen und war ein großer Fan der D-Light. Nach ein paar Tagen sieht es so aus, als wenn Daylight die Ausnahme wird und mir Unterlagerungen beschert. Das wäre megaschade, sie fühlt sich toll an!

  43. Ich wünsche Dir, lieber KK und allen hier wunderschöne, sonnige 🌞🌞🌞 Osterfeiertage 🌷🐣🐥!

  44. Ich wollte nicht, ich wollte wirklich nicht…und hab mir nun doch das neue Day-Light 30 mit Rabattcode (vielen Dank dafür) bestellt. Noch nicht probiert, muss noch den Rest von meinem bisherigem Liebling Sol Feilz aufbrauchen. Bin aber schon mega gespannt…mein heißgeliebtes Face Wash ist auch gleich mit in den Warenkorb gewandert, so schade, dass die One-Serie aus dem Programm genommen wird. ;-( Muss unbedingt noch bunkern.

    Wünsche allen ein tolles sonniges Osterfest!

  45. Ich mache meine Tomatensoße schon immer selber. Von den eigenen Tomaten Koche ich den Saft ein und daraus mache ich die Soße , traumhaft lecker.
    Ich wünsche allen wunderschöne Oster Feiertage l

  46. Miracoli und dazu noch der Werbespot…danke für den Retro-Kick! Auch wenn ich das Zeug nicht mehr essen möchte, die Erinnerung an nächtliches „Kochen“ in der ersten eigenen Wohnung bleibt eine sehr schöne!

  47. Ich bin sehr gespannt auf das neue Day Light 30! Mit dem Vorgänger bin ich leider nicht richtig klar gekommen, irgendwie vertrug sich das nicht mit meinem Make-up und war mir sz auch nicht pflegend genug. Ich wollte es so gerne mögen, weil ich Highdroxy so toll finde, aber wir beide haben einfach nicht zusammen gepasst 😉
    Ich wünsche euch allen schöne Ostern!

  48. Aber hallo, du hast den Header schön aufgemöbelt. Gefällt mir sehr! Und das nicht nur, weil ich gerade meine „grüne Phase“ habe.^^ Und Miracoli mag ich hin und wieder total gerne, weiß nicht mal, warum das so ist. Denn lecker und gesund geht ja echt anders. Denke, Miracoli läuft irgendwie eher als Soulfood und meine Seele kann Zeugs verdrücken… da würde ein Ernährungsberater mit den Ohren schlackern. *g*

    Schöne Ostertage in die Runde!

    1. Guten Morgen und ein frohes Osterfest lieber KK und in die Runde, kürzlich habe ich den KD von Instytutum kontaktiert betreffs Proben, die mir dann auch umgehend zugesendet wurden. Das Vit C Serum und die 3 D Creme gefallen mir schon recht gut auf meiner Haut. Doch ganz ehrlich ……da ich bei dir noch keine Reviews gelesen habe, bin ich zurückhaltend mit einem Kauf.

        1. Genau, die Creme kommt im Tiegel……das mag ich gar nicht (mehr) , doch das Serum ist, so wie ich es auf den Bildern erkennen kann, im Spender.

  49. Liebe KK,
    ich mag die Miracoli immer noch:-) zwar ist der Käse wirklich nichts, aber dem kann man ja abhelfen, aber die Würzmischung finde ich klasse, bei uns gibt es diese fertigen Miracoli schon ab und zu, wenn es mal wieder pressiert 🙂

    ich wünsche Dir wunderschöne und erholsame Feiertage 🙂
    sylvia

  50. @Birgit H.

    „Donnerwetter, Respekt!
    Das Schlafritual finde ich ja ganz großartig. Hier lerne ich nicht nur etwas über Pflege sondern auch etwas für meine Minifluse(hat noch so ein fusselieges, flusiges Babyplüschfell). Das könnte ich mir abgucken.
    Bei Deiner Katze, sicher, dass sie nicht von Resusäffchen abstammt, grins? Nimmt sie Nahrungsergänzung, hast Du mal ihren Futternapf kontrolliert. Fürs Gesicht hat sie doch durch dich Möglichkeiten…
    Ja, ich werde wohl morgens auch wieder noch etwas früher rausmüssen wegen der Bespaßung.
    Mich gruselt schon davor, wenn Lucky tagsüber allein ist. Er muss noch lernen, dass ich immer zurück komme.
    Ich wünsch dir noch viele Jahre mit Deinem Katzenwunder.“

    Ha,ha ha gut möglich! Die Katze pflegt sich in meinem Bad während ich arbeite, irgendwie muss sie den Tag totschlagen. :-)))

    Jetzt im Ernst, ich habe von klein an, extrem auf ihre Ernährung aufgepasst, leider kann ich das nicht immer für mich selbst sagen. Aber meine Katze ernährt sich besser als ich.
    Mein verstorbener und immer noch sehr geliebter Kater hieß Lucky:-).
    Dein Katerchen riecht bestimmt himmlisch!
    Ich habe es geliebt an seinem Nacken zu riechen, das hat mich sofort entspannt, er war komplett weiß und roch immer nach einem Baby. Die Katze roch so nie, obwohl beide Gleiches gegessen haben. Er hatte bis zum Schluss weiche, flauschige „Hasenhaare“ und konnte sich deshalb von Händen meiner Freudinnen kaum retten.
    Danke Dir, das wünsche ich Dir auch!
    Vielleicht hat dein Katerchen die Möglichkeit einen mit Netz abgesichertem Balkonausgang, wenn Du nicht zu niedrig wohnst und somit die Einbrecher riskierst kann es so den ganzen lieben Tag die Welt da draußen beobachten. Das haben meine Pflegekätzchen sehr geliebt.
    Du kannst Leckerlies überall in der Wohnung verstecken, das findet er bestimmt interessant wenn er alleine ist. Oder kleine Raschelbälle usw.. Damit er nicht arg viel weint, weil er noch so klein ist, kannst Du Feliway Stecker ausprobieren. Das lieben Katzenbabies und das beruhig die sehr, das gleiche scheidet die Mamakatze aus. In der Natur bildet die Katzenmama ein spezielles Pheromon um ihren Katzenbabys ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. FELIWAY ist eine synthetische Kopie von diesem Pheromon, in Tierheim wirkt es wahre Wunder.
    Oder es kommt ein zweites Baby zu euch. Zu zweit sind sie nie einsam, auch wenn Du verreist.

    1. Feliway werde ich gleich noch bei Zooplus bestellen oder ich besorge es Morgen offline. Hatte ich vor gefühlten 100 Jahren schon mal, weiß aber nicht mehr, ob es bei Heavy wirkte.
      Mein Balkon ist mit Netz abgesichert und Aussichtspunkt eingerichtet. Hatte das vor Jahren von Profis machen lassen. Sieht dadurch gut aus. Die Balkontür ist in der warmen Jahreszeit immer offen.
      Bisher kriegt Lucky Hähnchenbrust. Das putzt er weg, laut schmatzend. Das hat auch die Züchterin gefüttert. Mal sehen, was er noch mag.

      1. Wichtig wäre Alleinfutter, was Monoproteine nicht sind. Ich selbst wusste das eine zeitlang nicht, dass die Hälfte der Prämiumfuttersorten nicht alleine gefüttert werden dürfen. Barfen im dem Alter geht nur wenn man alle wichtigen Zutaten dann von Hand und in entsprechenden Mengen dazumischt wie Taurin, Omega Öl, Calcium usw. Innerleien sind in dem Alter sehr wichtig. Und das er in der Wachstumsphase genug Fett bekommt, dagegen muss meine Seniordame genau darauf achten.
        Mehr dazu hier:
        https://barf-blog.de/katzen-barfen-das-grundgerust/
        und
        https://www.barf-gut.de/themen/katzen-barfen.php

        Wenn bei Deinem Futter der Hersteller angibt, dass es Alleinfutter ist, dann ist alles super. Tierärzte kennen sich da leider wenig aus, fast wie Hautärzte ;-). Und empfehlen meist die Sorten die sie entweder selbst verkaufen oder Proben von dem Hersteller bekommen haben. Da ist dann auch mal was schlechtes und nicht artgerechtes dabei.
        Könntest Du mir vielleicht noch einen Tipp geben wie Du Deinen Balkon abgesichert hast? Ich hatte immer Katzennetz, wäre aber durchaus an einer Profimethode interessiert. Wer macht so etwas? Fensterfirmen? Vielen Dank.

        1. In Berlin gab es eine Firma, die hieß direkt Katzennetze.de
          Die haben an den Außenkanten rjndrum Stahlseile gespannt und daran wurde ein durchsichtiges Netz gespannt und mit Metallhaken verankert. Ist sehr sicher und sieht gut aus.
          Ich werde Lucky sicher auf Feuchtfutter und Trockenfutter als Zutat umstellen. Hatte früher oft von Miamor Feine Filets Thun mit Gemüse. Sah toll aus, richtige Stücke, roch so appetitlich, dass ich während einer Diät am liebsten mit Heavy geteilt hätte.

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.